Gaming Pc für 900-1100€

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Gaming Pc für 900-1100€

      So, da ich endlich ordentlich Kohle bekomme will ich mir unter anderem auch mal nen ordentlichen Pc zulegen.
      Hatte mir so 1000€ vorgestellt, wenn dann aber ein Teil, was einen großen Unterschied machen würde doch etwas teurer ist, wäre das auch nicht so schlimm.

      ________________________________________________________________________________

      1. Maximales Budget:
      • ~1100€
      2. Verwendungszweck:
      • Hauptsächlich spielen. (Akutelle Spiele sollten natürlich laufen, spiele aber haupsächlich LoL)
        Habe auch vor wieder ein paar Videos zu machen; Also auch Videobearbeitung.
      3. Hardware und Zubehör:
      • Möchte nichts übernehmen, da das meiste schon 5 Jahre alt ist. Nur meine Boxen / Subwoofer übernehme ich.
      • Maus; sollte relativ schlicht sein, dennoch kann sie gerne einige extra Knöpfe haben (Hatte bisher nur standard
        20€ Mäuse von Logitech mit 2 Tasten und dem Mausrad.
      • Tastatur; würde ich gerne eine haben, bei der man ein wenig mit den Farben rumspielen kann etc.
        Müssen jetzt keine 395783 Farben sein, 2-3 reichen. Man sollte aber die Tasten manuell beleuchten können.
      • Monitor; Da würde ich schon so was größeres nehmen, muss jetzt kein ultra Monitor sein, habe zZ einen vergilbten 19 Zoll Monitor von Siemens, daher habe ich keine großen Ansprüche.
        Ich sitze c.a 1m vom Monitor weg. Was würdet ihr mir empfehlen? Also 24 Zoll sollten es mind. sein.
      4. Nutzungszeit und Pc-Aufrüstung:
      • Er sollte natürlich so lange wie möglich halten. Ich bin sowieso nicht immer so heiß darauf das aller neuste vom neuen zu spielen.
        Ich komme sogar mit der 5 Jahre alten Kiste noch super klar, dafür dass sie schon so alt ist zumindest.
      • Aufzurüsten wäre ich natürlich bereit, sofern das denn nötig ist.
      5. Sonstige Wünsche und persönliche Anforderungen:
      • Lautstärke: Lüftergeräusch ist relativ unwichtig, da meiner extrem laut ist (kaputt oder so) und ich es gewohnt bin.
        Leiser ist natürlich immer besser, vorallem wenn er mal Nachts durchlaufen muss. Ist aber kein Kritikpunkt.
      • Höhe des Towers: 61cm hoch. Breite ist egal.
      • Monitore: Werde wohl nur einen benutzen.
      • Energieeffizienz; sollte kein Kritikpunkt sein.
      6. Betriebssystem:

      • Windows 7/8 (jenachdem, welches zum spielen geeigneter ist) - Muss gekauft werden.
      7. Pc-Kauf und Zusammenbau:

      • Kauf: Werde den Pc so Anfang nächsten Monats bestellen, wenn mein Gehalt da ist.
      • Zusammenbau: Sollte zusammen gebaut werden. Kenne mich zwar ein bischen aus, will es aber zu 100% perfekt haben.
        Außerdem, macht das bischen extra Geld den Braten auch nicht fett.
      Spoiler anzeigen
      Ich hoffe ich konnte euch den Thread angenehm lesbar gestalten.
      Ich bedanke mich schonmal im vorraus für die kommenden Vorschläge und die Mühe.

      mfg, TheBang.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheBang ()

      Möchtest du übertakten?
      Wie viel Videobearbeitung machst du? Ist das eher viel oder machst du das nur ab und an wenn du Lust und Laune hast?
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      TheBang schrieb:

      Höhe des Towers: 190cm hoch. Breite ist egal.



      Sowas?

      As long as these struggles are aimless, We will all be standing still.
      Übertakten fällt raus, weil Hardwareversand keine schweren Kühler verbaut und andere Seiten unnormal viel dafür verlangen (mindfactory 100€). Würde da aber eh zu einem i5 oder Xeon greifen.

      Eine Tastatur mit vielen Farben? Dann kann es nur eine Rubberdome sein. Aber afaik kann keine bisherige Tastatur jede Taste einzeln ansteuern und beleuchten, die bald kommende Roccat Ryos MK Pro allerdings schon, aber nur einfarbig (die hat dafür auch einen eigenen Prozessor).
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D
      Muss ebend nicht viele Farben haben, kann auch nur eine sein. Ist ja eig. auch quatsch.
      ger_brian hatte doch mal so eine gesucht. Wurde dann unter anderem die gepostet
      [Youtube]http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=zzlK8KDqlr0#at=37[/Youtube]

      Falls es da etwas gibt, was ins Budge passt, wäre es natürlich super. Ist aber jetzt kein Muss. Ansonsten geht auch eine
      einfachere Tastatur.

      Was habe ich denn bei der größe für einen Scheiß geschrieben^^ 61cm ist max. Höhe.

      Und noch zum übertrakten. Inwiefern zeigt sich das, dass ich nicht übertakten kann? Ich weiß zwar grob was das bedeutet,
      wie sieht es aber dann in der Praxis leistungsmäßig aus? Ist es schlimm mit einem Gaming Pc nicht übertakten zu können?
      Ansonsten sollen die mir den Kühler halt nicht einbauen und das mache ich selber oder so. Wenn es nicht soo wichtig ist, kann ich aber auch drauf verzichten.


      Videobearbeitung; Eher nach Lust und Laune. Wenn ich mal ein paar nette Lol records hab mach ich mit Sony Vegas
      halt nen Video, also nichts dolles.

      Achja die Ducky kann die Lichterorgel auch, aber du wirst sie hier in Deutschland nur mit Black Switches finden oder müsstest sie teuer und sehr aufwendig selbst umrüsten. Die Ryos Mk Pro wird mit MX-Red/Blue/Black/Brown kommen. Mal gucken wie die sich in den Tests schlägt, denn momentan ist das Release des MK etwas verzögert, da an der aufwendigen Beleuchtung und Programmierung gefeilt wird. Welcher Switchtyp dir gefällt ist rein von dir abhängig, daher solltest du vor dem endgültigen Kauf die Switchtypen testen, oder ansonsten erstmal zu Rubberdome greifen. Die Sidewinder X4 ist für den Preis nicht schlecht, als Maus die P/L-mäßig sehr gute G400. Da du Windows + Peripherie brauchst, sind 1100€ auch nicht super üppig, wenn man beispielsweise eine mechanische Tastatur für 150€ nimmt. ;)

      Ein Gamingrechner muss nicht übertaktet werden und beim Spielen bringt OC (Overclocking) quasi gar nichts. OC wirkt sich eher minimal auf Dinge wie Videokonvertierung etc. aus, da kann man dann vielleicht ein paar Sekunden sparen o.ä., denn bei Spielen limitiert nahezu immer die Grafikkarte und nicht die CPU (außer man spielt @720p mit einer nVidia Titan für 1.000€, da limitiert der Prozessor).
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D
      Na dann brauch ich auf jeden fall schonmal nicht übertakten. Mich würds auch nicht jucken, wenn es 10 Minuten länger rendert, da ich vlt in der Woche 1 Video mache. Wenn überhaupt.
      Die G400 Maus sieht auf jeden Fall gut aus.
      Schlicht aber hat einige extra Knöpfe.

      Kann auch mehr haben, sollte aber halt einfach nicht sowas sein;
      amazon.de/Cyborg-R-A-T-3-Gamin…=1-8&keywords=gaming+maus
      Finde diese Mäuse total überflüssig.

      Zur Tastatur; Wenn es preislich nicht drinne ist geht auch eine ganz normale Tastatur.
      Wenn die Tasten leuchten (muss auch nicht custom sein, also einfach nur leuchten) wäre es natürlich schön, wenn das aber dann
      50€, 80€ oder wieviel auch immer mehr heißt, ist es kein Muss.
      Ich bin ja bisher auch ohne ausgekommen.

      Eine mechanische Tastatur wäre natürlich schön.
      Habe zZ eine 10€ Tastatur (Logitech Deluxe 250 oder so).
      Was ist denn mit der hier
      amazon.de/Microsoft-SideWinder…ords=mechanische+tastatur
      41€ sollte ja im Rahmen sein. Ist mechanisch und beleuchtet.

      Die Sidewinder X4 ist nicht mechanisch. ;)

      Ich bastel dir gleich mal einen Vorschlag zusammen, dauert etwas.
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D