Grafikkarte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ich würde mir gerne für BF4, GTA5, Watch Dogs, Titan Fall und was weiß ich was noch alles kommt so langsam meinen PC aufrüsten.

      Was ich im Moment verbaut hab
      Intel i5 2500k
      8GB RAM glaub 1333MHZ
      ATI HD 6950 irgendeine von HIS (müsste nachgucken welche)

      In der BF4 Beta war alles soweit ausgelastet (auch der Prozessor)
      Watch Dog Anforderungen sind extrem hoch (auch die Berichtigten)
      Skyrim mit wenigen Mods bringt die Graka schon an ihre Grenzen

      Würde mir gerne in den nächsten 1-2 Wochen ne gute Graka holen (Keine 700€ Titan oder sonstiges mit 5% mehr Leistung aber 30% mehr Preis) und dann im nächsten Jahr (wohl erstes Quartal) einen neuen PC holen und dafür dann nochmal bestenfalls die selbe Grafikkarte um beide im SLI/Crossfire laufen zu lassen.

      Preisvorstellung: Sollte unter 400€ liegen, mir egal ob Nvidia oder ATI. Das war jetzt meine 1. ATI und was hat sich für mich wirklich geändert? Die Seite wo man sich die Treiber runterlädt. Also das was grade P/L Mäßig sowie SLI/Crossfire technisch die Nase in dem Preissegment vorne hat, würde ich gerne haben.

      MfG Mario64


      Awesome schrieb:

      Ich bin eh nur da um leute auszufeiern...

      Venuspower schrieb:

      Dann musste wohl in sauren Apfel greifen.

      tk33 schrieb:

      mit dir diskutier ich nicht, du nervst höchstens

      Ich denke, dass du mit der GTX 770 gut bedient wärst. Aber auch die neue R9 280X von AMD sollte in Frage kommen.
      Leistungsmäßig ist die 770 im 3D Mark 11 ein bisschen weiter vorne. Preislich ist sie dafür aber auch ein bisschen teurer.

      GTX 770:
      geizhals.de/msi-n770-tf-2gd5-o…ng-v282-052r-a953297.html


      R9 280X (Erst ab dem 14.10 verfügbar):
      geizhals.de/asus-r9280x-dc2t-3…0500-m0na00-a1012951.html


      Hier mal ein kleiner Vergleich:


      Welche Grafikkarte bei welchen Games die Nase vorne hat liegt entsprechend wieder an den Treibern bzw. an der Optimierung. Bei BF4 wird wahrscheinlich die R9 280X die Nase vorne haben, da EA afaik ja mit AMD zusammenarbeitet.

      Ich persönlich würde die GTX 770 nehmen, da ich mit NVIDIA persönlich besserer Erfahrung gemacht habe. Wenn du allerdings weniger ausgeben willst dann ist die AMD auch eine sehr gute Option.

      Wenn du später ein Dual-GPU-System anstrebst würde ich persönlich die GTX 770 nehmen. AMD hat da ja mehr Probleme mit Mikrorucklern, wobei das mittlerweile auch schon ein wenig besser ist.
      Ansonsten solltest du beim DUAl-GPU-System überlegen, ob du nicht das Referenzdesign nimmst. Gibt viele die schwören darauf, da die Referenzdesignkarten wohl auf SLI "optimiert" sind und entsprechend die Kühlung besser funktioniert. Gibt da im WWW einige Websiten, die sich damit genauer befassen. Gibt aber auch Leute die behaupten, dass das schwachsinn ist und mit den Custom-Designs genau so gut funktioniert.
      Musst du dir nacher also selber überlegen was besser ist.
      Ich hab dir jetzt erstmal 2 Customdesigns rausgesucht, da die einfach im Single-Betrieb ruhiger und kühler sind.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Im Moment würde ich keine Grafikkarte kaufen.
      Warte erstmal bis die R9 290 /290x da sind. Von der Rohleistung soll die R9 290x ja 5.6Tf liefern eine Titan liegt bei 4.5Tf.
      Zudem kommt Mantle zum Einsatz, zwar erstmal nur bei BF4 aberes soll ein massiven Leistungsvorsprung geben.
      Mantle erlaubt es den Entwicklern low level access zu bekommen. Sprich es liegt kein Direct X als layer drüber.

      So kann die Graka viel effizienter genutzt werden. Zudem führt AMD TrueAudio ein.
      Ein durchaus heiß diskutierte Punkt an der Ankündigung der Volcanic-Islands-Generation ist die Vorstellung der AMD "TrueAudio Technology" – während die einen während des Streams fast einzuschlafen drohten über zuviel Gerede über eine Audio-Technologie von einer Grafikchip-Firma, sehen andere hier endlich einmal wieder einen Fortschritt auf dem Gebiet von Hardware-Audio auf dem PC. Letzteres ist bekannterweise ab Windows Vista und der Weigerung von Microsoft, Hardware-Audio nativ zu unterstützen, arg ins Hintertreffen geraten – vieles, was zu Zeiten von Windows XP im Audio-Bereich noch möglich und normal war, geriet dabei inzwischen in Vergessenheit. TrueAudio könnte nun solche Punkte wie echten Surround-Sound auf nur zwei Kanälen (und damit Kopfhörer-geeignet) sowie Echtzeit-Soundeffekte und akkurate Positionierung der Soundquellen ohne große Belastung für die CPU wiederbeleben.
      Aber ohne Tests kann man nicht viel sagen, das ist einfach das Problem. Daher würde ich nichts kaufen im Moment.
      Schlägt die R9 290x ein wie eine Bombe, was die Power angeht, werden die Nvidia Preise der HighEnd Modelle ganz sicher fallen.

      Was in letzter Zeit auffällt, viel VRAM wird immer wichtiger. In der BF4 Beta lag der VRAM Verbrauch in der Spitze bei 4xMSAA weit über 2GB.
      [img]http://img4.imageshack.us/img4/7329/23269813.png[/img]
      62.75.150.65:9994
      Gibt ja schon Benchis zu der R9 290 bzw. der R9 290X:




      Wegen den Preisen:

      BTW:
      R9 290X:
      geizhals.de/msi-radeon-r9-290x-v803-841r-a1015779.html


      R9 290:
      geizhals.de/msi-radeon-r9-290-v803-842r-a1015780.html

      Mit dem VRAM ist das nur bedingt wahr. Hab bis jetzt von keinem gehört, der mit einer 2GB VRAM-GTX 770 Probleme hat.
      Wenn halt weniger VRAM vorhanden ist wird halt weniger benutzt und gut.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Mir wurde hier im Forum die GTX 770 von MSI angeboten.
      Habe sie mir auch bestellt und das in der 4GB Version von MSI nicht die 2GB.

      Ich kann nur eins sagen, " MEGA".

      Kann die Graka jedem empfehlen, die nicht so viel ausgeben wollen. :)

      Hier nen Video von mir:
      youtube.com/watch?v=lfUC2uejutQ
      Wie lange sollte ich da ca. warten?

      Zusätzlich hat sich jetzt noch ein Kollege gemeldet der sich gerne für max. 200€ eine Grafikkarte holen möchte. Was wäre in dem Segment zu empfehlen und sollte er da auch noch warten und hoffen, dass dann bei den Mittelklasse Grafikkarten die Preise fallen? Er meint er hätte eine 460 GTX drin (glaube ich, kann seine Daten nachliefern)


      Awesome schrieb:

      Ich bin eh nur da um leute auszufeiern...

      Venuspower schrieb:

      Dann musste wohl in sauren Apfel greifen.

      tk33 schrieb:

      mit dir diskutier ich nicht, du nervst höchstens

      So hab jetzt mal seine Spezifikationen:
      amd phenom(tm) II X4 945 prozessor 3.00 GHz
      4 GB RAM
      NVIDIA geForce GTX 460
      netzteil 500w sharkoon sha550-12eup

      Er meint er kriegt krasse Framedrops wenn bei Diabolo 3 viele Gegner sind und würde daher auf die Grafikkarte tippen.
      Max. 200€ für ne neue Grafikkarte wollte er ausgeben. Ist die Grafikkarte der Flaschenhals?

      MfG Mario64


      Awesome schrieb:

      Ich bin eh nur da um leute auszufeiern...

      Venuspower schrieb:

      Dann musste wohl in sauren Apfel greifen.

      tk33 schrieb:

      mit dir diskutier ich nicht, du nervst höchstens

      Er kann mal im taskmanager schauen ob der Prozessor ausgelastet ist oder nicht. Außerdem gibts noch extra tools die die Auslastung von der graka anzeigen.( GPU-z )

      lalalol'ed
      Wie seid ihr auf Cheat Project Germany gekommen?

      lalalol schrieb:

      hab einen freund nach agbot tut und downloaden und so gefragt
      Muss nicht zwingend die GraKa oder was anderes sein.
      Bei Diablo 3 gibt es teilweise Probleme mit herkömmlichen HDDs, ich selbst hatte mit ner SSD nie solche Probleme.
      Man findet dazu auch einige Themen auf Deutsch ;)


      us.battle.net/d3/en/forum/topic/5642269402

      So hab jetzt mal seine Spezifikationen:
      amd phenom(tm) II X4 945 prozessor 3.00 GHz
      4 GB RAM
      NVIDIA geForce GTX 460
      netzteil 500w sharkoon sha550-12eup

      Er meint er kriegt krasse Framedrops wenn bei Diabolo 3 viele Gegner sind und würde daher auf die Grafikkarte tippen.
      Max. 200€ für ne neue Grafikkarte wollte er ausgeben. Ist die Grafikkarte der Flaschenhals?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FanaticMD ()