Welche Computermaus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Welche Computermaus

      Welche Computermaus 5 von 5 mit 1 Stimmen
      Hey, welche Computermaus sollte ich mir mir bei Saturn oder Mediamarkt am besten kaufen? (Würde ich gerne vor Ort erledigen, und nichts im Internet bestellen.)

      Ich spiele eigentlich garnicht am Pc ausser mal hier und da nen Browsergame, sonst Surf ich nur rum oder Arbeite. Dementsprechend würde ich auch gerne so günstig wie möglich davon kommen, allerdings sollte das Ding schon ne Weile halten und vorallem angenehm in der Hand liegen/ das Handgelenk nicht zu sehr belasten.

      Ich kann natürlich auch direkt mal in den Laden gehen und schauen was mir so "liegt", allerdings wüsste ich dann trotzdem vorher schonmal gerne an welchen Marken und Modellen man sich so orientieren sollte, und worauf man beim Kauf noch Rücksicht nehmen könnte.
      - Logitech
      - Razer
      - SteelSeries

      Das sind mMn die Marken die mit die besten Mäuse machen.
      Ich persönlich gehör zur Logitech-Fraktion, da mir die Mäuse am besten in der Hand liegen. Razer ist nicht so mein Fall. Und SteelSeries finde ich hässlich. Bis auf diverse Ausfälle der G500 hatte ich nie weiter Probleme mit Logitech. Hab hier aktuell die G500s und die G500. Bei Logitech sollte für deine Zwecke die G400(s) durchaus reichen. Die normale G400 gibts glaube nicht mehr. Die G400s bekommst du für 38€.

      Razer ist soweit ich das sehe eher in der Kategorie 50€ Plus vertreten. Musst du halt gucken ob dir die dann das Wert sind. Mit SteelSeries hab ich mich jetzt noch nicht so sehr auseinandergesetzt. Mein Kumpel meinte aber, dass seine Mäuse von denen wohl ganz gut sind. Aber wie gesagt. Musst du dann im Laden entscheiden.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Razer ist halt recht Praktisch für Linkshänder. Aber das sind absolute Game Mäuse.
      Mit Logitech bist du am besten beraten. Wenn du eh nicht viel spielst, reicht auch eine M500.
      Liegt gut in der Hand und kostet um die 25€.
      [img]http://img4.imageshack.us/img4/7329/23269813.png[/img]
      62.75.150.65:9994
      Hatte bis jetzt eine mx518 (Vorgänger der g400) und ab Morgen eine Razer deathadder 2013. hab bisher also nur logisch gehabt und war (bis auf Kleinigkeiten) relativ zufrieden :)

      Ja, ich führe Selbstgespräche. Es gibt einfach Momente, da brauche ich den Rat eines Experten.
      Ich benutze zur Zeit die Logitech MX518 (welche damals aber um einiges billiger war als jetzt).
      Bin überaus zufrieden. Auch meine Tastatur habe ich seit 8 Jahren von Logitech, sollte also zeigen, wie langlebig deren Produkte sind.
      Vor der MX518 hatte ich eine Razer Diamondback 3G. Nach einigen Monaten hat die rechte Maustaste den Geist aufgegeben. (Ich spiele viel LoL und muss daher die rechte Maustaste zum Laufen benutzen).
      Allgemein empfinde ich Razer als überteuerten Plastikschrott, wobei es nur um bling bling und überfüllte Funktionen/Knöpfe geht, die kein Arsch braucht.
      I'm like Kobe Bryant in a hotel in Colorado ~ I'm Unstoppable


      Hinfahren und probegriffeln!

      Egal ob nun Logitech, Razer, Roccat, SteelSeries oder sogar Microsoft (da die Intellimouse-Reihe; schon seit langem in der Szene beliebt): die Maus muss dir gefallen und zu deiner Hand passen.
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D