PC 400€

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hey Leute.

      Ein Freund von mir möchte sich einen PC für wenig schmotte kaufen.
      Das soll kein Ultra PC sein sondern nur die aktuellen Spiele halbwegs packen.
      Man findet da ja einige wenn man googelt aber eventuell habt ihr ja nen ganz guten im Kopf.

      Ich freu mich auf eure Antworten :)

      Gruß Sick^

      hangman schrieb:

      Wenn es bei der deutschen Sprache eine Syntax Prüfung gäbe, wären so einige Menschen stumm


      Also 400€ für aktuelle Spiele wird schwer. Auch wenns nur halbwegs laufen soll.
      Da sollte er sich eher eine PS4 oder ne XBone ohne Kinect kaufen.
      Da hat er eine höhere Spielequalität.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Er hat ja ne XBox One^^
      Naja es soll kein Crysis schaffen aber sowas wie das aktuelle Sims halt.^^

      hangman schrieb:

      Wenn es bei der deutschen Sprache eine Syntax Prüfung gäbe, wären so einige Menschen stumm


      Also wenn er damit spielen will, auch wenn es nur Sims ist, würde ich ihm raten etwas mehr Geld in
      die Hand zu nehmen. 550€ evtl. 600€. Da bekommt man etwas. Hab hier gerade mal ein bisschen rumgespielt
      und sowas hier rausbekommen:

      CPU: i3 4130
      MB: ASRock B85 Pro4
      RAM: 8GB G.Skill 1600 Mhz (2x4GB)
      Case: Ximatek Asgard
      GPU: ASUS R7260X Direct CU II (2GB)
      PSU: Corsair Builder Serie CX430
      HDD: WD Blue
      ODD: LG GH24NS

      Bin damit bei 492€ ohne zusätlichen Gehäuselüfter (5-10 Euro), ohne anständigen CPU Kühler (25€) und Ohne OS.

      Auch wenns nur Sims ist. Ich selber spiele es zwar nicht. Aber ne Freundin kennt sich ziemlich gut damit
      aus. Die Beklagt sich immer wie Ressourcenfressend Sims ist^^
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Wäre die hier nicht sogar besser?

      CPU: Intel® Core™ i7-4790, 4× 3600 MHz, Turbo Boost 2.0 Technologie mit bis zu 4000 MHz
      CPU-Kühler: Silent-Kühler für Sockel 1155/1156/1150
      Speicher: 8192 MB DDR3-RAM, 1600 MHz, Micron®/Elixir®/Samsung®
      Grafik: Intel® HD Graphics 4600, max. 1700 MB shared Memory, Intel® Clear Video HD Technology, VGA, DVI
      Mainboard: ASUS H81M-K, Sockel 1150, Intel® H81 Chipsatz, 2× SATA III (6 GBit/s), 2× SATA II, 2× USB 3.0, 2× USB 2.0, 2× Front-USB, 1× PCIe X16, 2× PCIe X1, 2× PS/2, 8-Kanal HD Audio
      Netzwerk: 10/100/1000 MBit/s Ethernet LAN, DSL fähig
      Sound: 7.1 Sound 8-Channel HD Audio (ALC887)
      Gehäuse: ATX Design-Mini-Tower (CSL 6001), Farbe schwarz glänzend
      Netzteil: 350 Watt Silent-Netzteil

      hangman schrieb:

      Wenn es bei der deutschen Sprache eine Syntax Prüfung gäbe, wären so einige Menschen stumm


      naja müsstest noch eine graka kaufen und ein netzteil, weil da nur eine onboard graka drauf ist und das nt nicht für eine graka ausreciehn würde.
      100€+50€
      Die CPU is eh viel zu overpowered.

      Sind 400€ wiklich max?

      Da wär mit gebrauchten sachen noch was zu machen.
      :wbb: fast 7Jahre CP-G

      Sick^ schrieb:

      Wäre die hier nicht sogar besser?

      CPU: Intel® Core™ i7-4790, 4× 3600 MHz, Turbo Boost 2.0 Technologie mit bis zu 4000 MHz
      CPU-Kühler: Silent-Kühler für Sockel 1155/1156/1150
      Speicher: 8192 MB DDR3-RAM, 1600 MHz, Micron®/Elixir®/Samsung®
      Grafik: Intel® HD Graphics 4600, max. 1700 MB shared Memory, Intel® Clear Video HD Technology, VGA, DVI
      Mainboard: ASUS H81M-K, Sockel 1150, Intel® H81 Chipsatz, 2× SATA III (6 GBit/s), 2× SATA II, 2× USB 3.0, 2× USB 2.0, 2× Front-USB, 1× PCIe X16, 2× PCIe X1, 2× PS/2, 8-Kanal HD Audio
      Netzwerk: 10/100/1000 MBit/s Ethernet LAN, DSL fähig
      Sound: 7.1 Sound 8-Channel HD Audio (ALC887)
      Gehäuse: ATX Design-Mini-Tower (CSL 6001), Farbe schwarz glänzend
      Netzteil: 350 Watt Silent-Netzteil

      csl-computer.com/shop/product_…HX8RM2SudHcaRFBoCnrrw_wcB

      csl-computer.com/shop/product_…ji46KIif4-DTsuxoCYcfw_wcB



      Eigentlich müsste ich deinen Post jetzt löschen oder zumindest die Links entfernen^^
      Selas hat hier striktes verbot zu Links von Fertig-PCs erteilt^^

      Spaß bei Seite:

      Bei dem PC handelt es sich nur um ein Upgrade-Kit.
      Da fehlen also noch Komponenten wie HDD usw.

      Die Auflistung die du da gemacht hast beinhaltet 5 Komponenten (CPU Lüfter zähle ich nicht dazu, da mit Silent Lüfter der boxed gemeint ist.

      1. CPU mit Lüfter
      2. MB
      3. RAM
      4. Case
      5. PSU

      Gewonnen hast du also nichts. Zumal sie dir mit dem Case und vor allem der PSU Plunder andrehen.
      Das Netzeil ist ein 15€ Chinaböller.

      Als Beispiel:
      CPU: geizhals.de/intel-core-i7-4790-bx80646i74790-a1050223.html
      MB: geizhals.de/asus-h81m-k-90mb0hi0-m0eay0-a1006952.html
      RAM: geizhals.de/g-skill-dimm-8gb-f3-1600c11s-8gnt-a855463.html
      PSU: geizhals.de/i-tec-silent-force…350w-atx-2-2-a714897.html
      Case: geizhals.de/3r-system-r370-a677425.html

      Bist so bei 409€ und bezahlst da sogar mehr^^
      Davon abgesehen sind es zum Teil minderwertige Komponenten, die
      ich nicht empfehlen würde zu verbauen. Zumal ein 350W Netzteil auch für
      mögliche Upgrades wieder stark limitiert.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Ja ich sehe schon das wird nicht leicht.^^

      Er wollte schon nen PC für 270€ Kaufen mit nem Dual Core 1.4 Ghz^^
      Zusammen bauen wollte ich ihm da jetzt auch nichts^^

      Aber schon mal danke für die Aufklärung :D

      PS: Links sind raus ;)

      hangman schrieb:

      Wenn es bei der deutschen Sprache eine Syntax Prüfung gäbe, wären so einige Menschen stumm


      Dann sorg dafür, dass er nicht Geld für Schrott ausgibt^^
      Wie in meinem oberen Post schon gesagt. Wenn er nur so ein kleines Budget hat
      und mit dem Gerät zocken will ist eine Konsole besser. Da er eine hat besteht keine Gefahr des Entzuges
      und er kann noch ein wenig mehr sparen, um sich dann was solides zu kaufen.

      400€ ist für Office kein großes Thema. Aber für mehr wirds schwer, da man da halt auch
      auf ausreichend Kühlung und so achten muss. Da werden also auch ein paar Euro für Gehäuselüfter und CPU-Lüfter fällig. Eine dedizierte Grafikkarte ist für "ernsthaftes" Spielen auch Pflicht (auch wenns nur Low oder Mid sein soll). Und sowas schlägt halt ins Budget.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland: