RAM wird schnell voll

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      RAM wird schnell voll

      RAM wird schnell voll
      Hallo Community,

      ich bin solangsam am verzweifeln. Seit einigen Tagen stürzt mein Laptop regelmäßig ab. Da ist mir aufgefallen, dass mein RAM verdammt schnell voll wird und ich zum teil nur 0-500 Frei habe.

      Aktuelle Daten.
      Lenovo G580
      Intel i5
      6 GB RAM
      500 GB Festplatte

      Aktuelle Werte (nur Google Chrome offen)
      Insgesamt: 6046
      Im Cache: 3890
      Verfügbar: 4033
      Frei: 173

      Werte schwanken dauerhaft. Aktive Prozesse sind 80 (wo auch immer die her kommen..) und eine Auslastung von höchstens 15%

      Woran kann das liegen das mein RAM so schnell voll wird und ich so wenig frei hab? Hab den Laptop heute erst formatiert (musste eh mal wieder aufräumen) und das gleiche besteht immer noch. Gibts auch andere Möglichkeiten wieso das System regelmäßig abstürzt? Laptop wird eig. nicht zu Heiß wie ich finde.

      Mfg.
      v0lt

      Edit: 5 Minuten vergangen und hab jetzt nur noch 47 Frei


      Grüß die, die mich gefickt haben oder nein besser ich warne Sie
      Sag ihnen, ich leid an Paranoia, nicht an Amnesie! - RAF Camora

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von v0lt ()

      Du hast die platte formatiert und Windows frisch installiert und dann hast du gleich den riesigen RAM Verbrauch? Sehr komisch. Poste mal ein hijackthis log
      Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)






      Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird
      Benutzt du ein legales Windows?
      Oder Benutzt du einen Crack bzw. diese "Gaming-Editionen".
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Ja, nach dem neu aufsetzen ist der RAM Verbrauch genauso. Windows ist legal - hab nur von ner Recovery Disc die ich mir nach der Erstintalation erstellt habe frisch aufgesetzt.

      Am meisten RAM benötigt Google Chrome im Arbeitsspeicher (3x hintereinander) gefolgt von der explorer.exe

      Hijackthis LOG (Aktueller RAM Frei: 597)

      Hoffe das ist das was ihr benötigt


      Grüß die, die mich gefickt haben oder nein besser ich warne Sie
      Sag ihnen, ich leid an Paranoia, nicht an Amnesie! - RAF Camora
      wieviel ram verbrauchst du, wenn chrome nicht offen ist? sortier mal im task manager die prozesse nach Arbeitsspeicher und mach ein bild davon.

      der hijackthis log sieht ganz schön lang aus.
      Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)






      Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird
      liest sich ja eher nach zurückgesetzt
      Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)






      Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird
      Im Anhang alle Prozesse.

      Verbrauch schaut in etwa so aus:

      Insgesamt: 6046
      Im Cache: 2839
      Verfügbar: 4115
      Frei: 1295

      Edit: Windows wurde mit einer Lenovo Recovery CD installiert, die ich erstellt hab, als ich meinen Laptop damals frisch bekommen hatte.

      Aktuell installiert ist:
      Office 2010
      Google Chrome
      Total Commander
      Spotify
      iTunes
      CD BurnerXP
      Adobe Reader
      Oracle VM VirtualBox
      Avira
      Bilder
      • Alle_Prozesse.PNG

        66 kB, 560×731, 8 mal angesehen


      Grüß die, die mich gefickt haben oder nein besser ich warne Sie
      Sag ihnen, ich leid an Paranoia, nicht an Amnesie! - RAF Camora
      Mach einen Screen, sobald der RAM ziemlich voll ist. Alles andere bringt nicht viel. Was ich trotzdem etwas komisch finde ist der dwm-Prozess. Bei mir liegt der so bei 20MB.

      PS: Und zeig die Prozesse aller Benutzer an.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Euphi ()