Tutorialserie FL Studio : Part 1 - Was ist FL Studio

FL Studio Erklärung 5 von 5 mit 4 Stimmen
| AlphavibeZ

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Werbung
Im ersten Teil meiner Tutorial Serie zu "FL Studio 11", erkläre ich euch, was FL Studio überhaupt ist und was es von anderen DAWs unterscheidet.

Was ist FL Studio überhaupt?

Anfangs wurde FL Studio (früher Fruity Loops) gerne als reiner Sequenzer bezeichnet. Es war ein sehr simples Programm, geeignet für Amateur/ - und Hobbyproduzenten. Die Möglichkeiten, die man hatte, lagen aber weit unter denen der Professionellen DAW's, wie z.B. Cubase.

Mittlerweile ist FL Studio jedoch, durch die Möglichkeit VST und DirectX Plugins zu verwenden, zu einer komplexen DAW (= Digital Audio Workstation) geworden.

Obwohl FL Studio früher kein gutes Ansehen hatte, da es Hauptsächlich zum Loopen von Samples (abspielen von vorgefertigten Synths/Drums etc in einer Schleife) benutzt worden war, wird es heute auch von namhaften Produzenten wie Zedd, Avicii und Afrojack verwendet.


Links : FL Studio 11
Rechts : Fl Studio 1

Warum FL Studio?

FL Studio ist ein sehr anfängerfreundliches und übersichtliches Programm. Durch die Möglichkeit VST Plugins in das Programm zu laden, stehen einem alle Möglichkeiten offen, welche man auch mit anderen DAWs hat.

Welche Tutorials erwarten mich?

Es kommen noch einige weitere Tutorials auf euch zu.



Part 2 : Grundlagen / Das richtige Equipment
Part 3 : Arbeiten mit der Piano Roll
Part 4 : Arbeiten mit Synthesizern
Part 5 : Automation Clips / Sidechain
Part 6 : Der Mixer
Part 7 : Equalizer
Part 8 : Kompressoren

Es werden auch noch weitere Parts kommen, jedoch möchte ich euch erstmal diese fundamentalen Funktionen der DAW nahe legen.

Persönliche Anmerkung

Bitte Bedenkt :

Auch, wenn FL Studio ein anfängerfreundliches Programm ist heißt es nicht, dass ihr nach ein- zwei Monaten ein guter Produzent seid.

- Wichtig ist, dass ihr immer dran bleibt, auch wenn es nicht immer so läuft wie ihr es euch vorstellt. -

Wenn ihr Spaß an der Arbeit mit der Musik habt, dann hängt euch rein, so frustrierend es manchmal auch sein kann. Ihr werdet es nicht bereuen.




Mit freundlichen Grüßen

AlphavibeZ
Werbung
    • Coban -

      Es ist bereits überübermorgen :(

    • AlphavibeZ -

      Ich weiß nicht warum die kommentare weg sind, aber danke dafür trotzdem :D ich sags hier nochmal, morgen kommt part 2 des tutorials