World of Tanks Supertest Fahrzeuge geleaked

World of Tanks Supertest Fahrzeuge geleake
| schadowhunter

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Werbung
Ein World of Tanks Blog hat Informationen über Fahrzeuge aus dem World of Tanks Supertest erhalten. Ein interessanter Ausblick in die Zukunft von World of Tanks!

World of Tanks Supertest? Was ist das?

Wer sich schon einmal länger mit World of Tanks beschäftigt hat, weiß: Mehrere Wochen vor einem neuen Update gibt es stets einen Testserver.
Auf diesem Highrate-Server kann die ganze Community bereits vor dem offiziellen Release die neuen Fahrzeuge und Features testen und neuen Panzer werden noch einmal balanced.
Was wenige Leute wissen: Bereits vor diesem Testserver gibt es eine weitere Instanz, den sogenannten "World of Tanks Supertest".
Hier testen 720 ausgewählte Spieler, hauptsächlich aus der russischen Community, neue Ideen und entscheiden ob Fahrzeuge dem Spiel hinzugefügt werden sollten oder nicht.
Der World of Tanks Supertest ist also eine gute Möglichkeit, Einblick in die Zukunft von World of Tanks zu erhalten und evtl. ein paar neue Fahrzeuge zu erspähen.
Normalerweise unterliegen alle Tester einer absoluten Schweigepflicht.
Der Blog For the Record hat nun mehrere Screenshots momentan getesteter Fahrzeuge veröffentlicht.

Moderne(re) deutsche Panzer gefordert

Schon immer wurde zurecht bemängelt: Während der deutsche Technikbaum mit Fahrzeugen bzw. Entwürfen aus den letzten Kriegsjahren endet, haben andere Nationen "um der Fairness willen" teilweise deutlich modernere Fahrzeuge im Technikbaum.
Beispiel: Beide deutsche Heavies, E-100 und Maus, entstammen noch dem 3. Reich.
Der russische IS-4 hingegen wurde produziert von 1947-1949, der amerikanische T110E5 in den "frühen 50ern".
ie Spitze des Eisbergs ist der neue chinesische 113: Die Produktion begann erst 1963.

Wargaming rüstet nach: Deutschland bekommt Nachkriegsfahrzeuge

Damit ist nun Schluss. Bilder vom World of Tanks Supertest belegen endgültig, dass Wargaming mit einer neuen Reihe deutscher Mediums ab dem VK3002(DB) experimentiert.
T8: Indienpanzer
Der Indienpanzer war der erste Versuch, nach dem 2. Weltkrieg in Deutschland wieder einen Kampfpanzer zu entwickeln. Die Firma Porsche und die indische Firma TATA arbeiteten 1954/55 gemeinsam an dem Projekt, dass später scheiterte.
T9: Prototyp der Arbeitsgruppe B / Prototyp Leopard
Die Prototyp Version des...
T10: Leopard 1
Der Leopard 1 wurde ab 1965 gebaut und war der erste deutsche Kampfpanzer nach dem 2. Weltkrieg. Er wird bis heute in fortgeschritteneren Versionen produziert und ist in vielen ländern im Einsatz.

Fazit

Die Bilder vom World of Tanks Supertest belegen: Das ständige Mäkeln ist nicht angebracht. Mit der Leopard Serie wird auch Deutschland demnächst Nachkriegspanzer erhalten.
Werbung
  • Es wurden noch keine Einträge an der Pinnwand verfasst.