Bier Kalt stellen & Fernbedienung Kaputt

  • Hey ho Leute,


    mich beschäftigen derzeit zwei Probleme wofür ich keine Lösung finde. Zuerst mal das Bier Problem: Wir haben bei uns in der Ortschaft einen Privaten "Party Container" in den wir so max. einmal die Woche sind und wir wollen sich eigentlich nicht für die sagen wir 4 Mal im Monat keinen Kühlschrank hinunter stellen da der ja auch immer laufen muss und das auch laufend Stromkosten sind. So nun ist aber das Ding vor allem im Sommer das die Getränke 30°C+ haben. Hat jemand eine Idee wie man die Getränk mal schnell Kühlen kann ohne dauerhaft Geräte laufen zu haben? Einen Tag vorher den Kühlschrank mal anmachen geht auch nicht da es meist Spontane Ideen sind eine Runde zu Feiern^^ Und das 2. Schwer wiegende Problem ist wir haben eine No Name (HCM) Surround Anlage in diesen Party Container die über eine Fernbedienung verfügt, und über diese Fernbedienung kann man den Bass usw. steuern. So nun war jemand so Klug und hat etwa 1/2 Liter Bier darüber geschüttet und nun ist sie wie man sich denken kann Schrott^^ Die kacke ist nun das man immer aufstehen muss zum Laut/Leiser schalten und vor allem das wir nicht mehr den Bass regulieren können... Jemand eine Idee wie wir die Fernbedienung retten können bzw. kennt jemand eine Gute universal Fernbedienung die sowas kann?


    Bedanke mich schon mal für eure Hilfe  :) 


    Grüße,

    Mask


    Bob Marley schrieb:

    Es ist besser, kämpfend für die Freiheit zu sterben, als ein Gefangener, für den Rest deines Lebens zu sein.

  • Wie lange haltet dieses Zeugs bis man es austauschen muss? Hab davon schon zwar oft gehört bzw. auf Festivals gesehen das Leute damit ihr trinken kühlen aber hab mir noch nie so richtig Gedanken darüber gemacht^^


    Bob Marley schrieb:

    Es ist besser, kämpfend für die Freiheit zu sterben, als ein Gefangener, für den Rest deines Lebens zu sein.

  • Zur Fernbedienung: Schon mal eine Universalfernbedienung versucht?

    Nein ist erst vor 2 Tagen passiert aber jeden Fernbedienung die ich mir angesehen habe auf Amazon verfügt über so eine Bass Steuerung nicht ... Und bei manchen muss ja die Alte Fernbedienung noch funktionieren was bei unserer nicht der Fall ist... Kennt wer einer Universalfernbedienung mit der das Funktionieren könnte?


    Bob Marley schrieb:

    Es ist besser, kämpfend für die Freiheit zu sterben, als ein Gefangener, für den Rest deines Lebens zu sein.

  • Zum Bier Problem:


    Es gibt so tragbare Kühlboxen. Ihr habt bei euch bestimmt alle nen Gefrierschrank. Wenn jeder sagen wir einen Kühl Akku da rein packt und ihr dann spontan sagt, dass ihr feiern geht, holt ihr die halt vorher raus, rein in die Kühltruhe, Bier rein und nach 30min ist das Bier deutlich kälter :)

  • Ich kühle meine Getränke vor einer Party wenn es schnell sein muss, indem ich ein Zewatuch nass mache und dieses dann um das Getränk wickle. Dann ab in die Gefriertruhe.
    Nach 10 min sollte das schon ordentlich gekühlt sein.

  • ja man kann auch zB einfach tücher oder socken nehmen , diese nass machen und über die getränke ziehen, aber im schatten behalten, dann wirds auch um ca 5°C gekühlt


    das beste is aber eimen mit wasser und viel streusalz, kühlt die getränke verdammt schnell auf ca 5° C

  • Das mit dem Salz und Wasser habe ich noch nie zuvor gehört :eek: Laut google soll da das Missverhältnis 1:1 sein also aus meiner Sicht brauch ich ja Kilo weis Salz oder irr ich mich? Das mit den Kühl akkus hab ich heut mal ne Runde gespielt sprich bin her gegangen 2 Akkus genommen in einen Rucksack mit 3 Bier ( Zimmer Temperatur) und siehe da nach knapp einer Stunde waren sie kalt.


    Doch das mit dem Salz ist in meinen Augen eine gute Idee wenn man nicht so viel Salz braucht wie ich denke


    Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk 2


    Bob Marley schrieb:

    Es ist besser, kämpfend für die Freiheit zu sterben, als ein Gefangener, für den Rest deines Lebens zu sein.

  • Zur Fernbedienung: Wenn das kein Notplusultra-Special-Gerät war, mach die Batterien raus und spül das Ding GRÜNDLICH aus. Je nach Möglichkeit aufschrauben und die inneren Teile abwaschen.
    Dann komplett durchtrocken lassen und neue Batterien reinmachen. Wenn sie dann immernoch nicht geht, ist sie wohl wirklich hinüber (kann ich mir allerdings nicht vorstellen).
    Ne Universal-FB wirds da wohl nicht tuen. Zumindest nicht mehr als die Grundfunktionen (An-Aus, Laut-Leise, etc.). Such lieber nach nem Ersatzteil, das ist definitiv günstiger.

  • Wollte die Fernbedienung heute auseinander nehmen doch daraus wird wohl nichts...
    Es schütte wie aus Eimer bei uns  :cursing:  


    Bob Marley schrieb:

    Es ist besser, kämpfend für die Freiheit zu sterben, als ein Gefangener, für den Rest deines Lebens zu sein.

  • Zur Fernbedienung: Wenn das kein Notplusultra-Special-Gerät war, mach die Batterien raus und spül das Ding GRÜNDLICH aus. Je nach Möglichkeit aufschrauben und die inneren Teile abwaschen.
    Dann komplett durchtrocken lassen und neue Batterien reinmachen. Wenn sie dann immernoch nicht geht, ist sie wohl wirklich hinüber (kann ich mir allerdings nicht vorstellen).
    Ne Universal-FB wirds da wohl nicht tuen. Zumindest nicht mehr als die Grundfunktionen (An-Aus, Laut-Leise, etc.). Such lieber nach nem Ersatzteil, das ist definitiv günstiger.


    selbst wenn sie dann noch nicht geht ist sie nicht hinüber.


    wenn sie noch nicht geht musst du dir mal die leiterbahnen (sollten eigendlich nicht isoliert sein) genauer ansehen. teilweise oxidieren sie durch flüssigkeitskontakt (meist schwarz gefärbt).
    wenn dies der fall ist kannst du die bahn anschmiergeln und dann entweder mit silberleitlack oder mit einem lötkolben neu legen. (ersteres ist einfacher da die bahn meist nur sehr dünn sein darf.)