• hallo zusammen,


    ich wollte euch mal bitten über meine bewerbung zu schauen und mir eure meinung dazu zu nennen, was eventuel verbessert werden könnte/ ich umschreiben soll.



    gerade bei den rot makierten stellen bin ich mir unsicher..

  • würde am ende weglassen


    Nein, sollte ruhig sein, denn sie werden wahrscheinlich eh fragen warum er den Abschluss nicht gemacht hat und so ist das direkt aus der Welt, solltest aber evt. dazu schreiben, dass sich die Sachen geregelt haben und du nun mit wieder voll und ganz an deiner Zukunft arbeiten möchtest (oder so ähnlich).

  • Brauchst aber nicht schreiben was es ist, das geht die nen feuchten Furz an, wichtig ist nur, dass es drin steht und du halt sagst, dass es geregelt ist. Wenn du nicht schreibst, dass es geregelt ist, denken die evt. dass die Probleme noch vorhanden sind und du dann die Ausbildung evt. nicht zu ende machst, was denen ja dann unnötig Geld kostet.

  • Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch, würde ich mich sehr freuen

    Würde es evtl. in diesem Stil machen:


    "Gerne würde ich ich mich im Rahmen eines persönlichen Vorstellungsgespäches weiter vorstellen, um dabei die Gelegenheit zu nutzen, mehr über ihr Ausbildungskonzept und Weiterbildungsmöglichkeiten zu erfahren."

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • ich bewerbe mich hier um einen Ausbildungsplatz als Gerüstbauer. Deshalb sende ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen zu und möchte mich kurz vorstellen.


    Das geht gar nicht.


    Nach dem Bereich mit den Anschriften mach eine Zeile:


    Bewerbung um eine Ausbildungsstelle zum Gerüstbauer zum Jahr 20XX.


    Sehr geehrte(r) Herr/Frau XXX,
    Ich habe mich entschlossen, den Start in mein Berufsleben [...].

    Zitat


    . Der Ausbildungsberuf Gerüstbauer interessiert mich in besonderem Maße, da dieser Beruf metaphorisch meine Situation wiederspiegelt;
    "um sich eine Existenz aufbauen zu können muss man zuvor ein Grundgerüst aufbauen".


    Das würde ich komplett weglassen.
    Sonst würden die dich noch fragen, ob du nicht eher Dichter oder Philosoph das Richtige für dich wären.


    Schreib hier lieber etwas, dass dein vorhandenes Wissen eine ideale Grundlage für diesen Beruf bildet. (Du hast dich ja hoffentlich schon mit dem Job auseinandergesetzt oder iwo ein Praktikum etc. in dem Bereich gemacht gemacht)
    Ihr Ausbildungsplatzangebot (im Internet, in der Zeitung am XX.XX.20XX) hat mein Interesse geweckt.


    Den Wunsch eine handwerkliche Berufsausbildung [das ist doch eine oder xD] zu absolvieren habe ich [...] (<= Schreib einfach, wieso du das machen willst. )

    Handwerkliches Geschick, Zuverlässigkeit, sowie Pünktlichkeit und
    Hilfsbereitschaft gehören zu meinen Stärken. Selbständiges Arbeiten bin
    ich gewohnt, arbeite jedoch auch sehr gerne im Team.
    Ich bin überzeugt,
    dass ich für ihre Firma ein hoch motiviertet Auszubildender sein werde,
    der zupacken kann und Freude an der Arbeit haben wird.

    Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Handwerkliches Geschick gehören zu meinen großten Stärken.
    Den rest von dem Absatz würd ich weglassen.

    Zurzeit bin ich
    auf der suche nach einem geeigneten Ausibildungsplatz und hoffe bei ihnen fündig zu werden. Ich besuchte zuletzt die Gesamtschule Erich Kästner, jedoch brach ich das Fachabitur im März letzten Jahren aufgrund familiärer Ursachen ab. Gerne stelle ich mich Ihnen persönlich vor, um Sie von meiner Leistungsbereitschaft zu überzeugen.

    Lass den ersten Satz weg. Also Sie, Ihnen usw. alles groß schreiben, wenn du die Leute ansprichst.


    Wo du zu letzt die Schule besucht hast gehört da nicht rein. Dafür hast du den Lebenslauf. Entsprechend würde ich höchstens erwähnen, dass du das Fachabitur im März letzten Jahres auf Grund von familiären Problemen abgebrochen hast.


    Stell dich dann aber auf die Frage ein, wieso du das nicht weiter machen willst. Die werden dich sicherlich fragen, was da vorgefallen ist usw.
    Immer kritisch solche Sachen da rein zu schreiben.


    Denk auch dran, dass das alles nicht zu lang wird.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • Ich habe mich entschlossen, den Start in mein Berufsleben [...].
    wie soll ich den satz weiterbilden xD? mir fällt ehrlich nichts passendes ein ..

    [...]mit einer fundierten, handwerklichen Beufsausbildung zu beginnen.
    Als Beispiel jetzt.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png