Gibt es noch Goldbots?

  • gibts schon seit jahren nichtmehr.
    die goldseller haben wohl n vertrag mit JM, dass sie das gold direkt von denen kaufen können.
    denn die goldseller haben seit jahren alle oft die selben preise (ähnlich einem aktien-kurs oder so) und unendlich viel gold.
    Zudem hab ich seit ca 5 Jahren keine Goldbots mehr gesehen.
    Und die paar vereinzelnten Goldbots sind privat, genau wie die Staller in ht...
    durch die paar mio die die machen , machen die doch keinen gewinn bei dem was 100mio grad ma noch kosten ...
    das würden die goldseller nich machen, lohnt nich

  • Zudem hab ich seit ca 5 Jahren keine Goldbots mehr gesehen.

    Was :D
    Auf dem Server hätte ich auch gerne gespielt. Also vor 5 Jahren waren die Server noch voll wie sonst was.
    2009/2010 war ja einer der Höhepunkte, wo man dank den Goldbots zum Teil mehr als 10 Stunden einloggen musste.


    Weg sind die erst seit letzten Jahr, seit das System mit dem Gold ab Level 70 in iSRO eingeführt wurde. Hat zwar noch einige Zeit gedauert, da die Goldbots es dann in Taklamakan versucht haben, aber das ist scheinbar auch nahc hinten los gegangen.
    Das wurde dann langsam weniger. Zwar gab es auch durch die Premium Silk schon weniger Goldbots, aber da waren immer noch massig unterwegs.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • Was :D
    Auf dem Server hätte ich auch gerne gespielt. Also vor 5 Jahren waren die Server noch voll wie sonst was.
    2009/2010 war ja einer der Höhepunkte, wo man dank den Goldbots zum Teil mehr als 10 Stunden einloggen musste.


    Weg sind die erst seit letzten Jahr, seit das System mit dem Gold ab Level 70 in iSRO eingeführt wurde. Hat zwar noch einige Zeit gedauert, da die Goldbots es dann in Taklamakan versucht haben, aber das ist scheinbar auch nahc hinten los gegangen.
    Das wurde dann langsam weniger. Zwar gab es auch durch die Premium Silk schon weniger Goldbots, aber da waren immer noch massig unterwegs.


    nene das kommt dir nur so vor ...
    2009 evtl weis nich genau aber es is auf jeden fall über 3 jahre her mit den goldbots.
    und die zeiten die du ansprichst mit dem einloggen sind auch seit 3 jahren vorbei.

  • nene das kommt dir nur so vor ...
    2009 evtl weis nich genau aber es is auf jeden fall über 3 jahre her mit den goldbots.
    und die zeiten die du ansprichst mit dem einloggen sind auch seit 3 jahren vorbei.

    2010
    youtube.com/watch?v=u07khRIlP-0



    2011:
    youtube.com/watch?v=wvjIq3YUjWI



    2012:
    youtube.com/watch?v=TnVYeGHrRBs



    Das sind definitv keine privaten goldbots. Die privaten Gold sind alle irgentwo um Alexiandria im 105+ Gebiet :D


    Diese Massen an Goldbots sind definitv erst Mitte 2012 verschwunden.
    Die waren Ende 2011 noch einer meiner Hauptgründe, wieso ich aufgehört hab :D


    Zum Einloggen: Yo. Das war 2010 ca. vorbei wo diese Statuen kamen. Dann wars ab und an mal wieder voll. Aber im Schnitt deutlich leerer. Aber Goldbots waren halt immernoch da. 2010 haben viele aufgehört wegen dem Egypt-Update. Grade viele High-Levels mit 8 Chars und mehr waren davon auch betroffen^^

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • Das was SinnlosLeker schreibt stimmt vorne und hinten nicht :D


    1. Ich bezweifle stark, dass JM Gold an Goldbot-Unternehmen verkauft. Das würde die Inflation auf den Servern extrem antreiben. Genauso wie, wenn der Staat immer mehr (und mehr) Geld drucken würde.
    2. Ich hab im letzten Jahr noch beim HT Westgate geschaut und da war alles voller Goldbots. 40+ auf einem Fleck.

  • Das was SinnlosLeker schreibt stimmt vorne und hinten nicht :D


    1. Ich bezweifle stark, dass JM Gold an Goldbot-Unternehmen verkauft. Das würde die Inflation auf den Servern extrem antreiben. Genauso wie, wenn der Staat immer mehr (und mehr) Geld drucken würde.
    2. Ich hab im letzten Jahr noch beim HT Westgate geschaut und da war alles voller Goldbots. 40+ auf einem Fleck.


    Also ich seh fast keine Goldbots mehr und wenn dann sind die warscheinlich privat...
    Und im ersten Punkt wiedersprichst du dich doch ?!!
    Du sagst es würde die Inflation antreiben und genau dies geschiet doch seit es sro gibt ? ( Als ich angefangen habe kostete 10m 12euro, heute bekommt man dafür 300m)
    Also wenn das keine Inflation ist (die JM eh nich interessiert) dann weis ichs auch nich



    /edit


    denk mal nach, mit lvl 40 goldbots und chars in ht die ab und an mal ne reverse für ne mille gewinn verkaufen machen die lange nich soviele billionen am tag


    /edit 2
    und die paar goldbots in der stadt werdet ihr immer noch finden aber die sind privat !!!
    wo die goldbots von den goldsellern noch aktiv waren konnte man nichtm ehr lvln weil auf jedem spot 5 goldbots waren. von einloggen ganz zu schweigen.
    und bei der inflation ( wie oben zu sehen über 3000% müssten es heute 30mal soviele goldbots sein wie früher und ihr denkt mit den paar goldbots machen die heute ihr gold ?
    nein, das ist alles privat

  • Also ich seh fast keine Goldbots mehr und wenn dann sind die warscheinlich privat...

    Yo.
    Seit mitte 2012 sind sie auch weg.
    Die die da jetzt noch sind sind privat.


    Aber ein wenig mehr als 1 Jahr war die Seuche noch in SRO vertreten.
    Würde Joymax mit den Goldfirmen Geschäfte machen, wäre die Inflation wahrscheinlich noch größer.
    Wurde auch schon damals vermutet, aber Joymax hätte dann das Gold direkt in der Item mall verkaufen können.
    Da hätten die wahrscheinlich deutlich mehr von, da viel mehr dort Gold gekauft hätten, da viele Joymax mehr vertrauen, als irgentwelchen 0-8-15 firmen aus China.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png



  • dann würden die das eher nicht kaufen weils dann extrem sinnlos geworden wäre.
    aber mit dem premium silk haben die das ja praktisch gemacht.


    is alles reine psychologie



    amerika sagt doch auch nich, dass die in den irak gehen, frauen und kinder erschießen, damit die an das öl kommen...
    die sagen da sind böse menschen... in wirklichkeit weis jeder wie es wirklich ist und die menschen sind trotzdem glücklich und tun so als sei alles ok.


  • Anders als allgemein angenommen profitieren die USA fast überhaupt nicht vom Öl im irak, im Gegensatz zu vielen anderen Staaten. Nur mal so am Rande ,)


    Ja, ich führe Selbstgespräche. Es gibt einfach Momente, da brauche ich den Rat eines Experten.

  • dann würden die das eher nicht kaufen weils dann extrem sinnlos geworden wäre.

    Dann wären die Preise noch höher. Also würden viele Spieler an der Armutsgrenze leben, wenn sie sich nicht via Silk Gold kaufen.
    Entsprechend kaufen halt viele Silk und besorgen sich so Gold. Die Inflation steigt und Joymax Kasse klingelt,


    Joymax bietet Silk via Item Mall an -> Einige Suchtis kaufen sich dort das Gold -> Die Spielern pimpen sich ein "ultimatives Set" -> Blance wird noch mehr aus dem Gleichgewicht gebracht -> auch die "mittelständischen Spieler" fangen an sich Gold via Silk zu kaufen -> Balance wird wieder minimal besser, da das Set besser wird -> Inflation steigt stark -> Spieler kaufen sich noch mehr Gold via Silk, damit sie ihre Elixire finanzieren können -> Non-Silk-Buyer ziehen nach und kaufen sich das erste mal auch Silk -> Multiplikatoreffekt
    => Joymax verdient sich dumm und dämlich.


    Hier würde Joymax 100% des Gewinns abgreifen. Würden sie das Gold weitergeben würde die Firma Joymax nur einen gewissen Anteil an den Erlösen zuschrieben, da sie ja auch was verdienen wollen.

    aber mit dem premium silk haben die das ja praktisch gemacht.

    Damit haben sie es zumindest den Goldsellern einfacher gemacht an Gold zu kommen.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • Schon seit EWIGKEITEN kaufen die Firmen das Gold von privaten Spielern ein. Als ich beispielsweise noch iSRO gespielt habe, hat die ganze Gilde Gold an thepowerlevel verkauft. Geht auch heute noch:


    Zitat

    Do you want to sell your gold to us ?
    We will buy your gold as reasonable price .
    Please contact our buying agent via our MSN Messenger at [email protected] or mail to it for more details .


    Quelle


    Per Bot Talismane farmen, im Bilionenbereich verkaufen. Hab so im Schnitt denke ich 15-20B/Monat an TPL verkauft.


    Zu den Verschwörungstheorien die hier einige äußern sage ich mal lieber gar nix... *Kopfschüttel*


    edit
    Und Joymax "generiert" Gold für die Goldbotfirmen, den Quatsch haben schon immer die größten Spinner erzählt. Wenn, dann würde Joymax das Gold nämlich direkt selbst verkaufen, warum auch nicht. Wäre doch Quatsch, da Geld an eine 2. Firma zu verschwenden wenn man es auch einfach selbst verkaufen kann. Die haben nicht "unendlich" Gold, dass die alle dieselben Preise haben liegt daran, dass die ein Kartell bilden und die Preise untereinander absprechen um sich nicht gegenseitig den Markt streitig zu machen...

  • Joymax hat kein Gold an ominöse Firmen verkauft, ist denen ein leichtes sich selbst hunderte Bots zu erstellen und diese mit reichlich Gold auszustatten warum über Umwege ? Das waren damals alles Gerüchte aber niemand konnte diese beweisen. Genauso die Gerüchte das JM mit diversen Botseller zusammengearbeitet hat. Beweisen konnte es niemand. Einer erzählt irgendeinen Müll der dann seine Runde macht.

  • also für mich is das alles quatsch ...


    ihr redet alle von sachen die ihr teuer verkauft und premiumitems ..bis hin in die billionen ...
    aber euch muss doch klar sein, dass jedes einzelne gold iwann mal von nem mob gedroppt werden musste bzw vom npc kommen muss.
    dazu wird nich wenig an die npc´s ausgegeben womit das dann wieder weg wäre...


    geht man mal davon aus dass heute ohne die goldbots ca. 5 mal so wenig chars am botten sind wie damals und die goldpreise ungefair 10mal so niedrig sind wie vor 5 jahren also erwirtschaften die leute also ca das 50fache wie früher ...
    das kann einfach nicht, abgesehen davon geht heute auch viel mehr an npcs ...

  • abgesehen davon geht heute auch viel mehr an npcs ...

    Dagegen hat Joymax ja auch was gemacht.
    Die Items sind ja jetzt fast alle nur noch 0 Gold Wert wenn man sie an den NPC sellt.
    Des wegen droppen die meisten ihre Sachen ja auch.


    Das es viel Gold auf den Servern gibt ist doch logisch. Grade auf den "alten" Servern (Xian usw.) ist doch über die Jahre extrem viel Gold im Umlauf.
    Die Server wurden zwar gefused, aber das Gold ist halt immernoch da.


    Aus dem Rest den du geschrieben hast werde ich leider nicht schlau. :help:

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png