Silkroad-R Privat Server

  • Hallo stagetwo,


    Ich wollte mal fragen was ihr von einem Silkroad-R Privatserver haltet?
    Eher die frage ist mögt ihr Silkroad-R von denn Sytemen her oder doch eher die alten Files.


    MfG H4rdStyl3

  • Ich habe mit den vSRO Files eine "Art" SRO-R gemacht, also im Low lvl gibts keine drops (nur elixire und coins) mit den coins kann man sun items beim speziellen npc kaufen. also ich mag sro-r und finde es blöd das ich net an die files ran komme <.<

  • Also ich bin skeptisch.


    Klar, SRO-R hat viele gute Seiten. Zu nennen insbesondere die Unique Killsperre. Aber es hat auch viele Macken, z.B. finde ich das Coin-System hart dämlich (was ist das bitte für ein MMORPG, wo keine Items gedropped werden sondern nur Coins?). Auch die neuen Quests sind noch schlimmer als die alten, einfallslos und immer dasselbe.


    Das Größte Problem: Letztendlich hat SRO-R dann doch wieder das Problem des normalen SRO: Keinen Endcontent...

  • Na mit dem End-Content sollte man nichtmehr sicher sein. Es gibt einige Leute die immo. einige Tools / Converter haben bzw noch machen und das End Resultat wird dann sowas (Als bsp.) sein :



    Man kann ja schon Modele reinsetzen und benutzen wie neue Waffen, Objekte, Avatare usw, was jetzt fehlt sind nurnoch Animationen in dem Format .BAN zu konventieren und das Skelet zu dem Format .BSK zu konventieren = Whoops, neue Uniques.
    Map Editor gibt es auch schon wird aber schätze ich leider nicht rausgebracht.


    Mit SRO-R bin ich auch eher skeptisch wenn ich den "Extreme Silkroad-R" Server sehe, nur 100-150 Leute Online und die Balance ist ziemlich futsch in dem Sinne, trag 'ne 12D Legend Waffe und one shoote alles. Was ein bisschen heftig ist.
    Das neue Questsystem und Dropsystem bringen auch nichts wenn die Rates höher sind, Quests wird man nicht machen weil Monster mehr EXP bringen und das Dropsystem überspringt man in einem Tag bzw mehreren Tagen.


    Das einzigste gute an "solchen" Servern währe schlussendlich die Bugfixes und die neuen Features welche vSRO Files nicht haben.

  • hat da jemand was großes vor?
    ich würde es feiern! wenn du noch jemanden brauchst schreib mir einfach

    Deswegen die Art umfrage ob es sich lohnen wuerde da so viel arbeit rein zu investieren mit bugfix ect... Da das Originale SRO-R ja eher ein reinfall war.
    Weil meine Alten Files wären so weit fertig.

    Ich habe mit den vSRO Files eine "Art" SRO-R gemacht, also im Low lvl gibts keine drops (nur elixire und coins) mit den coins kann man sun items beim speziellen npc kaufen. also ich mag sro-r und finde es blöd das ich net an die files ran komme <.<

    In geraumer Zeit komm ich an die Files ran :) 
    Das Problem ist einfach im moment muss man noch die ganzen Module umschreiben wie SR_Gameserver.exe damit die laufen.


    Weil ich mag die Files auch nich besonders man müsste halt viel umändern das die was sind...
    MfG H4rdStyl3

  • SRO-R hat halt auch echt viele nette gimmick, die auf originalen vSRO Files nicht möglich sind, z.B. Alchemy-Rate Increase Scrolls.


    Wenn es einen SRO-R Server gäbe:


    • Altes Skillsystem (also bei CH nicht alle Elemente in einem Tree)
    • Normale Drops statt Coinsystem
    • Vernünftige Rates (Styx)
    • Irgendeine idee für vernünftigen Endcontent


    Dann wäre ich sofort dabei...

  • Zitat

    Deswegen die Art umfrage ob es sich lohnen wuerde da so viel arbeit rein zu investieren mit bugfix ect... Da das Originale SRO-R ja eher ein reinfall war.
    Weil meine Alten Files wären so weit fertig.


    Was heißt "Alte Files" jetzt vSRO Files oder SRO-R Files? Naja, man sieht ja wie die meisten Server immo. dicht machen, egal was es dort für End-Content gibt.


    Schlussendlich machst du ja die Entscheidung ob du den Server eröffnest oder nicht, bedenke nur das es viele Spieler gibt denn Joymax hat SRO-R richtig versaut und nicht jeder mag das neue Alchemy System (Damit meine ich den Content der ab dem 11'ten Degree kommt).


    Zitat

    In geraumer Zeit komm ich an die Files ran


    Ich bezweifle das, sorry aber es gibt nur 3-4 Leute in der ganzen SRO Szene die an die Files gekommen sind, plus eins wenn man Extreme SRO-R mit einberechnet.


    Es gibt schon einen Grund wieso diejenigen keinen SRO-R Server aufmachen sonst sieht man die bald überall veröffentlicht weil es Idioten gibt die Datenbanken Exploiten und diese dann veröffentlichen.

  • Zitat

    Was heißt "Alte Files" jetzt vSRO Files oder SRO-R Files? Naja, man sieht ja wie die meisten Server immo. dicht machen, egal was es dort für End-Content gibt.

    Ja vSRO files.


    Zitat

    Ich bezweifle das, sorry aber es gibt nur 3-4 Leute in der ganzen SRO Szene die an die Files gekommen sind, plus eins wenn man Extreme SRO-R mit einberechnet.

    Und eine Person ist die mit der ich zusammen arbeite.
    Da wir beide dran sind die ganzen Module umzuschreiben.
    Sicher sind wir uns auch nicht den Public zu machen wollte nur mal die Meinungen von euch wissen.
    Und Irgentwann kommen die eh raus genau wie die vSRO Files.
    MfG H4rdStyl3

  • welchen sinn macht es, server files zu haben und keinen server zu machen?

    Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)





    Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird

  • welchen sinn macht es, server files zu haben und keinen server zu machen?

    Meinungen einzuholen ob es sich lohnen wuerde die ganze sache umzuschreiben so das die stabil laufen.
    Und was an denn Files denn Leuten taugt und was nicht.

  • wenn ihr nichts habt, was geleaked werden kann, habt ihr ja auch kein risiko, oder versteh ich da jetzt was falsch?

    Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)





    Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird

  • Wann bemerken auch die letzten dass es mittlerweile keinen, wirklich keinen neuen Silkroad Private Server benötigt?
    Davon abgesehen dass die meisten entweder auf den GM - Status und den erhaltenen 'höheren' State oder auf eine kurze 'scheinbare' finanzielle Entlohnung aus sind lohnt sich das Ganze doch gar nicht.


    Ihr betreibt einen hohen Aufwand um Serverfiles zu modifizieren und anzupassen, kauft euch Server von welchen ihr keine bis fast keine Ahnung habt wie ihr sie administrieren müsst und zu erkennen dass ihr schlussendlich doch wieder geddost und gehackt werdet und schmeisst das Ganze nach spätestens 3 Woche wieder hin.


    Das war bisher bei 99% aller PServern so und es wird sich in Zukunft auch nicht ändern.
    Egal ob ihr euren Custom-NPC im Stronghold oder bei Takla hinstellt.
    Egal ob ihr ein System mit Silk Belohnung für Unique Kills habt, oder ob ihr die tiefsten Silk-Preise von allen Servern anbietet.
    Egal ob euer Server 'GStarSRO', 'SuperCoolElementalGangstaSRO' oder 'SuckMyDick' nennt.


    Der Zug mit den Silkroad Private Servern ist schon lange abgefahren!
    Nicht nur dass - wie bereits 1000x erwähnt - Silkroad kein spannender Endcontent hat, die Community ist einfach nur scheisse sorry.
    Zuallererst verteilt sich die ganze Gruppe von Kindern auf 100 bestehenden Private Servern, dreht sich einmal im Kreis und wechselt den Server dann wieder. Bevor sie die alten Server verlassen führen sie dann noch ein Chargeback durch um das zurückgewonnene Geld auf dem neuen Pserver einzusetzen.
    Und sobald ein Private Server mal kleinere Ambitionen oder etwas Spektuläres anbietet werden die Serverfiles & die DB geleaked.



    just my 2 cents.
    gn8


  • Da geb ich dir total Recht, sind schon genug Leute von der Szene abgehauen wegen der Community. Das schlimmste ist ja immernoch, man macht etwas und irgendein Idiot zieht deine ganzen Sachen aus den PK2 Files und meint, er hätte die ganzen Items/Objekte gemacht. Sprich Sachen stehlen und meinen es währen seine selbstgemachten Sachen.


    Zum Glück gibt es noch ein paar alte Leute wie Synx7 / Perry in der SRO Szene, andersrum währe die Community noch schlimmer dran, genau der Grund wieso ich Items/Modele nicht weitergebe sonst sieht man die in diversen Foren wie auf EPVP, RZ oder sonstiges bzw Idioten ziehen die aus den PK2 Files und yo, gleiches Resultat...

  • Würdet ihr auf einen Server spielen mit Cap 100 der stabil läuft, Leveln durch Quests, kein Chargeback möglich und 99,9% Ddos protected ist ? Auch copyright sicher gegenüber Joymax.

  • Würdet ihr auf einen Server spielen mit Cap 100 der stabil läuft, Leveln durch Quests, kein Chargeback möglich und 99,9% Ddos protected ist ? Auch copyright sicher gegenüber Joymax.


    rot: wie wollt ihr das anstellen?


    gelb: das wage ich zu bezweifeln, styx hat ständig 10GB/s DDOS abfangen können, nur irgendwann wars auch zuviel


    grün: ihr habt alles selbst entworfen? Alle Texte neu geschrieben, alles Models neu designt und alle Grafiken ersetzt? Warum habt ihr nicht gleich ein eigenes Spiel gemacht?

    Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)





    Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird