Wildstar - Thread

  • Hatte es in der beta auch angetestet, bis lvl 9 oder so, und, naja, es ist halt nen MMORPG. Warscheinlich eines der besseren MMORPGs, da sie versuchen sich mehr auf die spieler zu konzentrieren die eine herausforderung in den Raids suchen und man somit sicherlich einiges zu tun hat im endgame, aber es fühlt sich vom gameplay halt genauso an wie die letzten 20 MMORPGs.

     


    "Ich bin keine Grafik Hure, ich spiele sogar Guild Wars 2 und das hat keine gute Grafik." -ger_Brian

  • genau das finde ich eigtl nich... die kämpfe sind durch die ständige bewegung einfach wesentlich dynamischer


    Naja, dynamische kämpfe in MMORPGs sind jetzt auch keine innovation mehr. Ich meine das erste spiel woran ich mich erinnern kann welches nen ähnliches kampfsystem hatte war Aion glaub ich? Zumindest von den größeren releases wo alle super aufgeregt waren von wegen "Wow, neues kampfsystem und so!", denn ich glaube spiele wie Age of Conan hatten es schon davor, es hat sich für mich aber nie so angefühlt als hätten sie den selben hype gehabt wie Aion. Das spiel ist nun auch schon 5 Jahre alt und mittlerweile kommt doch schon garkein MMORPG ohne so ein kampfsystem raus.
    Wie gesagt, ich glaube nicht ,dass es ein schlechtes spiel ist, und die entwickler haben selber gesagt, dass sie keine großen innovationen bringen wollen oder das komplette genre revolutionieren, sondern sie wollten ein spiel entwickeln was sich anfühlt wie WoW zu zeiten von Burning Crusade. Wer nach genau dem sucht wird sicherlich seinen spass haben, leute die allerdings keine lust auf standart MMORPG gameplay haben werden sich jedoch warscheinlich langweilen.

     


    "Ich bin keine Grafik Hure, ich spiele sogar Guild Wars 2 und das hat keine gute Grafik." -ger_Brian

  • Naja man muss es halt gespielt haben.
    Aion meinst du definitiv nicht^^ das hatte kein so dynamisches Kampfsystem.
    Es wird zwar viel erzählt dass WS nur ein Clon ist, da nur wenige Sachen verändert wurden aber es sind entscheidende Sachen die einem ein ganz neues Gefühl geben.


    Und der Unterschied zu Aion und co ist einfach, dass Wildstar gut und umfangreich ist.
    Aion zB war einfach nur viel umworben.


    Also ich bin mir zu 100% sicher, dass Wildstar nach WoW das meist gespielteste MMORPG wird.
    Wenn man sich die Tests, Rezensionen usw ansieht, auch nur positiv.
    Allein bei Amazon hat es 5 Sterne. Selbst die, die versuchen Fanboys zu stoppen und die Leute auf den Boden der Tatsachen zurückholen wollen können nicht weniger als 4 Sterne geben. Das Spiel ist einfach zu gut.

  • Hmm, jo , kann sein, ich erinnere mich nurnoch ,dass Aion wegen irgendetwas gehyped wurde aber es sind nurnoch schwache erinnerungen. Ist im grunde genommen aber auch wumpe, da es nicht spezifisch um Aion ging.

     


    "Ich bin keine Grafik Hure, ich spiele sogar Guild Wars 2 und das hat keine gute Grafik." -ger_Brian

  • Hab es auch bisschen in der Beta angespielt. Eigentlich gefällt es mir ganz gut, ist jedoch nichts revolutionäres und ganz klar kein must-play Titel. Das movement und das Kampfsystem gefallen mir sehr gut, mal sehen ob ich es mir kaufe und bisschen weiterspielen werde - Kann vorher leider kein ausführlicheres review zum Game geben da ich nicht so lange gezockt habe.

  • Hi,


    da Wildstar jetzt ja seit vorgestern draußen ist wollt ich einfach mal fragen wer es so zockt.
    Was spielt ihr und wie weit seid ihr schon ?
    Und was haltet ihr vom Spiel ?


    Ich bin Krieger und noch Stufe 9 :P


    èberlege mir ob ich einsteigen soll... Ich meine in WoW ist grad nix los und das spiel macht den eindruck, also ob es einigermassen nicht schlecht sein könnte.


    Farge: Ist das combat system wirklich so viel besser? Ich meine sind kämpfe wirklich so dynamisch und skillorientiert?