Suche Soundkarte

  • Hey


    da ich mir jetzt die tage diese Boxen hier kaufe http://www.thomann.de/de/samson_media_one_5a.htm
    wollt ich auch ne neue soundkarte kaufen da ich noch ne onboard drauf habe, die von meinem asus M4A87TD EVO.


    welche würdet ihr mir empfehlen ? so im 60€ bereich maximal.


    Daten:
    Windows 8


    Höre viel Hard Rock, Metal und auch sachen wie Electro und und sonstiges... also eigentlich nichts festgelegtes in dem bereich...
    gucke auch sehr oft animes (serien).
    fürs spielen jetzt eher nicht (zocke jetzt keine ego shooter, nur MMORPGs).


    falls noch irgendwelche daten gebraucht werden, fragen^^

  • Für die Boxen ist eine Soundkarte unnötig (Nicht weil die Boxen jetzt schlecht sind).
    Dafür kannst du problemlos den Soundchip auf deinem Mainboard nutzen.
    Eine Soundkarte lohnt sich meines Erachtens erst, wenn du ein richtiges Heimkinosystem an den PC anschließt/professionell Audiobearbeitung machst.
    Für ein normales PC-System reicht der on-board-Sound. Das Geld kann man ruhig sparen.


    Ansonsten guck dir diese mal an:
    http://www.amazon.de/interne-Soundkarte-Digital-Technik-Profile/dp/B001E17JCG/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1356615290&sr=8-3
    oder
    http://www.amazon.de/interne-Soundkarte-Digital-Headphone-Profile/dp/B003ZXDOL6/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1356615590&sr=1-1

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • Für die Boxen ist eine Soundkarte unnötig (Nicht weil die Boxen jetzt schlecht sind).
    Dafür kannst du problemlos den Soundchip auf deinem Mainboard nutzen.
    Eine Soundkarte lohnt sich meines Erachtens erst, wenn du ein richtiges Heimkinosystem an den PC anschließt/professionell Audiobearbeitung machst.
    Für ein normales PC-System reicht der on-board-Sound. Das Geld kann man ruhig sparen.


    Er verwendet keinen Schrott von Logitech als Boxen, sondern Einsteigermonitore, da lohnt es sich schon.
    Das Board ist schon etwas älter und der onboard Sound nicht wirklich gut (im Vergleich), wohingegen die modernen Chipsätze wie z.B. oft Realtek ALC 898 etc. schon wesentlich moderner sind und wirklich einen guten Klang bieten. Ob man den Unterschied zwischen modernem onboard SOund und einer etwas teureren Soundkarte aber hört, kommt auf die Ohren und die verwendeten Ausgabegeräte an. Besonders mit guten Kopfhörern sollte man den Unterschied hören, dafür braucht man kein Heimkinosystem, dafür sollte man sowieso andere Soundkarten nehmen.

    Kontakt: PN - ICQ
    i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
    be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D

  • welche soundkarten ab welchen preiß würde sich frühesten den lohnen? die ab 100€?


    Kommt wie gesagt auf deine Ohren an und ob du gute Kopfhörer verwendest, denn damit würdest du den Unterschied wesentlich eher spüren.

    Kontakt: PN - ICQ
    i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
    be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D

  • ne ich verwende hauptsächlich nur boxen... und naja ich selbst würde jetzt sagen das ich da doch unterschiede hören würde mit meinen ohren..


    sagen wir mal so... ich steh doch schon auf guten klang deshalb auch wens nur ein wenig bringt wäre ich bereit die 60€ für die asus xonar D1 auszugeben.


    vieleicht holl ich mir dann doch mal irgendwann gute kopfhörer..

  • Er verwendet keinen Schrott von Logitech als Boxen, sondern Einsteigermonitore, da lohnt es sich schon.

    Hab ich auch nicht gesagt, dass die Boxen Schrott sind.


    Um auch einen Unterschied überhaupt zu merken kommt es auch sehr auf das Audiomaterial an.
    Wenn die ganze Musik usw. jetzt von YT kommt und die Filme auch irgentwo im Netzt geguckt werden bringen dir die besten Boxen und die beste Soundkarte nichts.


    Also sei es nochmal in Raum gestellt:
    - Hörste die Musik von YT oder kaufst du dir die auf CDs
    - Sind die Filme orginal von DVD/BluRay oder ziehst du dir sie über Streams rein etc.


    Wie gesagt. Für ein bisschen Musik und Spielen brauch man, meiner Meinung nach, nicht zwingend eine Soundkarte.
    Ist man jetzt allerdings ein perfektionist, dann sollte man aber eine Soundkarte schon in Betracht ziehen.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • Hab ich auch nicht gesagt, dass die Boxen Schrott sind.


    Nö, aber du hast gesagt, dass sich eine Soundkarte erst bei einem Heimkinosystem lohnt, was auch unsinnig ist.

    Um auch einen Unterschied überhaupt zu merken kommt es auch sehr auf das Audiomaterial an.
    Wenn die ganze Musik usw. jetzt von YT kommt und die Filme auch irgentwo im Netzt geguckt werden bringen dir die besten Boxen und die beste Soundkarte nichts.


    Ja schon klar, aber bringen die Boxen auch nichts und wer ist schon so blöd und holt sich bessere Boxen wenn er nur 128kbit/s Musik hört?

    Kontakt: PN - ICQ
    i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
    be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D

  • also ich lade die meisten folgen runter.. streams oder so gucke ich jetzt eigentlich nie an.


    ich höhre die meiste musik sofern ich finde als .flac (gedownloaded) und ja ich weiß das das nicht die gleiche qualität hat wie direckt von der cd aber naja es ist immernoch um welten besser als mp3^^


    youtube höhre ich auch ab und zu aber wie gesagt überwiegend geladene .flac musik vom pc aus.


    [align=center]Thx an sTaTus_xXx für sigi und avatar :* 

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von ReNovaStar ()

  • Nö, aber du hast gesagt, dass sich eine Soundkarte erst bei einem Heimkinosystem lohnt, was auch unsinnig ist.

    Yo, das ist auch weiterhin meine Ansicht. Kannst mich dafür ruhig auspeitschen. Eventuell sollte ich ich meine Ohren nochmal waschen und das ganze dann nochmal bei mir probieren ^__^ [Nein ich hab keine Logitechboxen und auch keine Plastikboxen].
    Der Unterschied, den ich bei mir zwischen onboard und Soundkarte gemerkt habe war zwar zu höhren. Aber der war nicht so, dass ich gesagt habe "Wow, es ist jetzt so viel besser". Bei meinem Vater im THX System war allerdings dann wieder ein enormer Unterschied zu höhren zwischen oboard und Soundkarte.

    Ja schon klar, aber bringen die Boxen auch nichts und wer ist schon so blöd und holt sich bessere Boxen wenn er nur 128kbit/s Musik hört?

    Och, da gibts so einige xD Könnte dir da diverse Leute von meinem Bekanntenkreis aufzählen. :D

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • Ich würde es erstmal ohne probieren.
    Wenn du dann unzufrieden bist, kannst du dir noch immer eine dazu kaufen.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • Als ich mein 2.1 System hatte, hab ich auch immer den Onboard Sound benutzt. Waren billige Logitech Boxen und da war auch nix rauszuholen. Mittlerweile hab ich ein Teufel 5.1 System und da hat mir der Sound nicht gefallen und hab mir dann eine Soundkarte geholt und damit war der Klang viel besser.


    Bei vielen Soundkarten hast du auch die Möglichkeit z.b. bei Filmen die Dialoge lauter zu stellen dass du alles klar hören kannst. Mit der Soundkarte hast du mehr Möglichkeiten alles einzustellen.


    Ich habe die : http://www.amazon.de/Creative-Blaster-Fatal1ty-Professional-Soundkarte/dp/B005IHM13E/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1356702806&sr=8-2


    Wenn du ein teueres System hast würde ich auch nicht die billigsten Soundkarten nehmen.