• Ich würde den ausschlachten und die Sachen als Ersatzteil anbieten.
    Die Hardware ist schon stark veraltet, weswegen sich das Komplettpaket nicht wirklich anbietet.
    Da ist es schon eher wahrscheinlich, dass einem Casual-PC-Nutzer etwas aus seinem alten PC kaputt gegangen ist und er keine alte Hardware mehr bekommt und deswegen gebraucht kauft.


    CPU: Kriegste mit Glück noch um die 50€.
    MB: Mit Glück kann der Preis auch hier noch auf 50€ steigen. Würde eher auf 20-35€ tippen.
    RAM: Sollte auch noch für 25-40€ verkaufbar sein.
    GPU: 15€-30€
    HDD: Würde ich nicht verkaufen
    ODD: 5-10€
    OS: Würde glaube keiner gebraucht kaufen.
    Case: 10-30€
    Netzteil: kP, mein Vater hatte seinen Chinaböller vom Medion PC damals für 90€ auf ebay Kleinanzeigen verkauftt. Hat neu damals keine 25€ gekostet.


    Sind jetzt alles nur Schätzungen. Wenn du einen Dummen findest kannst du sogar noch ein
    wenig mehr einkalkulieren.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • Wenn du komplett verkaufst würde ich vermuten, dass du um die 100€ bekommst - wenn du denn einen Käufer findest. Das ist nämlich im Vergleich zu Einzelteilen schwerer finde ich.


    Die HDD würde ich aus dem Grund nicht verkaufen, da die Daten sich zum Teil relativ einfach wiederherstellen lassen. Auch wenn du X-Mal formatierst können einige Daten im Labor noch wiederhergestellt werden.


    Bei den Neuen Platten ist es auf Grund der Tatsache nochmals schwerer, da die Daten so eng aneinander geschrieben werden. Würde das Risiko nicht eingehen.


    Mein Kumpel hat sich mal einen Spaß draus gemacht gebrauchte HDDs auf ebay zu kaufen und die Daten wiederherzustellen. Wobei einige nicht mal mehr wiederhergestellt werden musste, da die HDDs nicht mal formatiert waren :D

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • Zitat

    Wenn du komplett verkaufst würde ich vermuten, dass du um die 100€ bekommst - wenn du denn einen Käufer findest. Das ist nämlich im Vergleich zu Einzelteilen schwerer finde ich.


    Okay. Ist der PC von einem Kumpel und für ihn ist es sicherlich angenehmer alles zusammen zu verkaufen, aber ich werd's ihm ausrichten :)


    Zitat

    Die HDD würde ich aus dem Grund nicht verkaufen, da die Daten sich zum Teil relativ einfach wiederherstellen lassen. Auch wenn du X-Mal formatierst können einige Daten im Labor noch wiederhergestellt werden.


    Hab sie mit einem Tool mit 0'en überschrieben. Meinste, dass das nicht reicht? Sollte doch eig :)



    Vielen Dank!


    E: Freund ist ihn losgeworden

  • nur mit 0en überschreiben reicht nicht.


    wenn er die platte nicht mehr braucht -> bohrmaschine und käse draus machen

    Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)



    1355?mode=raw


    Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird