PC-Teile kaufen

  • Hallo
    Ich habe folgendes Anliegen. Ich brauche einen neuen PC bzw. neue Teile.


    Was brauche ich alles neu?


    Gehäuse, Mainboard, Prozessor, Graka


    Ich habe noch: BeQuiet 530W, 1 DVD Laufwerk, 1x500GB WD HDD


    Budget: 350€


    Was will ich damit machen? Gaming so gut wie es mit dem Geld geht (P/L sollte sehr gut sein) :)


    MfG :)

  • Hmm.
    Also mit 350€ kommst du dann nicht weit denke ich.


    Für eine "gute" GPU fürs zocken werden schon ~150€ fällig. Als Beispiel sei hier eine HD 7850 genannt.
    Bleiben noch 200€ für CPU, Mainboard, Case und RAM.


    Selbst wenn du einen i3 3220 (der alles andere als perfekt fürs zocken geeignet ist) für 100€ nehmen würdest, wären nur noch 100€ für die Komponenten da.
    Ein Mainboard würde wohl für 50 - 60 Euro zu finden sein. Aber für 8GB RAM würde man dann 50€ investieren müssen.


    Ich persönlich würde noch mindestens 100€ für was anständiges drauflegen. Dann ist eventuell sogar noch ein i5 drinne.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • CPU: http://geizhals.de/intel-core-…x80646i54430-a931007.html
    Mainboard: http://geizhals.de/asrock-b85-…xgqb0-a0uayz-a953112.html
    RAM: 2x http://geizhals.de/corsair-val…gx3m1a1333c9-a554125.html
    Case: http://geizhals.de/xigmatek-asgard-iii-schwarz-a605241.html
    GPU: http://geizhals.de/sapphire-ra…11200-16-20g-a823996.html


    Mit der Konfig wärst du bei knapp über 450€.
    Allerdings mit folgenden, kleinen, Nachteilen:
    - boxed-Kühler (könnte man später gegen einen Cooler Master Hyper T4 oder einen Alpenföhn Sella ersetzen.)
    - Nur ein Gehäuselüfter enthalten. Entsprechend hast du kein perfekten Airflow. Da gibt es aber noch Modelle für ~2-5 €.


    EDIT:
    Sag bitte noch mal das genaue Modell deines Netzteils.
    Bei einigen wenigen Modellen rät be quiet! die Nutzung mit den neuen Haswell-CPUs ab, da die mit dem Energiespar-Feature nicht klarkommen.


    Edit 2:
    Selas Ups. yo sorry. Habs mal bearbeitet ^__^

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png


  • Bitte 2x4GB und nicht 1x8GB nehmen. Ansonsten haste auch keinen Dualchannel-Support.

    Kontakt: PN - ICQ
    i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
    be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D

  • Ich habe ein Gehäuselüfter :P ...


    Mal ne andere Frage habe noch diesen PC gerade:


    Hardware:


    Motherboard: Asus M4N78 SE


    GPU: ATI HD 6770 1GB


    CPU: AMD Phenom 9550 4 x 2,60 GHz Black Edition AM2+


    Arbeitsspeicher: 4GB DDR2 400MHz


    HDD: 1 x 500GB (WD) / 1 x 500GB / 1 x 260GB


    2x DVD Laufwerk/Brenner


    Netzteil : Be-Quiet 530W Pure Power


    1 x Silent Gehäuselüfter



    Wieviel kann ich dafür noch verlangen?
    Vllt verkaufen, noch etwas sparen und dann nen komplett neuen kaufen ?


    MfG

  • Im Gesamtpaket wird schwer, da er noch DDR II RAM usw. hat.
    Eventuell einfach mal auf gut Glück bei ebay versuchen und als leistungsstarken Gamer PC verkaufen :D


    Die HDDs würde ich definitv nicht verkaufen. Die dürften dann aber vermutlich bei dem PC auch noch das wervollste sein.


    Ein halbwegs "eingelesener" würd dir nicht mehr viel geben.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • 200€ ist in der Tat recht ordentlich.


    Aber wie schon gesagt würde ich die HDDs nicht verkaufen, da man ganz einfach die Daten wiederherstellen kann.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • ok danke !!


    Könnte diesen hier kaufen:


    Gehäuse: Xigmatek Midgard
    Netzteil: Cooler Master 550W mit Kabelmanagement
    CPU: Intel Core i5 2500K (4*3,3 GHz)
    Motherboard: ASRock P67 Pro3
    Grafikkarte: Radeon HD 5850
    Arbeitsspeicher: 8 GB Kingston DDR 3 Ram (4*2GB)
    Festplatte: 500 GB (SATA 3)
    Laufwerk: DVD Brenner


    Die meisten Komponenten haben noch ein 1/2 Jahr Garantie.


    Für 380€. Oder könnt ihr mir was besseres zusammenstellen für das Geld? :)


    MfG

  • find das zu teuer alleine die 5850 ist steinalt, der 2500k ist gut, aber für 400-450 kannst was leistungsfähiges kaufen


    Intel Core I5 2500k @4.45 Ghz | Asus P8Z68-V Pro/Gen3 | 8 GB G.Skill TridendX 2133mhz| Asus Nvidia GTX 980 | Crucial MX100 512GB SSD