Neuer PC ~800 bis 1000 Euro

  • Hallo zusammen,


    ich möchte mir einen PC zusammenstellen. Das Budget ist oben genannt. Villeicht sagt ihr mir aber, dass ich gar nich so viel ausgeben muss, dann ist es noch besser.


    Anforderungen:
    Alle möglichen MMORPGS ruckelfrei auf höchster Stufe die nächsten Jahre zocken können. (Zur Zeit Terra Online am zocken)
    Sollte ca. 5 Jahre halten.
    Sollte schallgedämmt sein und nicht zu warm werden, selbst wenn ich ein paar viele Stunden am daddeln bin. In meiner Wohnung ists auch ziemlich warm im sommer. ca. 30°
    Außer Games nutze ich den PC nur ein bisschen für die Uni/Arbeit (TIA/Office) und sonst die üblichen sachen, wie Youtube Videos anschauen ( Full HD / 4K) und ab und an mal selbst ein Video erstellen.
    Ich werde auch nicht übertakten oder sonstiges.


    Sonstiges: nur Pc, kein Betriebssystem, keine Hardware wird übernommen, Monitor mit Hdmi anschluss vorhanden


    Früher konnte ich auch selbst Systeme zusammenstellen, aber durch das Duale Studium ist die Zeit wie im Flug vergangen (unglaublich 4 Jahre schon) und ich habe leider keinen Überblick mehr über die heutigen Komponenten ( gibt ja sogar schon DDR4 o.O, taugt das was?)


    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und mich bei meinem Kauf unterstützen.
    Muss auch net sofort sein, können hier erstmal schön diskutieren, was für mich Sinn macht.


    Vielen Dank im Voraus


    SunOne

  • Alle möglichen MMORPGS ruckelfrei auf höchster Stufe die nächsten Jahre zocken können. (Zur Zeit Terra Online am zocken)


    Welche wären das? Gibt da ja auch Unterschiede.


    Sollte ca. 5 Jahre halten.


    5 Jahre ist generell immer "etwas" schwierig. Gerade wenn wir jetzt beispielsweise im Kompromiss stehen bei der GPU. Für MMOs reicht theoretisch eine 0-8-15 GPU für 150€. Die wird dann in 5 Jahren aber garantiert an ihre Grenzen kommen . Eine GTX 970 hingegen mag im jetzigen Moment zwar overzised wirken. Wird aber auf Dauer ggf. die bessere Performance haben. Aber ob diese dann auch 5 Jahre hält ist auch eine andere Frage. Dafür gibt es auch keine Garantie. Kann also durchaus sein, dass du bei so einer Karte auch in 4 Jahren schon wechseln müsstest.


    Sollte schallgedämmt sein und nicht zu warm werden, selbst wenn ich ein paar viele Stunden am daddeln bin. In meiner Wohnung ists auch ziemlich warm im sommer. ca. 30°


    Schallgedämmt und Wärme stoßen sich eigentlich ab. Von der Tendenz her sind schallgedämmt Gehäuse immer wärmer als ungedämmte. Ob das in deinem Zimmer jetzt aber so viel Auswirkungen hat kann ich nicht sagen. Ich persönlich würde aber auch eher ein schallgedämmtes Gehäuse nehmen.


    Sonstiges: nur Pc, kein Betriebssystem, keine Hardware wird übernommen, Monitor mit Hdmi anschluss vorhanden


    kein Sytem = Ich hab keins oder, brauche kein Betriebssystem = ich habe eins

    ( gibt ja sogar schon DDR4 o.O, taugt das was?)



    DDR4 wird von den aktuellen Prozessoren eh noch nicht unterstützt, sondern nur von den Intel-Skylake die jetzt kommen (die ersten kommen glaube ich ab August).
    Wird am Anfang schätzungsweise viel zu teuer sein. DDR 3 RAM bekommst du jetzt beispielsweise jetzt im Vergleich wieder relativ günstig. Die Skylakes "ohne K" kommen allerdings erst später ( 1 Monat später ist glaube ich im Gespräch) raus. Ich persönlich würde denke ich jetzt nicht warten. Außer, wenn du sagst, dass du den PC jetzt nicht so dringend brauchst und auch noch eine gewisse Zeit warten kannst.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • danke für die antwort.


    - ich brauche kein betriebssystem! sorry für das missverständnis
    - ich zocke meist nur online games und die brauchen ja in der regel nicht eine monstergraka, glaub terra online wird schon so das höchste von den anforderungen sein, oder the elder scrolls online, weiß jetzt nicht welches spiel höhere anforderungen hat
    -mmorpgs sind ja in der regel immer auf die breite masse ausgelegt und haben nicht so die ultimative grafik :D

  • Mal ein Vorschlag:


    1. CPU: http://geizhals.de/intel-core-i5-4460-bx80646i54460-a1050218.html?hloc=at&hloc=de
    2. MB: http://geizhals.de/asrock-h97-pro4-90-mxguh0-a0uayz-a1111350.html?hloc=at&hloc=de
    3. RAM: http://geizhals.de/corsair-vengeance-lp-schwarz-dimm-kit-8gb-cml8gx3m2a1600c9-a652381.html?hloc=at&hloc=de
    4. GPU: http://geizhals.de/msi-r9-280x-gaming-3g-v277-053r-a1013429.html?hloc=at&hloc=de
    5. PSU: http://geizhals.de/be-quiet-system-power-7-450w-atx-2-31-bn143-a871343.html?hloc=at&hloc=de
    6. Case: http://geizhals.de/cooltek-antiphon-schwarz-600045760-a888458.html?hloc=at&hloc=de
    7. ODD: http://geizhals.de/lg-electronics-gh24nsc0-schwarz-gh24nsc0-auaa10b-a1162225.html?hloc=at&hloc=de
    8. HDD: http://geizhals.de/western-digital-wd-blue-1tb-wd10ezex-a795106.html?hloc=at&hloc=de
    9. SSD: http://geizhals.de/crucial-bx100-250gb-ct250bx100ssd1-a1215183.html?hloc=at&hloc=de
    10. CPU-Lüfter: http://geizhals.de/cooler-master-hyper-212-evo-a684731.html?hloc=at&hloc=de


    Preis: ~ 820€


    Dazu kommen dan halt noch Versand + evtl. sonstige Gebühren für die Zahlungsart. Ansonsten kann der Endpreis jeh nach Händler noch ein wenig abweichen.




    Was man jetzt noch machen könnte, um das Budget weiter auszufüllen:



    GPU: Statt der R9 280X => http://geizhals.de/msi-gtx-970-gaming-4g-v316-001r-a1167950.html?hloc=at&hloc=de
    CPU: Statt dem i5 4660 => http://geizhals.de/intel-xeon-e3-1231-v3-bx80646e31231v3-a1106393.html?hloc=at&hloc=de


    Mit der GPU hättest du halt etwas, was noch ein wenig zukunftsträchtiger ist. Für deine Ansprüche reicht die R9 280X aber theoretisch locker aus.
    Mit dem Xeon hättest du die Leistung eines i7 Prozessors. Ob die mit deinen Anforderungen aber jemals brauchen wirst ist fraglich.


    Würdest du beide Komponenten so durchtauschen würdest du etwas über 1000€. Würdest du nur die GPU austauschen wärst du ziemlich genau zwischen 950€ - 1000€.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • 1. denke vollkommen ausreichend, glaube kaum, dass ein i7 von nöten ist


    Da siehst du richtig. Sehe ich nämlich genau so. War auch nur mal um zu zeigen, was sonst noch so drinne wäre.


    4. weiß nicht, ob sich da was getan hat, aber sind radeon nicht stromfresser?


    Stromfresser sind auch die nicht. Die verbrauchen lediglich ein wenig mehr Strom als die NVIDIA-Modelle.


    Das "Problem" hier ist jetzt, dass du die 280X für 225€ bekommst. Von der Leistung her gibt es hier gerade kein Gegenspieler.
    Sie hat ein extrem gutes P/L-Verhältnis. Ist schneller und ähnlich teuer wie eine GTX 960, deren Konkurrent die R9 280 ist


    Aber sie ist langsamer als die GTX 970. Dafür dann aber auch 100€+ günstiger.
    Für dich bietet sich also eher die R9 280X an. Aber du kannst natürlich auch die GTX 970 nehmen.


    Die R9 280 bzw. GTX 960 würde ich jetzt ausschließen, sofern du nicht direkt auf CUDA und andere NVIDIA-Only-Funktionen angewiesen bist.



    10. ist ein extra lüfter notwendig? reicht boxed kühler nicht aus, wenn man nicht übertaktet?


    Meiner Meinung nach ja. Die boxed-Lüftersind laut und haben eine schlechtere Kühlleistung.
    Als "Überbrückung" sind die gut. Aber für den Dauereinsatz würde ich mir die nicht antun.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • speziell für TERA:


    bau soviel RAM ein wie möglich, das Spiel ist ein Monster mit Speicherlecks :D


    Außerdem gibts auch mit nem sehr guten PC immer wieder FPS Drops.


    PS: Welcher Server?

    Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)



    1355?mode=raw


    Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird

  • speziell für TERA:


    bau soviel RAM ein wie möglich, das Spiel ist ein Monster mit Speicherlecks



    8GB sind für Tera zu wenig? :D
    Wäre mir neu. Sollten eigentlich für jeden Normalo reichen.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png


  • Ich habe noch keinen eigenen Account. Habs bei nem Kumpel angezockt und war begeistert. Deswegen neuer PC :) ... mein jetziger kriegts net mal gestartet. Ist noch aus der SRO Zeit :D


    Und danke für sie Zeit Venuspower. Werde mir, wenn ich wieder ausm Urlaub zurück bin, den rechner so zusammenstellen und mich anschließend wieder hier melden ;)

  • 8GB sind für Tera zu wenig? :D
    Wäre mir neu. Sollten eigentlich für jeden Normalo reichen.


    Sagen wirs so, vor großen Raids starten einige das SPiel neu, weil dann 2-3GB RAM wieder weniger verbracuht werden und das Spiel nicht auf 5FPS runterdropt. Je länger du drin bist, desto mehr saugt es. Ich hab 16GB, da kann ich nebenher noch was machen. Bei 8GB waren die schonmal voll, wenn ich Samstag morgens eingeloggt hab und abends ne Instanz laufen wollte.

    Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)



    1355?mode=raw


    Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird

  • 2x8GB


    und


    http://geizhals.de/cooler-mast…r-t4-18pk-r1-a859058.html


    Der hat laut geizhals ne Lieferzeit von 3-5 Tage. Ist nur im Zentrallager lagernd.
    Aber der Alpenföhn Brocken Eco, der auch in Frage kommt, ist bei denen auch nicht verfügbar.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • Passt.
    Nur mit den 16GB RAM ist das halt so eine Sache.
    Sehe aktuell kaum einen Grund 16GB RAM zu nehmen ^__^

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • Passt.
    Nur mit den 16GB RAM ist das halt so eine Sache.
    Sehe aktuell kaum einen Grund 16GB RAM zu nehmen ^__^


    Ein paar VMs und die Welt sieht anders aus. Bei uns im Geschäft z.B. kommt nix mehr unter 16GB in die Clients

    Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)



    1355?mode=raw


    Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird

  • Ein paar VMs und die Welt sieht anders aus. Bei uns im Geschäft z.B. kommt nix mehr unter 16GB in die Clients


    Mach in der Regel aber kein normaler PC User.


    Die meisten, die privat eine VM nutzen, haben höchstens eine laufen. Und das dann auch nicht mal die ganze Zeit.


    Mal davon abgesehen, dass die CPU tendenziell noch eher limitiert, als der RAM..

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png