TV, Verstärker und Lautsprecher Kaufberatung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      TV, Verstärker und Lautsprecher Kaufberatung

      TV, Verstärker und Lautsprecher Kaufberatung
      Guten Tag,

      ich hab vor mir nen TV mit Verstärker und schönen Lautsprechern zu holen, weiß da aber noch nicht ganz bescheid.
      Der ganze spaß soll von meinem PC aus gesteuert werden, damit ich bei dem Fernseher kein Formatproblem bei manchen Filmen bekomme und dann auch mitm controller gemütlicher zocken kann.

      Der Fernseher sollte 40 oder 42 Zoll habe, weiß nicht was besser ist und maximal 400€ kosten. Nen allzu dicken Rahmen sollte der auch nicht haben.
      Beim Verstärker hab ich keine ahnung, auch nicht was den Preis bei den dingern angeht.
      Als Lautsprecher hab ich mir schon die Ultima 40 Mk2 von Teufel rausgesucht, müsste ich halt erstmal mehr Geld für zurück legen, aber wenn ihr ne billigere Alternative habt die ihr Geld wert ist, immer her damit.

      Freu mich schonmal auf eure vorschläge :)
      Gesendet von meiner Analsonde mit Fingern.

      Als Fernseher kannst du dir den mal angucken:
      geizhals.de/lg-electronics-42l…4802.html?hloc=at&hloc=de

      Boxen müsstest du am besten bei dir zu Hause probehören. Die Ultima sind für ihren Preis ganz in Ordnung. Wenn du von denen keine audiophilen Orgasmen erwartest sind die ausreichend.

      Wenn du noch etwas mehr für Boxen investieren willst würde ich die hier mal vorschlagen:
      nubert.de/nubox-313/p1586/?category=211

      Zum Thema Verstärker frag ich einfach mal ganz frech: Willst du nicht lieber gleich nen AV-Receiver nehmen? Würde jetzt persönlich keinen Vollverstärker nehmen wenn du TV usw. dran anschließen willst.

      Darüberhinaus wäre es interessant zu wissen, was du in Zukunft planst. Willst du später auf ein 5.1 raus oder sogar auf ein 7.1/7.2? Bist du notfalls Bereit dir später einen neuen AV-Receiver zu kaufen, wenn du du jetzt nicht so viel für einen AVR ausgeben willst?

      Kann dir pauschal mal ein paar AVRs posten, aber du solltest halt wirklich sagen, was du in Zukunft planst.

      Würde ansonsten mal den in den Raum werfen:
      geizhals.de/denon-avr-x1000-schwarz-a927531.html

      Generell kann man bei AV-Receivern oder vollverstärkern auch gerne mal die ältere Generation nutzen. Die sind meistens genau so gut wie die Neuen, haben nur ein paar Features weniger.

      Alternativ würde ich mir den AVR mal angucken wenn du schon etwas mehr ausgeben willst für den bzw. du ihn in ein paar Jahren auch behalten willst:
      http://geizhals.de/yamaha-rx-v675-schwarz-a911036.html

      Ist aber nur noch relativ schwer zu bekommen wie du siehst. Alternativ einfach gebraucht bei ebay kaufen. Da kriegste den vielleicht sogar noch günstiger.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Danke, der TV sieht ja ganz gut aus, schau ich mir mal näher an, der soll auch nur für Filme und Zocken da sein, Fernsehen will ich nicht.
      Es soll alles bei den 2 Lautsprechern bleiben, aber was ist denn der Unterschied bei dem Verstärker und nem AV-Receiver?
      Soll auch nicht all zu Teuer werden, so 1000-1200 Insgesamt.
      Gesendet von meiner Analsonde mit Fingern.

      Soulnuker schrieb:

      Es soll alles bei den 2 Lautsprechern bleiben, aber was ist denn der Unterschied bei dem Verstärker und nem AV-Receiver?


      Wenn du wirklich nur bei 2 Lautsprechern bleiben willst nehm einen Vollverstärker.

      Ganz Oberflächlich erklärt:
      Einem Vollverstärker fehlt die komplette Digitalverarbeitung. Du hast kein SPDIF oder HDMI Anschluss.
      Du würdest in dem Fall den TV via Chinch an den Vollverstärker anschließen und an dem TV schließt du dann ganz normal Konsole, PS4, BluRay-Player an. Läuft halt komplett Analog ab.

      Gibt noch ein paar andere Unterschiede, aber ich will jetzt nicht die ganze Seite hier vollschreiben.


      Kannst dir als Vollverstärker mal die hier angucken:
      geizhals.de/yamaha-a-s500-schwarz-a572769.html
      geizhals.de/denon-pma-520ae-schwarz-a766187.html

      Die gibts auch in Silber wenn du lieber Silber willst. Der Yamaha hat den Vorteil, dass du dort auch noch einen Subwoofer anschließen kannst, falls du in einem Jahr sagen solltest, dass dir die Kompaktlautsprecher nicht tief genug spielen. Würde deswegen eindeutig zu dem tendieren, da du dir keine Standboxen kaufst, die auch den tiefen Tonbereich abdecken können. Abgesehen davon ist der Yamaha noch ein wenig kräftiger auf der Brust.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Wunderbar :)

      Mit dem TV muss ich nochmal schauen ob ich nicht doch nen 32er nehmen soll, weil ich maximal 2 Meter davor sitze.
      Gesendet von meiner Analsonde mit Fingern.

      Nein, nimm den größeren. Ich sitze 3,1m weg und mir war 42 zu klein und hab jetzt 60, was ungefähr passt.

      Ja, ich führe Selbstgespräche. Es gibt einfach Momente, da brauche ich den Rat eines Experten.

      Soulnuker schrieb:

      Mit dem TV muss ich nochmal schauen ob ich nicht doch nen 32er nehmen soll, weil ich maximal 2 Meter davor sitze.



      Dafür ist 42" absolut in Ordnung.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Soooo, hab jetzt die Kohle dafür, kann auch den Fernseher auf 500€ maximum aufstocken, also brauch ich da noch nen guten Vorschlag.
      Sollte mit dem verstärker zusammen laufen oder zeigt mir ne alternative.
      amazon.de/dp/B0046B3N6W/ref=as…3N6W&childASIN=B0046B3N6W

      Will am besten heute Abend bestellen, gehe jetzt arbeiten und freu mich später auf nen guten vorschlag :D
      Gesendet von meiner Analsonde mit Fingern.

      Als Fernseher guck dir den hier mal an:
      geizhals.de/lg-electronics-42l…0194.html?hloc=at&hloc=de


      Der Verstärker ist auch weiterhin in Ordnung.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Der hat schonmal alles was ich brauch.
      Aber was mich wundert das der bei Pixmania.de für 379 und bei allen anderen für 499 verkauft wird.

      Ok, hab mir die bewertungen von dem laden mal durchgeschaut, so ganz geheuer sind die mir nicht, nur negative Kommentare.
      Gesendet von meiner Analsonde mit Fingern.