Wie lange lebt dieses Forum noch?

  • was macht man auf reddit?


    Reddit als solches ist eine Sammlung von Foren (Subreddits), diese kann man beliebig (jeder Nutzer kann das) kombinieren (Multireddits). So ein Subreddit kann ziemlich individuell gestaltet werden und könnte sowohl als Forum, als auch als Anlaufstelle für neue Nutzer dienen (besonders interessant, wenn StageTwo vielleicht in eine andere Richtung gehen soll, bzw. wenn das Forum als solches als Subreddit existiert und die Webseite/Domain für etwas anderes genutzt wird/werden soll).


    Zudem bietet es alle möglichen Features, was die Moderation und Kommunikation (PNs, etc.) angeht ^^.

  • Ich weiss ja nicht. Reddit ist in den USA zwar mehr als beliebt aber bei uns will das nicht so.
    Das ist einfach gegen unsere deutsche Ordnung und ohne System. Sowas geht bei deutschen einfach gar nicht.

  • Ich melde mich auch mal dazu.
    Also da ich den Server ja auch anderweitig nutze wird das Forum noch ne ganze Weile bestehen. Wenn Ihr Ideen oder Wünsche habt könnt ihr diese gerne äussern. Es muss auch nicht immer nen Moderator oder Admin involviert sein um diese Ideen umzusetzen.
    Ihr könnt mit Erlaubnis eigentlich alles im Namen von S2 machen.


    Je nach Kapazität kann man auch noch Server aufsetzen. Da gestaltet es sich zwar etwas kompliziert mit der Vergabe der Rechte zum Administrieren und Warten aber das bekommt man schon hin.


    Das mit den Contests wurde ja schon beantwortet. Zu wenig Teilnehmer.


    Ich denke auch dass die Distanzierung von Cheats und Hacks der Overkill für das Forum war. Das werden wir auch so schnell nicht hinbekommen da hier keiner mehr wirklich das KnowHow hat oder da drin steckt. Mal ganz abgesehen davon dass die meisten Erwachsen geworden sind und nun auch Arbeiten und kaum noch Zeit haben.


    Ps: hat schon mal wer Echo of Souls angezockt?

  • Ps: hat schon mal wer Echo of Souls angezockt?


    Ja, aber nur knapp 20 Minuten.


    Hat mich nicht angesprochen weil 0-8-15 in jeglicher Hinsicht. Ein typisches Asia MMORPG 'von der Stange', selbe Skills, selbe Klassen, selbes Interface, selbe Grafik, selbe Mobs, selbe Quests. Typischer Genre-Einheitsbrei. Natürlich muss man das Rad nicht neu erfinden, aber etwas Abwechslung wäre schon nett. Wie gesagt ich habs nicht lange gespielt und kann zum Endcontent usw. usf. nichts sagen aber die ersten 20 Minuten haben mich absolut nicht geschockt.



    Bezgl. Gameserver aufsetzen: Gibt es hier Leute die Rust spielen? Das Neue (Experimental)? Ich bzw. wir spielen das mit 5-7 Leute relativ regelmäßig und es erlaubt dedicated Server, man kann ja klein anfangen mit weiss ich nicht, 25-50 Slots und dann mal schauen...


    Evtl. kann man dann hier diskutieren ob man den Server modded, mit Factions z.B. oder Raiden nur an bestimmten Wochentagen...

  • Aktuell nutze ich den server auch fuer nen anderes Projekt, was etwas Geld abwirft. Kann den Server auch steuerlich absetzen und habe die Kosten etwas senken koennen. Somit erst mal alles ok^^

    Trotzdem komisch, dass das Forum nur noch fuer den Stammtisch existiert^^


    Naja wir machen ja auch nichts mit dem Forum. Vielleicht sollten wir alles umkrempeln.

    Was ist dein anderes Projekt ? Mit was machst du Geld amk ?