Neonsplash München, paar Fragen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Neonsplash München, paar Fragen.

      Moin Jungs.
      Ich wurde vorhin von ner Freundin gefragt ob ich mit zu diesem Neonsplash gehe, ich hab Doktor Google gefragt, da gibts aber nicht wirklich viel Infos die mir weiter helfen also hoffe ich mal das hier der ein oder andere schonmal bei nem Neonsplash dabei war.

      Also meine Fragen.
      1. Ich trage Kontaktlinsen, es gibt sicher keinen weg (außer Taucherbrille) um zu vermeiden Farbe in die Augen zu kriegen, die Linsen sind dann sicher im Arsch.
      2. Die Farbe, löst die Kraids aus? Ne Spaß, Kraids ist nur ne erfunde Krankheit von Freuden und mir und ne Mischung aus Krebs und Aids. Sollte ich irgend nen alten mist anziehen? Darf man da nur in weiß rein? Ich hab keine weißen hosen für private zwecke, ich trage schon auf der Arbeit weiße Hosen, da brauch ich es Privat nicht auch noch. Komm ich da dann auch mit ner farbigen Hose rein?
      3. Wir wohnen in Aschaffenburg und müssen irgendwo in München pennen. Wenn man aussieht wie sau, lassen die dann überhaupt noch einen ins Hostel oder Hotel rein?
      4. Wie ist das beim Verlassen der Party, man saut doch alles ein was in unmittelbarer Umgebung ist.
      5. Die Meinung was auswaschen betrifft teilen sich, geht die Farbe gut raus, oder verbrenn ich danach einfach alles feierlich?
      6. Gibts da überhaupt Alkohol? in den Videos und auf den Bilder sieht man nur Farbflaschen, aber keine Bierflaschen...

      Das war glaub ich alles was ich mich gefragt hab und Dr. Google keine klaren Antworten drauf wusste.
      Crystal Hosting TS 3 IP : 81.169.184.85 Port 3000 kein pw . Besucht mich mal :)

      dragonshit schrieb:

      Moin Jungs.
      Ich wurde vorhin von ner Freundin gefragt ob ich mit zu diesem Neonsplash gehe, ich hab Doktor Google gefragt, da gibts aber nicht wirklich viel Infos die mir weiter helfen also hoffe ich mal das hier der ein oder andere schonmal bei nem Neonsplash dabei war.

      Also meine Fragen.
      1. Ich trage Kontaktlinsen, es gibt sicher keinen weg (außer Taucherbrille) um zu vermeiden Farbe in die Augen zu kriegen, die Linsen sind dann sicher im Arsch.
      2. Die Farbe, löst die Kraids aus? Ne Spaß, Kraids ist nur ne erfunde Krankheit von Freuden und mir und ne Mischung aus Krebs und Aids. Sollte ich irgend nen alten mist anziehen? Darf man da nur in weiß rein? Ich hab keine weißen hosen für private zwecke, ich trage schon auf der Arbeit weiße Hosen, da brauch ich es Privat nicht auch noch. Komm ich da dann auch mit ner farbigen Hose rein?
      3. Wir wohnen in Aschaffenburg und müssen irgendwo in München pennen. Wenn man aussieht wie sau, lassen die dann überhaupt noch einen ins Hostel oder Hotel rein?
      4. Wie ist das beim Verlassen der Party, man saut doch alles ein was in unmittelbarer Umgebung ist.
      5. Die Meinung was auswaschen betrifft teilen sich, geht die Farbe gut raus, oder verbrenn ich danach einfach alles feierlich?
      6. Gibts da überhaupt Alkohol? in den Videos und auf den Bilder sieht man nur Farbflaschen, aber keine Bierflaschen...

      Das war glaub ich alles was ich mich gefragt hab und Dr. Google keine klaren Antworten drauf wusste.

      haben sowas auch in gladbach , würde auch gerne mehr drüber wissen.
      ps: alkohol und bier in einem satz zu verwenden ist unpassend
      wieder so ein hiphop new era opfer, dass gutes bier nicht mehr zu schätzen weiß und sich mit "sky vodka" wegknallt mit seinen Russenfreunden und dann auf facebook "sky is the limit" postet... na klar.

      Zu deiner Frage, falls ihr ein Hotel sucht, ist ja bestimmt bekannt, solange es in der Nähe ist, dass dort diese Party war, insofern sollte das mit der Farbe kein Problem sein. Dass du Farbe in die Augen bekommst, ist sowieso schlecht? Auch ohne Kontaktlinsen, wenn nicht, hol dir doch Tages Linsen oder welche für nen kürzeren Zeitraum und schmeiß die anschließend weg, sollte kein Problem sein. Farbe rauswaschen, geht, je nach Farbe natürlich. Ich gehe mal davon aus, dass dies keine wasserfeste Farbe sein wird, da die ja die Location auch wieder putzen müssen, insofern sollte es mit Waschmittel wieder rausgehen. Villeicht nehmt ihr euch nen Rucksack mit, den ihr mit ner Tüte auslegt (sodass keine Feuchtigkeit reinkommt) und legt euch ein paar gemütliche Ersatzkleider rein, bevor ihr ins Hotel geht, so versaut ihr nicht alles und seht auch n icht so schlimm aus.


      Gruß
      1. keine Ahnung, musst du mal die Veranstalter fragen / Kumpel hatte ne Brille getragen, ist beim tanzen runtergefallen und kaputt :D
      2.Farbe ist nicht hautschädlich oder so. Brauchst keine weiße hosen, aber oberteil muss weiß sein. Farbe sollte eig rauszuwaschen sein, aber manche haben probleme damit gehabt. Andere wiederrum meinen, dass die farbe gut rausging. Sicherheitshalber alte sachen
      3.keine Ahnung
      4. Farbe trocknet nach ner gewissen zeit, also nicht wirklich
      5. siehe 2. Verbrennen?! Ich hab mein tank top immer noch als Erinnerungsstück.
      6. Gibt keine Flaschen da, aber Alkohol schon, natürlich nur in Bechern wegen Verletzungsgefahr etc...Ist aber wie bei solchen Events üblich sehr teuer, deswegen schön vorglühen...
      Für die die das auch mal vorhaben.
      Jungs, geht hin! Das muss man echt erlebt haben.
      Meine sorgen waren unbegründet. Keiner von der Bahn meckerte, die Hotelangestellten auch nicht und wir sahen aus als wären wir in einen riesen Farbtank gefallen.
      Ist ein super geiles Event, zwar ist es eine Qual sobald der 2 stündige Countdown beginnt und vorallem die letzten 10 Minuten wenn die auf der Bühne nochmal brutal Gas geben, alle ihre Flaschen bereit haben, die Farbkanonen geladen werden und die Masse nach vorne drängt, da fühlte ich mich glaub ich kurzzeit mal wie die Menschen in Duisburg damals, da ging nichts mehr vor und zurück.
      Countdown auf Null und Hunderte Liter von Farbe fliegen durch dir Luft, innerhalb von Sekunden sieht alles und jeder aus wie Sau, von allen seiten fliegt einem die Farbe um die Ohren.
      Mein Handy hat nichts abbekommen, die Farbe kommt bei den Meisten nur an den Oberkörper, das Problem mit Kontaktlinsen und die sorge um Farbe im Auge war auch umsonst, kurz vor ende gab es nochmal eine riesen Ladung von der Bühne und flog mir direkt ins Auge, auf dem hab ich paar Minuten nichts mehr gesehen, aber die Farbe lief schnell raus und Schmerzen tut die Farbe auch überhaupt nicht.

      Bevor man in die Halle reingeht kann man sich Chips für je 2 Euro kaufen, in den letzten 30-45 Minuten bevor der Countdown zu ende ist kann man die Chips gegen Farbflaschen eintauschen in denen glaub ich 0,5 oder 0,75 liter farbe drin ist.
      Das mit den Chips wussten wir nicht, hatten also keine Farbflaschen, was aber nicht so tragisch war, man wird von anderen Leuten vollgesaut und dann noch die riesen Mengen von der Bühne, wenn man es Maßlos übertreiben will (und wir haben ohne Flaschen schon getrieft) dann holt man sich paar Flaschen.

      Die Musik war auch nicht so schlimm, war natürlich nur Electro, aber viele Remixsongs, ist also eigentlich für jeden was dabei und das geilste überhaupt, als Harlem Shake kam topte die Halle unglaublich was da für Farbe auf die Leute zugekommen ist uns kamen Leute aus der erste Reihe entgegen, die waren komplett eingesaut, von oben bis unten alles voll.

      Haare, Gesicht, Arme und Oberkörper sind definitiv bei allen mit Farbe geflutet, egal wo man steht, außer ganz hinten.

      Es lohnt sich auf jedenfall das mal zu erleben, vorallem das erste mal ist wohl richtig krass weil man sowas gar nicht kennt und auch nicht erwartet das es so extrem wird.
      Crystal Hosting TS 3 IP : 81.169.184.85 Port 3000 kein pw . Besucht mich mal :)