Wrestle-Talk

      wie fandet ihr money in the bank?
      fand das kick off match und das letzte ladder match ganz gut.

      rest war alles nur storyaufbau und das war recht bescheident.
      ( ゚ヮ゚)
      Fand Manfred auf der Bank relativ bescheiden.

      Das erste Frauen-Manfred-Auf-Der-Bank Match gewinnt ein Mann. Das sagt eigentlich schon alles.

      Die Ouzo-Brüder aus Griechenland kommen bei mir nicht over. Sind aus meiner Sicht einfach keine guten Heels. Das Ende war auch beschissen. Hätten New Day wenigstens clean besiegen können.

      Naomi vs. Lana war lame. Für Lanas erstes großes Match aber i.O.. Dennoch hatte das Match eine ziemlich hohe Viskosität.

      Don't hinder the Jinder vs. Orton war von Anfang an zum scheitern verurteilt. Aber was erwartet man, wenn man einem Jobber den wichtigsten Titel gibt.
      Müssen ja, wie Raidon schon angemerkt hat, sich einen neuen Markt suchen, weil Mexiko durch die Trump-Beziehungen ja doch nicht mehr so interessant ist.

      Tyler Sneeze und Fagdango sind zwar ein relativ witziges Tag Team. Aber da die WWE wieder den richtigen Moment verpassen wird, denen ihren Push zu geben, kann man das Tag Team auch gleich auflösen und beide wieder als Solo Wrestler hinter der Bühne die Tische abräumen lassen.

      Das "große" Manfred-Auf-der-Bank Match war auch solala. Wenigstens haben sie Baron Corbin den Koffer gegeben, wobei ich nicht sehe, dass er den Kopffer erfolgreich einlöst. Und wenn doch ist er ihn kurze Zeit später wieder los.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Ich fand das Tag Match eigentlich richtig gut. Das Ende war aber nicht so wirklich meins.
      Die Usos sind als Heel echt klasse (Venus versteht den Ghetto Slang nicht als Bauer Heinrich), die Promos sind um einiges besser geworden.

      Das MITB der Männer war auch richtig gut, zum Glück hat Nakamura den Koffer nicht bekommen nachdem er wieder kam.
      Wäre echt lame gewesen, aber Corbin mit dem Koffer ist eine gute Entscheidung.
      Auch sieht es nach AJ Styles vs Nakamura aus. Wenn man die NJPW Matches von den beiden gesehen hat weiß man schon das die Fehde gut wird.

      Lana vs Naomi & Breezango vs Ascension waren für die Tonne, Lana hätte man erstmal in die Housshows packen sollen um Erfahrung zu sammeln.

      Das Frauen MITB Match und Mahal vs Orton waren in Ordnung, nix besonderes aber auch kein Dünnschiss.
      I'm like Kobe Bryant in a hotel in Colorado ~ I'm Unstoppable