Facebook kauft Occulus VR

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Facebook kauft Occulus VR

      Facebook kauft Occulus VR
      facebook.com/zuck/posts/10101319050523971

      Well....shit....

      Link sagt glaube ich so ziemlich alles was derzeit gesagt werden kann, der Kaufbetrag soll angeblich 2 milliarden $ gewesen sein, aufgeteilt in geld und aktien. Mann muss auch kein großes genie sein um sich zu denken wie die reaktion der Community bisher war, die negative skala von enttäuschung bis hin zur vorhersage des letzten tages wurde komplett ausgereizt, und bisher habe ich noch keinen einzigen positiven comment gelesen.
      Und die frage die wir uns natürlich alle stellen: wird jetzt meine VR scat porn session mit afrikanischen kleinwüchsigen mit meinen facebook freunden geteilt?

      Es gab auch eine stellungnahme vom gründer von Occulus VR, welche absolut keine antworten für die größten community fragen gebracht hat und sich sehr wie ne typische PR antwort liest.
      The future of VR : oculus

      Ausserdem bedeutet es ,dass John Carmack nun offiziell für Facebook arbeitet ...


      "Ich bin keine Grafik Hure, ich spiele sogar Guild Wars 2 und das hat keine gute Grafik." -ger_Brian

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 91er ()

      Oh nein! Ich wette jeder hat schon auf Facebook geteilt wie scheiße sie es finden das Facebook das gekauft hat.
      BroCrew Theme

      [expander][soundcloud]http://soundcloud.com/thebro-1/brocrew-theme[/soundcloud][/expander]
      R.I.P. Occulus Rift, das wird so nun wohl nie kommen bzw. immer mit nem Beigeschmack
      Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)






      Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird
      Gut das Sony mit Project Morpheus eh die Ambitioniertere VR Brille entwickelt.
      Alleine Sonys know-how liegt wohl weit über dem von den Oculus Rift Entwicklern.

      Valve entwickelt im Moment auch noch eine VR Brille, gibt also genug alternativen.

      Zumindest kann man jetzt davon ausgehen, das mehr Geld zur Verfügung stehen wird, kann gut oder auch schlecht sein.
      [img]http://img4.imageshack.us/img4/7329/23269813.png[/img]
      62.75.150.65:9994
      ich bin mal gespannt ob Sony ihr System breiter aufstellt als nur PS4, denn OR wird durch den einstieg von FB eine sehr breite masse an potentiellen käufern ansprechen (auch nicht-hardcoregamer)
      aber wenn fb es entwickelt, gibts hundertpro überall nen like und share button und so gedöns. man kann ja heut kaum noch was machen, ohne dass die sozialen medien einen zusätzlich nerven
      Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)






      Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird