Bluescreen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Sind die Komponenten, die du erneuert hast, auch alle korrekt eingebaut wurden? Es kann schnell passieren, dass man etwas nicht ganz in den Slot steckt und dann reicht ein Windhauch und es entsteht ein Bluescreen.
      „Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.“

      Voltaire
      Lass mal einen MemTest drüber laufen.
      memtest.org/#downiso

      Einfach auf eine CD brennen und dann von der starten.
      Für ein aussagekräftiges Ergebnis sollte der Test mindestens 24 Stunden laufen.

      Alternativ zum Memtest kannst du auch die "Windows Speicherdiagnose" nutzen.
      Die ist vorinstalliert. Musst du einfach in der Windows Suche suchen^^.
      Hab die aber noch nie verwendet sondern immer nur den Memtest.

      Ansonsten stell sicher, dass du alle Treiber und Updates installiert hast.


      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland: