Eure CPU und GPU Temperatur im Idle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      CPU: 35-40
      GPU: 35-45

      Deine Temperaturen halte ich für absolut okay.
      Aber da es nur IDLE Temperaturen sind, sind diese unaussagekräftig.
      Deswegen: Benchmark oder ein paar Stunden zocken.

      Für CPUs sind 70 Grad unter Last absolut in Ordnung. Die Grafikkarte kann gerne mal über 90 Grad warm werden, wenn die voll ausgelastet wird. Ältere Modelle können oftmals sogar noch mehr ab. Hatte vom Kumpel hier noch eine alte NVIDIA, deren Maximaltemperatur jenseits der 100 Grad liegt.

      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Naja sie sind nicht unaussagekräftig, weil es mir ja gerade um die Idle Temperaturen geht. Die Last Temperaturen sind in Ordnung. Hab das Problem, dass der PC regelrecht den Raum aufheizt. Bin am überlegen, deswegen sogar eine neue Grafikkarte zu kaufen. Kann bei meiner nicht einmal untervolten... Aber sie ist noch relativ gut & war ziemlich teuer (400€) (Gigabyte 7970 GHZ WindForce 3x) und deshalb steck ich in einer Dilemma-Situation.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Euphi ()

      Kenn das Problem mit dem aufheizen.
      Aber die Temperaturen die du genannt hast sind mehr
      oder weniger die normalen Temperaturen. Gerade was die CPU angeht.
      Lediglich andere GPUs hätten noch eine etwas geringere Wärme.

      Außerdem kannst du es auch positiv sehen: Du sparst Heizkosten. Gibt afaik mittlerweile
      sogar Firmen die die Server bei dir in Keller stellen und du die Abwärme als Heizung nutzt.
      Wenns dir zu warm wird einfach Fenster auf ^__^

      Der PC bzw. die GPU selber sind aber auch staubfrei?
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Hast du die Heizung und den PC denn parallel zueinander laufen?
      Oder hast du noch irgendwelche andere Technik im Zimmer, die zu der hohen Wärme mit
      beiträgt?^^
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Also ich hab keine wirkliche Heizung, sondern eher eine Belüftung. Wohn in einem Wohnheim und hier ist das anders geregelt :) Der PC steht auf dem Tisch und die Lüftung befindet sich unter dem Tisch, also sollte das eig. kein Problem sein. Dann werde ich wohl auf meinen Laptop umsteigen :)

      Danke!
      Meine Idle Temps (Siehe Anhang) und beim Zocken bin ich bei CPU ca. 50-55 und GPU ca 60-70

      Ist den auch genug platz? Also so, das die abwärme bzw neue luft gut ran kommt?
      Bilder
      • idle.png

        41,03 kB, 211×443, 8 mal angesehen

      "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."- Oscar Wilde
      Hm, also hinter dem PC sind so 20cm Platz, das Netzteil bekommt von unten auch gut Luft und sonst könnte es evtl. am Gehäuse liegen. Hab halt das DeepSilence Nanoxia 2, welches gedämmt ist. Da sind so Matten angebracht. Dafür hat es aber wiederum 2 Lüfter vorne drin... Naja bin jetzt jedenfalls auf den Laptop umgestiegen & man merkt einen deutlichen Unterschied :) Werde den PC dann nurnoch zum Spielen benutzen.

      @Perplex
      Deine Temperaturen würde ich mir wünschen :P Hab direkt nach dem Boot schon an die 35 Grad (Grafikkarte)
      @@'Perplex' Also 27 Grad für eine CPU finde ich schon zu wenig - außer du hast 8 Grad in deinem Zimmer ^^
      Könnte mir vorstellen, dass es sich hierbei um einen Messfehler handelt.
      Den macht AIDA64 bei mir z.B. auch. Da wird nur die CPU-Temp gemessen und die liegt bei circa 20 Grad (Raumtemperatur 19 Grad). Die entscheidende Temperatur ist z.B. bei AIDA64 die CPU-Package-Temperatur.
      Letztere wird bei meinem alten Desktop z.B. überhaupt nicht angegeben, da dort scheinbar kein Sensor vorhanden ist.

      Bei meinem anderen PC zeigt er bei AIDA64 halt auch CPU und CPU-Package an. Und die Temps liegen auch 10 Grad auseinander. Kann also auch sein, dass sich das Programm einfach die falschen Werte krallt.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland: