Hifi receiver

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Sonstige Anforderungen?
      Planst du vielleicht mal das System zu erweitern? Nicht das ich dir dann einen 2.0 Receiver vorschlage, aber du eventuell bald mal 5.1 nutzen möchtest.
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D
      ne also ich bleibe bei 2.0 weil bei mir jetzt nicht der raum für 5.1 geignet ist aber kA ob da viel unterschied wäre wen man jetzt nen 2.0 receiver nimmt oder einen mit mehr anschlüssen hinten^^

      ich kenn mich da jetzt nicht so dolle aus.

      aso, ich nutze die boxen halt für musik zu höhren und serien zu gucken.

      €:
      ist einer dieser beiden gut?
      Onkyo TX-8255
      und
      Pioneer A-20-K

      btw lieg ich richtig das ich nen verstärker brauch ? sind meine ersten passive boxen überhaupt ^^


      Thx an sTaTus_xXx für sigi und avatar :*

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ReNovaStar ()

      Was willst du daran überhaupt anschließen? CD-Player? PC? Was sind die Abspielgeräte?
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D
      Zu deiner Frage von vorhin: ohne Verstärker würde ich die nicht betreiben.
      Sitzt du denn direkt vor dem PC oder hast du noch eine andere Hörposition im Raum? Wenn du fast nur direkt vor dem PC sitzt, würde ich von den nubox 381 Abstand nehmen und mich in Richtung der aktiven Nahfeldmonitore umsehen. Da entfällt dann auch der Verstärker, bzw. ist kein Muss.
      Kontakt: PN - ICQ
      i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
      be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D
      Bei der nuBox 381 nicht wirklich ausreichend.
      Das hört sich dann nicht wirklich schön an. Liegt daran, dass das halt eigentlich keine PC-Boxen sind.
      1 - 2 Meter sollten die denke ich mind. weg sein.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Yo. Wäre definitv besser als wenn sie direkt vor deiner Nase stehen.
      Der Klang kann sich dann besser entfalten. Alternativ einfach mal ein Blick in das Handbuch werfen.
      Da stehen normalerweise die Abmessungen für die optimale Positionierung drinne.

      Normalerweise stellt man Sterolautsprecher wie ene Art Dreieck auf. Man selber sitzt an der Spitze.
      Von der Wand, die gegenüber den Lautsprechern ist, sollte man auch so ca. 1 - 2 Meter haben.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland: