PC aufrüsten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    PC aufrüsten

    PC aufrüsten
    Hi Leute

    Ich hab ein wenig Geld gespart und das soll jetzt zur Aufrüstung meines Pc´s genutzt werden.

    Mein System sieht im Moment so aus:

    CPU
    AMD Phenom II X4 955
    RAM
    8,00GB Dual-Kanal DDR3
    Motherboard
    ASRock M3N78D
    Grafik
    Radeon HD 5670 (XFX Pine Group)
    Festplatten
    466GB Western Digital WDC WD5000AAKX-08ERMA0 (SATA)

    Netzteil hat 400W

    Budget :500 €

    Verwendungszweck: Zcoken ( BF4, etc) und CAD sollte laufen

    Was kann ich übernehmen? Müsste ihr mir halt sagen :D

    Sollte solange wie möglich halten :D

    Zusammenbauen kann ich alles selber und am besten wäre es, wenn es von Preis/Leistung stimmt. Kann also auch auch bisschen über oder unter meinem Budget sein

    thx im voraus
    CPU, RAM und MB gehen noch so, die grafikkarte ist jedoch zu schwach. Wenn du für CAD mehr leistung braucht und auch bf 4 usw vernünftig spielen willst würde ich zur GTX 770 oder HD 7970/ R9 280X greifen.
    Das Netzteil dürfte, wenn es von einem namenhaften hersteller kommt, grade reichen, aber ein nt von z.B. Be Quiet mit 530w währe besser.

    Bei der HDD handelt es sich um eine Caviar Blue, welche zwar nicht extrem schnell ist, aber reichen dürfte. wenn du jedoch mehr geschwindigkeit haben willst, rate ich zur samsung 840 EVO mit 256GB, diese wird jedoch vom mainboard etwas ausgebremst, da dieses nur sata 2 anschlüsse besitzt.



    Spoiler anzeigen


    THX an Heaven für die tolle Sig



    Mein jetziges System: Klick

    Der Unterschied ist schon spürbar.
    Wenn du aber zocken willst ist die GPU wichtiger.

    Dadurch, dass NVIDIA die Preise auch drastisch gesenkt hat:
    GPU: geizhals.de/msi-n770-tf-2gd5-o…ng-v282-052r-a953297.html
    CPU: geizhals.de/intel-core-i5-4570-bx80646i54570-a931005.html
    MB: geizhals.de/asrock-h87-pro4-90-mxgpa0-a0uayz-a940316.html
    = 524€

    Ist zwar ein bisschen über deinem Budget aber naja. Allerdings bist du denke ich auf ein neues Netzteil angewiesen. Bin mir ziemlich sicher, dass dein aktuelles es nicht packt, außer es hat eine 80 Plus Gold Zertifizierung. Entsprechend wäre Hersteller+Modellnummer gut zu wissen.

    RAM sollte auch noch gehen, da DDR III. Würde den aber auch bei Gelegenheit gegen 2x4GBCorsair Vengeance Low Profile tauschen.
    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



    ~70€:
    geizhals.de/be-quiet-straight-…9-450w-bn191-a677345.html


    Müsstest sowieso drauf achten, dass das NT Haswell-Kompatibel ist. Das E9 hier ist es.
    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland: