2. Bildschirm gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      2. Bildschirm gesucht

      Heyho, ich suche einen 2. Bildschirm für meinen Pc. Größe sollte zwischen 20 und 24" liegen. Wichtig ist, dass der Bildschirm Energiesparend ist, da er viel in Betrieb sein wird.
      „Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.“

      Voltaire
      Hier mal ein paar Vorschläge:

      geizhals.de/benq-bl2411pt-9h-l99la-tbe-a914043.html

      geizhals.de/dell-ultrasharp-u2…61-860-10150-a665211.html

      Den BenQ hab ich ein paar Zimmer weiter hier stehen.
      Der ist ganz ordentlich für den Preis. Die Energiespar-Option in Kombination
      mit dem Sensor ist echt cool. Der erkennt halt, ob du vorm Monitor sitzt oder nicht.
      Wenn nicht, dann geht er aus. Ansonsten geht er wieder an wenn du hingehst.
      Eindeutig besser als die Energieoption von Windows ^__^

      Bietet allerdings kein HDMI, sondern nur Display-Port, DVI und VGA.
      VGA, DVI-Kabel, sowie ein Audiokabel liegen bei. Ein DP müsstest du dir seperat kaufen.

      Zwischen DVI und DP ist qualitativ aber kein Unterschied, da beides digital ist.
      Wenn du die Monitor-Lautsprecher verwenden willst, aber den Monitor via DVI angeschlossen hast, musste halt noch das Audiokabel anschließen.

      Ansonsten ist der Dell von den Tests her auch ganz ordentlich. @ger_brian hat den meine ich bei sich
      stehen. Der hat aber halt eine höhere Leistungsaufnahme.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Hab den Dell UltraSharp U2412M auch hier stehen (und werde mir sehr bald noch einen dazu Kaufen). Die Anzeige des Energie verbrauchst, liegt bei mir gut über die hälfte (liegt aber auch daran, das ich die Helligkeit und Kontrast etwas angehoben habe). Ansonsten is das ein wirklich Super Monitor und Ultrasharp is nicht nur der Name, sondern der is wirklich extrem Scharf :) 24" reichen auch dicke aus. Du kannst ihn ja sogar schwenken und drehen und sogar hochkant nutzen (vllt für Photoshop oder Webseiten Design gut zu brauchen). HDMI,DVI alles dabei und noch 2 USB Plätze welche für externe Festplatten gut genutzt werden kann (Hab ne 250GB Festplatte hinterm Monitor hängen, die über das USB Kabel mit Strom versorgt wird, somit ist sie außer sicht, aber dennoch Einsatzbereit.

      mfg

      "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."- Oscar Wilde

      Perplex schrieb:

      (Hab ne 250GB Festplatte hinterm Monitor hängen, die über das USB Kabel mit Strom versorgt wird, somit ist sie außer sicht, aber dennoch Einsatzbereit.


      Ganz blöd gefragt: Was hat das für ein Sinn? Wird die Festplatte im Betriebssystem angezeigt?^^
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Venuspower schrieb:

      Perplex schrieb:

      (Hab ne 250GB Festplatte hinterm Monitor hängen, die über das USB Kabel mit Strom versorgt wird, somit ist sie außer sicht, aber dennoch Einsatzbereit.


      Ganz blöd gefragt: Was hat das für ein Sinn? Wird die Festplatte im Betriebssystem angezeigt?^^


      Klar LOL. Ist wie als hätte ich sie vorne am Gehäuse oder hinten am Mainboard direkt eingesteckt..

      "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."- Oscar Wilde

      Perplex schrieb:

      Klar LOL. Ist wie als hätte ich sie vorne am Gehäuse oder hinten am Mainboard direkt eingesteckt..


      Lol. Ist mir neu, dass die Daten dann übers DVI, HDMI Kabel usw. übertragen werden ^^
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Venuspower schrieb:

      Perplex schrieb:

      Klar LOL. Ist wie als hätte ich sie vorne am Gehäuse oder hinten am Mainboard direkt eingesteckt..


      Lol. Ist mir neu, dass die Daten dann übers DVI, HDMI Kabel usw. übertragen werden können :D


      Du versteht da was falsch. Der Ultrasharp, hat 2 USB Steckplätze und zusätzlich ist ein USB> USB Kabel (keine Ahnung wie das heist). Also ich hab vom Bildschirm ein Kabel, welches direkt in den USB Port hinten am Mainboard reingeht. Quasi ich stecke 1 Kabel hinten rein und bekomme am Monitor wieder 2 Plätze zurück.

      So sieht das ungefähr aus


      Und darum kann ich am Monitor die Festplatte Betreiben ;)

      "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."- Oscar Wilde
      Achso xD
      Ich hab mich schon gewundert, dass ich was verpasst hab^^
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland: