Array.length = NULL

  • Hallo, ich bin grade am verzweifeln ich möchte ein array erstellen, aber es gibt immer ein fehler... Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt." ich hoffe mir kann jemand helfen =(




  • Versuch es mal ohne das "string[]" in Zeile 11, oder lass die erste Zeile weg. Denn sonst erstellst du eine neue, lokale Variable, die nur in der while Schleife gültig ist und greifst anscheinend auf die split Variable vom Bereich darüber zu.

  • stimmt das string[] kann weg aber der fehler ist trotzdem noch =( .... hab mir das mal beim debuggen angeschaut, also split wird auf jedenfall gefüllt. erst wenn ich die sachen in gebanntespieler einfügen will kommt der fehler

  • Du musst glaube ich auch erst noch die Variable 'gebanntespieler' initialisieren. Es sei denn, es soll ein einfacher String sein, dann musst du die eckigen Klammern in Zeile 2 weglassen und kannst es ganz normal zuweisen, wie du schon hast.

  • gebanntespieler ist ein string array, du füllst aber mit einem string. das kann so nicht klappen. entweder du machst gebanntespieler zu einem string, oder du gibst einen index an. also gebanntespieler[0] = ...


    was willst du denn damit machen? wenn du alle elemente aus split einfügen willst, würde ich dir zu einer for schleife raten, die so lang geht, wie split elemente hat.


    also in etwa:


    for(int i=0;i<split.size();++i)
    {
    gebanntespieler[i] = split[i];
    }


    oder die andere variante:


    gebanntespieler = "<tr><td>"



    for(int i=0;i<split.size();++i)
    {
    gebanntespieler += split[i];
    if (i != split.size() -1)
    {
    gebanntespieler += "</td><td>";
    }
    }
    gebanntespieler += "</td></tr>";


    Ich glaube das untere ist das, was du willst.

    Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)





    Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird