• Das ist zu sehr regional abhängig.
    Such dir über autoscout und andere Seiten Modelle die infrage kommen heraus, schnapp dir jemanden der Ahnung hat (am besten schon vorher) und klapper die Angebote und Händler ab. Für 2000€ gibt es nun mal nicht so viel, da wird es wohl auf einen alten Golf/Polo hinauslaufen. Diesel ist heute fast gar nicht mehr empfehlenswert, es sei denn du fährst wirklich viel, aber dann solltest du mehr Geld investieren, ansonsten kostet dich die Karre in der Werkstatt weit mehr als nur 2000€, wenn du damit noch Kilometer ohne Ende abspulst.

    Kontakt: PN - ICQ
    i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
    be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D

  • Alter Diesel ohne Partikelfilter ist so gut wie unbezahlbar.
    Für 2000€ wirst du zumindest keinen vernünftigen Diesel finden.
    Such nach nem kleinen Auto keinem alten Benz oder BMW. Da wirst du
    die Sprit und Versicherungskosten niemals tragen können.


    PS: Golf könnte auch problematisch werden, da sind die Versicherungskosten recht hoch. Weiß nicht ob das bei einem
    Golf 3 anders ist. Aber für einen 5er Golf mit 90Ps hätte ich 124€ im Monat an Versicherung zahlen müssen selbst als zweit Wagen
    bei meinen Eltern. Hab mich dann für einen Audi A3 8P 116Ps FSI entschieden, der kostet nur 38€ im Monat bzw 114€ im Quartal.
    Allerdings wird der über deiner Preisklasse liegen.


  • Leidensgenosse :) Ich bezahl schlappe 150 Euro im Monat... vollkasko als garagenwagen und mit diversen fahrsicherheits trainings und auf 50 %...

  • ich frag mich echt, was ihr für autos fahrt. ich zahle 350 euro im JAHR für meine vollkasko auf 50%

    Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)



    1355?mode=raw


    Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird

  • nissan micra, 80ps. exakt 354,86 euro im jahr bei 45% haftpflicht und 50% vollkasko bei der WGV Versicherung. Wenn man jährlich zahlt, ist es halt deutlich billiger

    Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)



    1355?mode=raw


    Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird

  • ??
    Es gibt für 2000 Euro sehr gute Diesel ( zwar nur gelbe Plakete), und auch schon Cdi s( comrail ) und tdi (Pumpe düse). Von den Kosten muss dir klar sein das du Tiefer in die Tasche greifen musst (Steuern[ 270- 350]). Des weitern musst du eine gewisse Anzahl an Km fahren, sonst lohnt sich das nicht. Kauf dir kein Auto, welches viel von Jugendlichen gefahren wird wegen der
    (Typklasse), das heißt kein GOLF, KEIN A3 und auch nicht den ganzen anderen Schrott aus der Wolfsburg ecke. Also ich würde mir gerade ein BMW oder ein Benz kaufen. Gute Ersatzteil Versorgung und relativ günstig. Das diese Autos sehr Robust sind muss ich glaube ich nicht sagen! Ach ja verbrauch ist zwar nicht so gut wie beim tdi aber 7 Liter schafft mann auch. Und zu der Versicherung habe ich mich ja schon geäußert. Ach ja hab mir ein c220 cdi Sport für 2600 gekauft. Kostet 330 Steuern und 320 Versicherung(Typklasse 19)(Im Jahr), bei 28% und mit Fahrer unter25 drauf!

    „Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit.Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
    ----------------------------------------------------
    Zitat von Albert Einstein!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von ppilihp ()

  • ??
    Es gibt für 2000 Euro sehr gute Diesel ( zwar nur gelbe Plakete), und auch schon Cdi s( comrail ) und tdi (Pumpe düse). Von den Kosten muss dir klar sein das du Tiefer in die Tasche greifen musst (Steuern[ 270- 350]). Des weitern musst du eine gewisse Anzahl an Km fahren, sonst lohnt sich das nicht. Kauf dir kein Auto, welches viel von Jugendlichen gefahren wird wegen der
    (Typklasse), das heißt kein GOLF, KEIN A3 und auch nicht den ganzen anderen Schrott aus der Wolfsburg ecke. Also ich würde mir gerade ein BMW oder ein Benz kaufen. Gute Ersatzteil Versorgung und relativ günstig. Das diese Autos sehr Robust sind muss ich glaube ich nicht sagen! Ach ja verbrauch ist zwar nicht so gut wie beim tdi aber 7 Liter schafft mann auch. Und zu der Versicherung habe ich mich ja schon geäußert. Ach ja hab mir ein c220 cdi Sport für 2600 gekauft. Kostet 330 Steuern und 320 Versicherung(Typklasse 19)(Im Jahr), bei 28% und mit Fahrer unter25 drauf!


    Wenn ich das schon lese omg, mit Golf haste recht, die sind schweine teuer in der Versicherung.
    Aber BMW = Sehr sehr sensible Motoren = Hoher Verbrauch , Merzedes = Verdammt schwer und auch hoher verbrauch( egal ob diesel oder net)
    Also ich hatte als erstes Auto ein Audi A3 ! Hab im Jahr 500€ Versicherung und 100€ Steuern gezahlt ( Bj 98 / 1,6 / 101 PS).
    Danach hab ich mir wieder einen A3 geholt aber 1,9 TDI Bj. 98, der schluckt auf 100Km NUR 5,5L ! mit 110 PS. Versicherung gleich, aber halt steuern 300€, aber die hat man locker raus im jahr wenn man viel fährt ;)


  • Wenn ich das schon lese omg, mit Golf haste recht, die sind schweine teuer in der Versicherung.
    Aber BMW = Sehr sehr sensible Motoren = Hoher Verbrauch , Merzedes = Verdammt schwer und auch hoher verbrauch( egal ob diesel oder net)
    Also ich hatte als erstes Auto ein Audi A3 ! Hab im Jahr 500€ Versicherung und 100€ Steuern gezahlt ( Bj 98 / 1,6 / 101 PS).
    Danach hab ich mir wieder einen A3 geholt aber 1,9 TDI Bj. 98, der schluckt auf 100Km NUR 5,5L ! mit 110 PS. Versicherung gleich, aber halt steuern 300€, aber die hat man locker raus im jahr wenn man viel fährt ;)

    Gut, dass mit dem A3 lass ich gelten, aber ich habe nicht behauptet das cdi sparsamer sind als tdi und wenn du ein wenig über tdi wüsstest, wüsstest du auch das tdi (Pumpe düse) ein anders einspritz verfahren nutz was zwar sparsamer ist, aber auch weniger Power und weniger lauf Kultur hat. Der verbrauch von Bmw und Benz liegt bei 7 Liter, was auch nicht gerade viel ist. Für 1,5 Liter auf soviel mehr verzichten? Muss man selber wissen!

    „Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit.Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
    ----------------------------------------------------
    Zitat von Albert Einstein!