Stellenausschreibung SunHill Entertainment


  • SunHill Entertainment
    Robert Ledermann


    [email protected]


    Stellenausschreibung


    Wir sind eine junge Firma, die der Spielewelt eine neue Plattform bieten will. Unser Ziel ist es nicht nur die Leidenschaft der Spieler erneut zu wecken und fester zu binden, sondern den Entwicklern die Möglichkeit geben neue Spieler zu gewinnen. Dies wollen wir mit fairen Wettkämpfen erreichen. Wir haben uns hierzu den GNGWC Cup als Vorbild gesetzt und diesen mit dem System der Fußball Bundesliga verknüpft. Ich selbst als „Zocker“ von Silkroad Online habe dieses Problem erkannt und möchte dem entgegensetzen. Durch das Free-to-Play System sind keine fairen Wettkämpfe möglich. Besonders nicht wenn ein Spieler nicht über die finanziellen Mittel verfügt wie ein anderer. Wir wollen den Spielern kostenfreie und ausgeglichene Wettkämpfe bieten.


    Unsere Firma SunHill Entertainment spezialisiert sich rein nur auf die Entwicklung von Liga und Contest-Systemen. Wir selbst spielen es seit 10 Jahren und finden, dass wir hier eine sehr gute Grundlage haben, mit Erfolg unsere Ziele zu erreichen.


    Jedoch benötigen wir ein starkes Team um dieses Ziel zu erreichen.


    Hierzu sind noch folgende Stellen zu besetzen:


    erfahrene Gameserverprogrammierer
    Einstiegstermin: 01.02.2015


    Gamemaster (Schiedsrichter/Online-Supporter)
    Einstiegstermin: 01.03.2015


    Was erwarten wir:


    Teamfähigkeit
    Gewissenhaftigkeit
    Belastbarkeit
    Verantwortungsbewusstsein
    Loyalität
    Kreativität


    Was bieten wir:


    Wir bieten jedem die Möglichkeit, sein Hobby zum Beruf zu machen. Des Weiteren bieten wir flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsmaßnahmen in den jeweiligen Fachgebieten sowie einen Arbeitsplatz in gewohnter Umgebung (Homeoffice).Zudem erhält derjenige im Erfolgsfall einen unbefristeten und gut bezahlten Arbeitsvertrag.


    Bewerbungen an:


    SunHill Entertainment
    Robert Ledermann
    Siedlungsstraße 27
    96515 Judenbach


    oder per Mail an


    [email protected]


    Robert Ledermann
    CEO, Gründer
    SunHill Entertainment

  • Also suchst du im Endeffekt einen Idioten, der dir einen Silkroad Server moddet, damit du darauf Wettkämpfe austragen kannst ... ?


    Was gedenkst du so zu zahlen? Für unter 30 000 im Jahr wirst du in der Ecke "Entwickler" niemanden finden, der sich nicht nur selbst als "gut" bezeichnet.

  • Wie Naiv muss man bitte sein um eine "Firma" zu gründen um ein Gameserver zu betreiben der aus illegalen Files besteht?


    Normaler PServer mit meist Anonymen Betreibern = OK.
    PServer mit einem Wettkampf-System von einer [un-/seriösen] Firma (Die keinen Vertrag mit JoyMax/WeMade hat) = Dümmste Idee überhaupt

  • Naja kann ja sein, dass er eine komplette Neuentwicklung anstrebt ... da er allerdings keine Spiele-Entwickler sucht, will er wohl nur den Server schreiben, was die Rechtslage nicht gerade verändert.

  • Okay dann sage ich es mal anders...


    linkedin.com/profile/view?id=8…869361559%2Ctas%3AEstelle Kim%2Cidx%3A1-2-2


    Wir sind seit etwa 6 Wochen in Gesprächen mit Estelle Kim. Sie ist Oversea Marketingmanagerin bei Joymax‏.Das bedeutet, dass wir derzeit dran sind für dieses Projekt die Lizenzen zu kaufen. Jedoch verkauft Joymax nicht an Privatpersonen sondern nur an Firmen. Wir suchen keinen der nur Modded!!! Wir suchen jemanden der mit uns zusammen diese ORIGINALEN FILES bearbeitet und das System verwaltet.
    DIES ALLES HAT IN KEINEM FALLE ETWAS MIT EINEM PRIVATEN SERVER ZUTUN!


    Wir sind mit Estelle mitten in den Verhandlungen für die Serverfiles des GNGWC Cups sowie der 11D Updatefiles.Zu dem Thema UNSERIÖSE FIRMA!!!SunHill Entertainment wurde für den Thüringer Gründerpreis nominiert und hat es unter 86 Teilnehmern einen Platz unter den Top 10 erreicht.

  • Vielleicht solltest du auf eine korrekte Rechtschreibung und Grammatik achten. So wirkt eine Stellenausschreibung, sollte sie wirklich ernst gemeint sein, sehr unseriös.


    Ja, ich führe Selbstgespräche. Es gibt einfach Momente, da brauche ich den Rat eines Experten.

  • Also suchst du im Endeffekt einen Idioten, der dir einen Silkroad Server moddet, damit du darauf Wettkämpfe austragen kannst ... ?


    Was gedenkst du so zu zahlen? Für unter 30 000 im Jahr wirst du in der Ecke "Entwickler" niemanden finden, der sich nicht nur selbst als "gut" bezeichnet.


    Würde mich auch interessieren, bei uns fangen die Entwickler für 30k Brutto im Jahr gar nicht erst an. 40k für nen Anfänger, 50-60k solltest du für nen habwegs erfahrenen Entwickler schon springen lassen, sonst fährt der das Ding innerhalb eines Jahres gleich mal an die Wand ;)

    Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)





    Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird

  • Komisch, aber ich habe schon mal vor ca 4-5 Jahren, kurz bevor die Privat Server Files herausgekommen sind, ein Sro Projekt Verfolgt "Emulator"was genau die gleiche Ideen hatte. Auch mit den GNGWC Files, auch mit einem Turnier System etc, könnte jetzt echt ein komischer zufall sein wenn genau du/ihr die gleichen seid, denn "die von damals" sind damit nicht weit gekommen :D

  • Ja! Wir sind dabei die Lizensen von Joymax zu kaufen. Vorerst für erst für ein Jahr.


    Zu dem Thema Silkroad ist tot.


    Laut einer Studie der UNI Mainz, der Uni Ilmenau und der Uni Leipzig ist Silkroad EU noch lange nicht tot.
    Wir haben alle Statistiken durchforstet, und sind zu folgendem Ergebniss gekommen:


    Silkroad EU 762.000 aktive User
    Silkroad TW, K, CH, J ca. 640.000 aktive User


    Zudem wurde in jeder Studie ein anstieg der User in den nächste 3 Jahren aufgezeigt.


    Wir haben uns ganz genau angesehen mit welchem MMORPG anfangen. Unsere Wahl fiel auf Silkroad, da hier die Lizensgebühren relativ niedrig sind und keine extremen Programmierarbeiten von nöten sind.


    @Perplex Nein das waren wir nicht.

  • Aktive User sind das sicherlich nicht.
    Das sind "aktive" Chars. Die Werte kannst du noch mal durch 20 teilen, da es genug Leute gibt,
    die mindestens 20 Chars Online haben.


    Davon abgesehen:
    TaiwanSRO => Offline
    kSRO => max 500 Spieler Online
    ChinaSRO => Offline
    jSRO => hat afaik auch nur eine Hand voll Spieler


    iSRO (aktueller Status) => 47,635/73,500. Frage mich, wie du oben auf die Zahlen kommst bzw. die Studie. Sind das die Spieler, die Silkroad seit 2005 hatte?


    Davon abgesehen: Eine Studio zu Silkroad? Sicher, dass wir hier über das Spiel "Silkroad Online" reden und nicht über die Seite aus dem Darknet?

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Venuspower ()

  • Es sind Studien zu MMORPG´s.... die Studien sind von 2009, 2011, 2012 und 2013. Hiervon sind es 2 Diplomarbeiten.


    4 Studien, von 4 verschiedenen Verfassern und vorallem aus verschiedenen Jahren sind glaubhaft. Und es wird dort expliziert hingewiesen das es sich um Account und nicht Charackter handelt.


    Das sind keine Werte die ich mir aus den Fingern sauge. Alle wurden von Proffesoren, Doktoren und Fachleuten geprüft worden... Nicht umsonst sind diese so teuer...


    Aber wie gesagt. Ich veertraue auf die Richtigkeit der Werte.


    Man wird ja sehen wie es ankommt.


    Zudem wurden auch die Gründe für die sinkenden Nutzerzahlen der letzten Jahren genannt.


    Goldbots, Bots allgm, mangelnder Support, kostenintensive Unterhaltung


    Mfg

  • Dann mag das auf andere MMORPGs zutreffen. Aber definitiv auf Silkroad.
    Jeder der sich da mal eingelogged hat wird sehen, dass sie Zahlen da niemals stimmen.


    Ich selber würde lieber Leuten vertrauen, die in der Szene aktiv sind oder es noch vor kurzem waren.
    Die ganzen Profs usw. haben sicherlich jedes Spiel runtergeladen und gechecked.


    Den einzige Professor, den man braucht ist www.rev6.com. Jeder der die Serverentwicklung vor allem seit 2010 beobachtet hat wird sehen, wie weit die Spieleranzahlen abgenommen haben. Gerade nach dem Alexandira Update bzw. dem DG 12 Update hat Silkroad eine große Masse an Spielern verloren. Die Serverfusionen wurden auch nicht mal eben aus Spaß gemacht. Bevor ich es vergesse: Diese Woche finden wieder Serverfusionen statt. Beim letzten mal hat der Fuse auch stark zur Inaktivität beigetragen. Dadurch sind dann auch noch mal Spieler verloren gegangen. Hierzu sind auch die Quartalsberichte von Joymax ganz interessant, die das nämlich in etwa so wiederspiegeln.


    P.S. Damals (2010) gab es 40 Server á 3500 Slots, die auch voll waren. Rechnen wir jetzt 40x3500 erhalten wir ein Ergebnis von 140.000 Slots.
    Da hoffentlich keine Goldbots von Goldsellern in die Statistik einfallen ziehen wir mal aus Freude am Spaß nur 40.000 Charaktere ab.
    Bleiben 100.000 aktive Charaktere (= 100.000 Accounts) auf 40 Servern. Bleiben also 2500 Charaktere von echten Spielern auf iSRO. Da schon damals viele Multiclients hatten teilen wir noch mal durch 2. Sprich 2 Chars Pro User.
    Sind 1250 "echte" User (wenn wir danach gehen 1 User kann nur einen Account haben) pro Server, bevor SRO den Bach runter ging und die Spielerzahl exponential abgenommen hat.


    FunFact: Damals haben zum Teil ganze Gilden und Unis die Server innerhalb von ein paar Wochen verlassen. Man erinnere sich an die Avalon Union auf Venus.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Venuspower ()

  • Ich muss noch etwas hinzufügen....


    Wir buttern nicht ohne Grund mehrere 10.000 Euro rein wenn wir nicht alles genau durchgerechnet haben.
    Unser Finanzplan wurde von Steuerberatern und der IHK geprüft und als positiv eingestuft.


    Hier geht es nicht um eine Spielerei.... Es wird am 1.1.15 die Firma angemeldet beim Notar und Handelsregister.


    Wir haben 2 Server bei unserem Partner velia.net reserviert.... Eckdaten.


    Intel Xenon e5 1650 v3 Haswell - seit 2 Wochen auf dem markt
    256 GB DDR4
    2 TB gespiegelt
    2x 512 GB SSD


    Wir machen keine halben Sachen....


    Wir sehen eine gute Chance die alten Spieler für dieses System zu begeistern.


    Seht es mal so....


    Die Teilnahme ist für die Spieler kostenfrei....
    Man kann sich gegenseitig messen, ohne das der Faktor Geld eine Rolle spielt. Die Accounts sind ausgeglichen und wirklich nur die Finesse, Taktik und Geschick speielen eine Rolle. Zudem gibt es pro Saison Preisgelder, Sachpreise und Wildcards zu gewinnen. Wie genau werde ich nicht erläutern.


    Aber wer von euch hat schon beim PVP geflucht, als ein Spieler, der im Monat 1000nde von Euro in den Char steckt, kam und alle tötete. Wer hat dadurch oftmals die Lust am PVP verloren?


    Wenn Ihr ehrlich seit, werden mindesten 90% mir zustimmen.