GPU extern verbauen

  • Hallo,


    da ich in lezter zeit mich etwas ans Basteln gemacht habe, und mein pc gehäuse selbst baue wollte ich nachfragen ob man die Grafikkarte extern vom mainboard verbauen könnte bzw ob das die leistung der karte abschwächen würde. Ziel ist es die Grafikkarte entfernt vom Mainboard als blickfänger zu haben dennoch handelt es sich um ein normalen PC der nur diese GPU besitzen soll.


    wenn ihr damit erfahrung habt könnt ihr mir auch gerne das nötige eqipment empfehlen. Preislich habe ich da leider keine vorstellung.


    Bei der GRafikkarte handelt es sich um die:
    http://geizhals.de/msi-geforce…g-v298-012r-a1044074.html


    ich sage schonmal danke im vorraus


    gruß
    vipe

  • Also ich habe jetzt keine Tests dazu gefunden und kann jetzt nur spekulieren.
    Fakt ist, wie @PowerBot schon sagte, dass es zu Übertragungsfehlern kommen kann.


    Wo ich mir jetzt nicht sicher bin ist, ob es zu Verzögerungen kommen kann.
    Die Sothbridge ist ja für den Datentransfer bzw. die Datensteuerung da (u.A. PCI-e, SATA USB).
    Um die Verzögerungen halt möglichst kurz zu halten (selbe Prinzip wie bei Northbridge und CPU), bauen die Hersteller die Southbridge natürlich
    direkt neben/in die Nähe der PCI-Ports. Deswegen findest du die Southbridge immer in der Nähe dieser Anschlüsse.
    Ich weiß jetzt nicht, in wie weit so ein "Verlängerungskabel" einfluss auf diese Übertragungszeiten hat.


    Da man mit solchen PCs aber eh eher weniger zockt/nutzt (was bei dir dann vermutlich auch der Fall sein wird)
    würde ich es einfach probieren. Willst du jetzt aber damit zocken würde ich persönlich mir was anderes überlegen. Stark auffallen würde es dann auch höchstens bei Spielen, da der Datenfluss da auch halt entsprechrend groß ist.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Venuspower ()

  • Lags kann es dadurch zumindest nicht direkt geben, die Transferrate etc. bleiben ja gleich.
    Was passieren kann, ist dass Texturen fehlerhaft sind oder es zu Crashes/Bluescreens auffgrund fehlerhafter Übertragung kommt.
    Ich habe keine Ahnung ob und wie PCI-e auf Übertragungsfehler reagiert, hängt auch vom Chipsatz und der Grafikkarte ab
    Die Strecke so kurz wie möglich halten und ein gutes/geschirmtes Kabel benutzen sind wichtig.