Passende und Preiswerte interne-Festplatte gesucht

  • Tagchen :)


    Ich würde hier gerne mal die experten unter uns fragen, ob es egal ist welche interne Festplatte ich kaufe und
    ob ihr mir dann eventuell eine Preiswerte empfehlen könnt, da meine aktuelle (Samsung Festplatte) den Geist aufgegeben hat.


    Also mein Motherboard ist von GIGABYTE das GA-P67A-UD3-B3.
    Ich hätte gerne mindestens 1TB und würde maximal 100€ ausgeben wollen (lieber bis 80€).
    Weiss nicht obs relevant ist, aber ich habe viele Filme sprich, viele große Files und natürlich einige aktuelle Spiele.


    Wenn ihr noch Infos zum System braucht, sagt nur bescheid und ich poste euch nen Screen vom Warenkorb damals. :)


    Danke und MfG

  • Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • Danke sieht gut aus.
    Demnach ist es egal was ich für eine nehme?
    Hauptsache SATA-Anschluß und 3,5"?


    Edit:
    Wäre da auch das passende Kabel bei und ist es egal ob ich ne 6GB/s oder 3GB/s (wie ich vorher hatte) kaufe?

  • Danke sieht gut aus.
    Demnach ist es egal was ich für eine nehme?
    Hauptsache SATA-Anschluß und 3,5"?

    Ya Klar. Deine HDD könnte auch 2,5" haben. brauchst dann halt nur ein Einbaurahmen. Der SATA Anschluss ist das wichtigste^^
    Kannst du HDD dann auch mit einem SATA III Kabel anschließen, wobei der Geschwindigkeitstszuwachs minimal ist, da eine HDD SATA III nicht ausnutzen kann. SATA III ist nämlich eigentlich extra für SSDs gemacht.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • Ya Klar. Deine HDD könnte auch 2,5" haben. brauchst dann halt nur ein Einbaurahmen. Der SATA Anschluss ist das wichtigste^^
    Kannst du HDD dann auch mit einem SATA III Kabel anschließen, wobei der Geschwindigkeitstszuwachs minimal ist, da eine HDD SATA III nicht ausnutzen kann. SATA III ist nämlich eigentlich extra für SSDs gemacht.


    Und jetzt nochmal bitte für die weniger bewanderten in diesem Bereich :assi: 
    Was fürn Kabel habe ich denn aktuell drann? War bei der Samsung HDD schon bei, welche ich oben gepostet habe.
    Oder im Klartext: Kann ich die kaufen und problemlos an meinen Rechner anschliessen ohne weiteres kaufen zu müssen und auch die volle Leistung sprich 6GB/s nutzen?

  • Also deine jetzige Festplatte ist mit einem SATA II Kabel verbunden, denn deine HDD unterstützt das nur.
    Da dein Mainboard aber SATA III unterstützt und deine neue Festplatte auch SATA III, dann kannst du es auch über ein SATA III Kabel anschließen. Normalerweise liegt auch ein SATA III Kabel bei der Samsung mit dabei. Wäre mir zumindest neu wenn dieses nicht der Fall ist.
    Du musst das SATA III Kabel dann auch nur an einen SATA III Anschluss am PC einstecken. Die sind auch normalerweise beschriftet, bzw. farblich anders als SATA II Anschlüsse.


    6GB/s kannst du mit einer HDD nicht ausnutzen. Das schaffst du nur mit einer SSD.
    Von daher wäre es egal, wie du die HDD anschließt, ob mit SATA II oder über SATA III.
    Aber wenn schon denn schon. Ein bisschen schneller wird es aber sein, als wie über SATA II.



    P.S. ein Merkmal von SATA III Kabel ist, dass diese so einen Metall-Clip am Stecker oben dran haben.


    SATA III Kabel kannst du nur an SATA III Anschlüsse anschließen. Von daher besteht in der Hinsicht keine Gefahr, dass du ausversen die HDD an einen SATA II Anschluss anschließt.


    SATA II Kabel haben diesen Clip nicht. Aber du kannst eine SATA III HDD problemlos mit einem SATA II Kabel anschließen.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • Also deine jetzige Festplatte ist mit einem SATA II Kabel verbunden, denn deine HDD unterstützt das nur.
    Da dein Mainboard aber SATA III unterstützt und deine neue Festplatte auch SATA III, dann kannst du es auch über ein SATA III Kabel anschließen. Normalerweise liegt auch ein SATA III Kabel bei der Samsung mit dabei. Wäre mir zumindest neu wenn dieses nicht der Fall ist.
    Du musst das SATA III Kabel dann auch nur an einen SATA III Anschluss am PC einstecken. Die sind auch normalerweise beschriftet, bzw. farblich anders als SATA II Anschlüsse.


    6GB/s kannst du mit einer HDD nicht ausnutzen. Das schaffst du nur mit einer SSD.
    Von daher wäre es egal, wie du die HDD anschließt, ob mit SATA II oder über SATA III.
    Aber wenn schon denn schon. Ein bisschen schneller wird es aber sein, als wie über SATA II.


    Okay soweit sogut. :)
    Und wieso kauf ich dann keine SSD wenn des besser und schneller sein soll? :D


    Sorry, dass ich kein PLan hab ;(

  • Und wieso kauf ich dann keine SSD wenn des besser und schneller sein soll?

    Weiß ich nicht wieso du dir keine kaufst.
    Die sind aber auch teurer und haben weniger Speicher.



    http://www.amazon.de/gp/product/B005OK6VTA/ref=noref?ie=UTF8&psc=1&s=computers

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • Weiß ich nicht wieso du dir keine kaufst.
    Die sind aber auch teurer und haben weniger Speicher.



    http://www.amazon.de/gp/product/B005OK6VTA/ref=noref?ie=UTF8&psc=1&s=computers


    Haha okay hat sich erledigt :D


    Dann bedank ich mich bei dir für deine Hilfe und hol mir wahrscheinlich die HDD oben von dir :)


    Dankö :thumbup:

  • Kauf dir lieber eine Platte mit 64MB Cache.
    Außerdem bekommst du für 100€ schon 2TB Platten.
    Soll die Platte auch für das OS genutzt werden?



    Sent from my iPhone

    Kontakt: PN - ICQ
    i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
    be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D

  • Kauf dir lieber eine Platte mit 64MB Cache.
    Außerdem bekommst du für 100€ schon 2TB Platten.
    Soll die Platte auch für das OS genutzt werden?



    Sent from my iPhone


    Jap soll sie, da sie meine einzige HDD sein wird.
    Hast du einen guten Vorschlag?
    Wie gesagt, bis 80€ wär mir lieber. Kannst ja eventuell ne billigere und ne teurere Variante Vorschlagen wenn du Zeit und Lust hast. :)


    Danke


    Edit:


    BTW Amazon sagt mir es gibt ne neure Variante der oben genannten Festplatte und zwar:
    WD Caviar Blue WD10EZEX 1TB
    ist die demnach auch besser?^^

  • Die hat mehr Cache.
    Die ist dadurch ein wenig besser als die andere.


    Ich würde btw nicht dazu raten eine zu große Platte als Systemplatte zu benutzen.
    Das verleitet dazu keine Backups zu machen.
    Falls die Platte dann mal crashed hast du nix mehr.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • die caviar green eignet sich eher als speicherfestplatte da sie sich langsam dreht. (5800U/min)
    die caviar blue dreht sich schneller wie die green (7200U/min) und eignet sich eher als system platte
    die caviar black dreht sich genauso schnell wie die blue, hat aber mehr cache wie die blue und ist noch etwas zugiger.
    die raptor ist die schnellste und kommt fast an ssd geschwindigkeit. dafür kostet sie mehr.
    die caviar red ist eine server festplatte die für lange betriebsdauer im 24/7 modus vorgesehen ist.



    eine zusammenfassung der wd plattentypen.^^