Gaming Keyboard und Maus

  • Tag,


    ich benötige nen paar gute Vorschläge für ein gutes Gaming Keyboard.
    Hab ein budget von 80€.


    Was auch noch super wäre wenns dabei noch ne gute Maus gibt, wenn beides in dem budget bleibt und nicht grade schrott ist.


    Danke :)

  • Mechanische Tastatur oder Rubberdome?
    In jedem Fall solltest du die Tastatur bestenfalls vor dem Kauf testen, oder eben Online bestellen.

    Kontakt: PN - ICQ
    i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
    be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D

  • Tastatur :


    Microsoft Sidewinder X4, muss man nichts mehr sagen. (~40€)
    Wurde auch schon mehrmals hier empfohlen.


    Maus :


    Dick oder dünn ?
    Geh mal in einen Laden und mach dann da ein Probesitzen.

  • also ich hab die Sidewinder x4 (tastatur) und Sidewinder x5 (maus) bin sehr zufrieden und würde immer wieder kaufne


    Intel Core I5 2500k @4.45 Ghz | Asus P8Z68-V Pro/Gen3 | 8 GB G.Skill TridendX 2133mhz| Asus Nvidia GTX 980 | Crucial MX100 512GB SSD

  • Die X4 habe ich derzeit auch noch, aber mich nervt die Klavierlackoberfläche so dermaßen, weil sie ein reiner Schmutz- und Staubmagnet ist. Dazu kommt das Ghosting, was bei keiner Rubberdome-Tastatur gelöst ist, denn das Anti-Ghosting bezieht sich oft nur auf den WASD-Block und darüber hinaus ist Anti-Ghosting via USB unmöglich, nur PS2 kann beliebig viele Eingaben unterscheiden.
    Demnächst gibt es eine mechanische Tastatur und ich rate dir, wenn du über 50€ investieren willst auch zu einer mechanischen Tastur und keinem Rubberdome-Schrott.

    Kontakt: PN - ICQ
    i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
    be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D

  • Hm, die Sidewinder maus ist nirgends aufzufinden, hat wer ne andere gute?
    Die Sidewinder Tastatur nehm ich schonmal, nurnoch die maus jetzt.
    Mehr vorschläge dafür bitte.

  • Die X4 habe ich derzeit auch noch, aber mich nervt die Klavierlackoberfläche so dermaßen, weil sie ein reiner Schmutz- und Staubmagnet ist. Dazu kommt das Ghosting, was bei keiner Rubberdome-Tastatur gelöst ist, denn das Anti-Ghosting bezieht sich oft nur auf den WASD-Block und darüber hinaus ist Anti-Ghosting via USB unmöglich, nur PS2 kann beliebig viele Eingaben unterscheiden.
    Demnächst gibt es eine mechanische Tastatur und ich rate dir, wenn du über 50€ investieren willst auch zu einer mechanischen Tastur und keinem Rubberdome-Schrott.


    Mich stört vorallem das verstauben. Das ist echt krass.
    Was ist Ghosting? Hab festgestellt, dass die Tastatur manchmal meine Eingaben ignoriert, wenn ich längere Zeit mehrere Tasten drücke. Ist das damit gemeint?

  • Mäuse sind reine Handsache, also: Testgrabbeln!
    Man kann dir nur Mäuse empfehlen, die sich für deine Art des Muasgriffs eignen. Wie greifst du also deine Maus? Siehe hierzu: http://www.razerzone.com/mouseguide/ergonomic


    Was ist Ghosting? Hab festgestellt, dass die Tastatur manchmal meine Eingaben ignoriert, wenn ich längere Zeit mehrere Tasten drücke. Ist das damit gemeint?


    Ja, das ist Ghosting. Entweder werden Eingaben ignoriert oder andere Tasten werden angeschlagen -> ein Geist tippt -> Ghosting. Ich vertippe mich dadurch manchmal oder kann bei League of Legends nicht casten und das nervt mich in schnellen Kämpfen sehr.

    Kontakt: PN - ICQ
    i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
    be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D

  • Palm grip denke ich mal, hatte vorher ne logitech g500, die wollte dann auf einmal nicht mehr.
    Könnte wieder so etwas sein aber nicht nochmal das gleiche.
    Am besten im bereich von 40-55€.

  • Die G400 (Nachfolger der MX518 ) wäre die bessere G500. Identische Form, aber günstiger, besserer Sensor und dieser ist in der Mitte (dort wo er hingehört). ^^

    Kontakt: PN - ICQ
    i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
    be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D

  • Ich habe die G400 auch und davor die MX518, die ich nur auf die Ersatzbank geschickt habe, weil sie nach gut 5 Jahren Einsatz etwas abgegrabbelt war.
    In der Zwischenzeit habe ich viele Mäuse ausprobiert, doch zu meinem palm grip passt die Form der MX518/G400 einfach perfekt und selbst wenn ich mal kurz zum claw grip übergehe, ist die Maus immer noch perfekt für meine Hand. Weitere Zusatztasten vermisse ich nicht und die bisherigen Razer, Roccat etc. Mäuse lagen mir leider nie so gut in der Hand.


    Deswegen: Ausprobieren hat oberste Priorität!

    Kontakt: PN - ICQ
    i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
    be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D

  • Also wäre das Budge höher dan würde ich dir die Meschaniche Razer Black Window 2013 Ultimate empfhelen
    Diese ist Meschanisch und hat im Gaming Modus bis zu "10-Tasten-Rollover" was so viel heisst Gosting mit 10 Tasten
    Man Kann Profile erstellen wobei dann jede Taste neu difiniert werden kann (außer esc) und sie hat hintergrundbeleuchtung wobei man jede taste einzeln auch noch mal eine Farbe zuweisen kann


    http://www.amazon.de/gp/product/B009OUZO76/ref=noref?ie=UTF8&psc=1&s=computers


    Kostet aber leider 130€. Wobei die Lebenszeit einer solchen Tastatur viel länger ist.
    Achte aber darauf ob du Silent (Beim Tippen keine geräuche) oder eben nicht Silent haben willst

  • Mechanische Tastaturen gibt es schon für weniger Geld. Logitech und Razer sind keine bedeutenden Hersteller von mechanischen Tastaturen, die sind nur auf den fahrenden Zug wieder aufgesprungen und wollen mitverdienen.
    Siehe: http://geizhals.de/?cat=kb&xf=527_verschiedene~424_mechanische+Tastatur~420_kabelgebunden~527_deutsch&sort=-p


    Je mehr man will (Tastaturbeleuchtung usw.), desto kleiner wird der Kreis der mechanischen Tastaturen. Dazu kommt: jeder MX-Schalter ist unterschiedlich und daher sollte man jeden (MX-Blue/-Red/-Clear/-Black/-Brown) einmal ausprobieren.

    Kontakt: PN - ICQ
    i7 3770K • ASRock Extreme4 Z77 • Thermalright HR-02 Macho • 2x8GB DDR3 1600 • Palit JetStream GTX 680 • Asus Xonar Essence STX
    be quiet! Straight Power E9-CM 580W • Samsung SSD 830 Series 128GB • WD Caviar Green 2TB • 3x WD Caviar Green 3TB • Corsair Obsidian Series 550D