Dimm1 und 2 werden nicht erkannt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Dimm1 und 2 werden nicht erkannt

      Dimm1 und 2 werden nicht erkannt
      Da ich günstig an neue Rams rangekommen bin (Crucial Balistix DDR3-1600) wollte ich jetzt auf 16 GB erweitern.
      Ich dachte das wäre alles kein Problem doch, Steckplatz Dimm 1 und 2 werden nicht erkannt. Egal welchen Ram ich benutze (alle einzeln getestet - funktionieren), er erkennt einfach in den Steckplätzen nichts.

      Was ich versucht/nachgeschaut habe:

      - Am Sockel überprüft, ob Pins verbogen sind. Nichts gefunden.
      - Verschiedene Kombinationen getetest.
      - Bios resetet
      - Überprüft ob Dual funktioniert. Klappt nicht, da DIMM 1 und 2 nicht erkannt wird.
      er startet auch immer im Single Mode
      - Ohne CPU kühler gestartet, um zu schauen, ob der Kühler sich zu sehr ans Board drückt.
      - Sauber gemacht
      - Habe noch nie OC betrieben und Temps wurde noch nie zu heiß



      Board : MSI b43a G43
      Rams: 2x4 GB DDR3-1333, 2x4 GB DDR3-1600
      CPU: i5-2500

      Irgendjemand ne ahnung, ob ich noch was machen kann.
      Oder sind die Steckplätze defekt (wurden noch nie benutzt).
      ( ゚ヮ゚)
      Also wenn er auf den beiden Slots grundsätzlich keinen RAM erkennt und der Neue auf den anderen läuft, ist
      ein Defekt ziemlich wahrscheinlich. Wo genau der jetzt liegt kann dir wahrscheinlich keiner sagen.

      Alternativ kannst du auch noch mal ein BIOS Update versuchen, wenn es denn eins gibt. Oder du
      fragst MSI einfach mal was die dazu sagen würden.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Glaube mein BIos is up2date, aber ich vermute auch, dass etwas am mainboard defekt ist.

      Hättest du eine günstige alternative für das board ?
      oder soll ich die rams zurückgeben und wenn dann 2x8gb besorgen (für dimm 3 und 4), da ja eh alles veraltet ist.
      die frage ist, was günstiger ist und ich möchte ja sowieso wenn ich genug gespart habe auf ddr4 board etc umsteigen.
      ( ゚ヮ゚)
      Ein brauchbares MB gibt es dafür nichts mehr.
      Maximal auch irgendwas Gebrauchtes.
      Da macht es schon eher mehr Sinn 2x 8GB zu kaufen.

      Wobei du beachten musst, dass du für 2x8GB auch mal eben 100€ bezahlst.
      Und ob sich das lohnt noch so viel Cash in so eine alte Plattform zu stecken? Ich weiß ja nicht.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      ja das habe ich mir schon gedacht. fange dann lieber an schon zu sparen.
      bin jetzt nur angepisst, weil ich die steckplätze nie probiert habe.
      kann ja sein, dass die schon von anfang defekt waren.
      ( ゚ヮ゚)