Wie schlaft ihr? (Kleider)

  • Ich weiß nicht. ob der Alkoholpegel gerade was an der Wahrnehmung was ändert.. aber bin ich der einzige der so eine Frage ziemlich krass in nem eigentlichen Gamer Forum findet?



    T: Nackt

  • HAHAHAHA :)
    Ich wollt schon immer eine Umfrage machen ob ihr mit Socken oder "ohne" schlaffen tut.


    Natürlich Nackt :) inkls. Duschen lol


    ps. Ob mit Socken oder ohne es sagt ziemlich viel über die Person aus ^^

  • das gibt doch ausschlag und fußpilz mit socken... also nicht von einmal, jeder pennt mal ein wie er ist, aber regelmäßig? müsste ich ja jeden morgen duschen, nur um das gefühl loszuwerden.

    Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)



    1355?mode=raw


    Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird

  • das gibt doch ausschlag und fußpilz mit socken... also nicht von einmal, jeder pennt mal ein wie er ist, aber regelmäßig? müsste ich ja jeden morgen duschen, nur um das gefühl loszuwerden.


    Naja ich zieh immer "frische soken an (falls ich mal mit kleidung -Hemd Boxer usw. einschlaffe)
    ich bin relativ groß und da reicht einfach die decke nicht (weil meine Füße nicht unter der Decke sind/passen -..-)
    da ist es von Vorteil mit Socken (Sommer ist die Ausnahme^^)
    mal abgesehn davon ist Duschen (vorallem im Sommer)
    Pflicht !

  • das gibt doch ausschlag und fußpilz mit socken... also nicht von einmal, jeder pennt mal ein wie er ist, aber regelmäßig? müsste ich ja jeden morgen duschen, nur um das gefühl loszuwerden.


    Dachte immer jeden Morgen duschen wäre normal?
    Ich muss ehrlich gesagt sagen, dass ich über die Nacht gerne mal gefühlte 100 Liter Wasser ausschwitze - So dass ich es mir gar nicht vorstellen könnte morgens nicht zu duschen.


    B2T:
    Schlafe im Winter meistens in T-shirt und Boxershorts; gelegentlich auch mal in Jogginghose. Im Sommer dann natürlich nur in Boxershorts.
    Finde es auch ziemlich unhygienisch mit Socken zu schlafen :s Von den Klamotten die man tagsüber anhatte will ich gar nicht erst anfangen :o

  • Sind ja viele die "leicht bekleidet" schlafen. Ihr tut ja so als wäre ich ein Untier^^. Es ist ja bei mir nicht die Regel mit den Tagesklamotten einzupennen. Aber ich meine zu sagen es ist schon "oft" bis "sehr oft". Heute habe ich einfach frische Sachen angezogen (Jogginghose und T-Shirt). Socken wechsel ich nach und vor den Schlafen immer aus - ohne kriege ich eine Art "Schnupfen" (außer Sommer). Fußpilz hatte irgendwie viele die ich kenne, nur ich nicht. Und die duschen am Tag 1-2x (finde 2-Mal übertrieben). Vor allem "Dreck" ist nicht gleich "Dreck". Es kann das Immunsystem stärken und man ist später nicht so anfällig. Ich bade in der Woche 1-Mal und Dusche 1-Mal. Wobei Haare zu waschen fast jeden Tag dran ist, sonst fetten sie.


    //Bett: Dreckig ist es nicht, riecht nicht, etc. ganz sauber. Wird jede 2 Wochen gewechselt.
    //Regel: Die Regel ist eigentlich, dass ich auf den Boden penne - wenn ich mal total fertig bin^^ (lege mich entweder auf das Sofa oder auf den Boden (Decke runter) und penne los. Vielleicht kommen daher die Rückenschmerzen


    -----------------------------
    Aber ihr habt es geschafft. Ich penne nie wieder, bzw. fast nie wieder in Tagesklamotten. Aber frische Socken behalt ich an^^

  • Fenster auf egal bei welcher Jahreszeit,
    alle Klamotten bis auf Boxershorts aus..manchmal auch noch Tshirt aber eher weniger :P


    lg

  • Kann mir wer erklären wieso man komplett nackt schläft? Ich find den Gedanken iwie abartig.
    Ich schalf nur in Unterhosen. Und what the hell, wieso lässt man seine Socken an ^^? Käsefüße hallooow!


    Achja zu dem Klamotten Ding: jetzt unabhängig davon, dass es ziemlich unhygienisch ist, ist es nicht auch verdammt ungemütlich in Jeans einzupennen?

  • Daran denkst du nicht, wenn du MItternacht nach Hause kommst und total übermüdet bist. Da putzt man sich kurz die Zähne und ohne zu Essen oder etwas lege ich mich auf den Boden und schlafe (Nein ich komme nicht von einer Sauf Party, da ich nicht trinke oder Drogen nehme).