Knochenmark typisierung

  • Yo,


    aus aktellem Anlass mal was anderes hier als eure komischen Geschichten.


    Ich werde gleich losfahren um mich für die DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) typisieren zu lassen.


    Bayer Leverkusen übernimmt hier in der Stadt die Schirmherrschaft für eine große Typisierungsaktion und die Gelegenheit werde ich wahrnehmen.


    Wollte nun einfach mal dazu aufrufen dass ihr euch, sofern ihr kein AIDS habt (sorry rwckai) auch typisieren zu lassen. Das ist einfacher als gedacht, einfach auf dkms.de, so nen Set bestellen, Stäbchen in den Mund (wäre eigentlich was für Kai) und zurückschicken.



    Bei der Aktion heute wird sogar Blut abgenommen und ich gehe hin obwohl ich eigentlich total Schiss vor Nadeln hab - das schreib ich nur weil sich dadurch vielleicht der ein oder andere wenigstens überwindet dieses Set von dkms.de zu beantragen.



    Gruss




    PS: Die Typisierung ist notwendig da eure Daten mit denen von Leukämie-Kranken abgeglichen werden und ihr vielleicht eine der wenigen Personen seid, die das Leben eines bestimmten Menschen retten könnt.

  • klar ist bayer da dabei. die machen bestimmt auch gut kohle, falls die zu ops verhelfen, wo ihre medikamente verwendet werden... also so ganz uneigennützig ist das nicht.


    aber von dir eine super aktion!

    Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)



    1355?mode=raw


    Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird

  • klar ist bayer da dabei. die machen bestimmt auch gut kohle, falls die zu ops verhelfen, wo ihre medikamente verwendet werden... also so ganz uneigennützig ist das nicht.


    aber von dir eine super aktion!


    Is generell immer NUR eIgennützig ...


    Und wenn die keinen direkten Vorteil haben machen die es wegen dem Image.


    Interessieren tuts doch keinen da oben ...

  • na und? dann profitieren sie eben selber davon


    in der heutigen welt sollte man froh sein dass überhaupt geholfen wird


    außerdem is es ja der sportverein der das macht und nicht bayer selbst (auch wenn der verein bayer gehört spielen da andere entscheidungsträger mit)

  • Sehr geil von dir, ich hingegen muss sagen, gerade würde ich es nicht machen. Habe mir eben durchgelesen was alles gemacht wird und wie etc. und sitz hier und bin fast am reiern (weil ich es mir auch richtig vorstelle [bin einer der bei blutabnahmen gerne mal sehr blass wird und fast umkippt xD] oder auch weil es mir gerade eh nicht so gut geht [gestern die hukke vollgesoffen]). Ich hoffe das ich es irgendwann auch machen werde. Aber im moment leider nicht. Ich weiß es dauert bis zum spenden kommt, aber was ist falls ich jemandem direkt nach dem typisieren retten könnte :(



    blutabnahme :bad: