Xbox 360 Festplatte

  • Hallo,
    habe mir vor kurzem eine Xbox 360 mit 4GB Speicher geholt.
    Jetzt möchte ich mir irgendwann mal schon GTA 5 kaufen und dieses auch Spielen. Nun weiß ich dass man bei GTA 5 unbedingt mind. 8 GB freien Speicher hat. An sich kein Problem, ich kann ja ein USB-Stick reinstecken und dann auf FAT formatieren lassen.
    Um jetzt aber nicht nur GTA installiert zu haben würde ich gerne schon mehr Festplattenplatz haben, da habe ich überlegt einfach ne kleine (ca. 200GB) externe Festplatte (gebraucht) bei eBay zu kaufen.
    Steht meinem Vorhaben prinzipiell was entgegen, also ist dies für die Xbox möglich, dass ich einfach so ne große Festplatte anschließe? Oder besteht irgendwo dort eine obergrenze (Ich habe gehört 32GB)?
    Und falls diese Grenze besteht, ist soviel Speicherplatz in Ordnung oder nicht, also ist das in der Praxis praktikabel oder reicht das hinten und vorne nicht ?
    (Das ist jetzt meine erste Konsole ich kenne mich deswegen noch nicht so gut aus :) )


    Ich hoffe ich habe mich nicht zu kryptisch ausgedrückt und dass ihr mir weiterhelfen könnt.
    MFG
    conblasta



    "Man sollte das ganze türkische Wörterbuch in den Swearfilter reintun. " Zitat, Ich.

  • gebrauchte festplatte auf ebay? da kannst du mir das geld auch gleich schenken, dann hast du weniger ärger mit.

    Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)



    1355?mode=raw


    Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird

  • Als ich mich mal mit dem Theme beschäftigt hab, war meine ich Stand der Dinge, dass eine Speichererweiterung nur mit einer XBox festplatte möglich war.
    Die konnte man sich zwar mit etwas gebastel selber bauen, aber man musste eben basteln
    Technisch gesehen sind die Platten einfach ganz normale SATA-Festplatten mit einem speziellen Bootsektor/DAteisystem etc.
    Wenn du technisch einigermaßen fit bist, kannst du dich einlesen und dir selber eine platte bauen, ansonsten kauf dir eine