Fifa 12 unfähiger Torwart

  • Von diesen Threads gibt im weiten Internet einige, aber ich muss jetzt tatsächlich mal frust abbauen.
    Ich spiele auf der PS3 Fifa12, meistens online Mann gegen Mann Saison in der 1. Liga und natürlich sind da auch manchmal Gegner bei gegen die man einfach keine Chance hat, aber bei so manchen anderen Spielern kann ich es einfach nicht verstehen wie die es in die 1. Liga geschafft haben.
    Ich spiele oft mit Dortmund und meine Gegner haben dann meistens so Liverpool, Neapel... ect und naja fast jedes Spiel verläuft so dass ich ca 5-6 GROßCHANCEN habe, keine reinmache da der Torwart auf einmal das Spiel seines Lebens macht, und der Gegner dann ein einziges mal vor mein Tor kommt und das Ding sitzt.
    Ich meine, klar passiert das MAL man hat manchmal einfach Pech, aber es hört zur Zeit nicht mehr auf, Spiele werden NURNOCH durch den Torwart zugunsten meines Gegners entschieden. (Nein ich übertreibe nicht, ich führe Statistik darüber :D).
    Mein Torwart hat selten am Ende eines Spiels eine bessere Bewertung wie 6,00.
    Der Gegnerische liegt eigentlich nie unter 8,50.
    Woran kann das liegen? Bin ich einfach unfähig?
    Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht?
    Es kann doch nicht sein dass der Gegner sich jedesmal zu einem völlig unverdienten Sieg mogelt!

  • Naja wenn du 1on1 machst und verfehlst, liegt es zu 90% an dir... Wenn nich zu 100...


    Es gehört mehr dazu als einfach zu ballern. Timing ist da enorm wichtig und in ne richtung schiessen. Üb doch mal gegen CPU mit Select zu spielen wenns zu ner 1on1 Situation kommt. Ich sags dir, wenn du damit geübt bist kommt kein 1on1 Ball mehr durch! Übs einfach!

  • vielleicht mal torwart wechseln und schauen obs immernoch so schlimm ist?


    oft sind solche eindrücke relativ subjektiv. man hat das gefühl, dass die eigenen einheiten/spieler/waffen/panzer immer schlechter sind als die des gegners, auch wenns objektiv nicht so ist^^

  • vielleicht mal torwart wechseln und schauen obs immernoch so schlimm ist?


    oft sind solche eindrücke relativ subjektiv. man hat das gefühl, dass die eigenen einheiten/spieler/waffen/panzer immer schlechter sind als die des gegners, auch wenns objektiv nicht so ist^^


    Auf die Idee bin ich natürlich auch schon gekommen ^^
    Aber ich hab seit einigen Spielen mal mitgeschrieben, und es ist bisher (sind jetzt 11 Spiele) so dass der gegnerische Torwart IMMER eine viel bessere Bewertung am Ende des Spiels hatte.


    Coban : Danke für den Tipp, es ist aber nicht nur wenn es mal zur 1on1 Situation kommt, sondern auch nach einer Flanke wenn mein Spieler aus 2 Meter Torentfernung zum Kopfball kommt und der Ball trotzdem noch von der Linie gekratzt wird, oder bei Ecken und selbst bei angeschnittenen Schüssen aus der Menge heraus.
    Wüsste ich wie man eine Art "Gameplay" mit der PS3 aufnehmen kann, würd ichs mal filmen und hier rein stellen weil ich weiß schon dass es sich alles sehr subjektiv anhört, dass denk ich mir auch immer wenn andere sowas schreiben ^^
    Aber seit ich Statistik darüber führe oder mal mehr drauf achte wird mir eigentlich ziemlich schwarz vor Augen was das angeht.

  • Klar hat der gegnerische Torwart ne bessere Bewertung wenn er mehr zu tun hat als deiner. Wenn ich gegen meiner Bruder spiele und gewinne hat sein Torwart meistens auch ne 8er Bewertung, weil er einfach viel mehr Chancen hat "sich zu beweisen", also mehr zu tun hat.

  • Der gegnerische Torwart hat immer ne bessere Bewertung als deiner? Dann lern deine Chancen zu nutzen, easy.^^
    Wenn du die bessere Mannschaft bist und einen Haufen Chancen vergeigst ist es logisch, dass er ne super Wertung hat.
    Hört sich jetzt vll. blöd an, aber es gibt so gut wie immer und in jedrer Situation ne Möglichkeit das Ding zu machen.
    Dein Torwart Spiel kann ich jetzt schlecht beurteilen, aber auch da kannst du nur durch das richtige Timing von *Dreieck* ne Menge reißen gegen viele Spieler.
    Wenn du weißt wie du in welcher Situation vor dem Tor agieren musst, dann ist es ne Kleinigkeit mal ne Serie von 20 Siegen hinzulegen. Ist alles Übungssache.^^

  • Mimi84 : Nein, Tim Wiese habe ich nie als Torwart :D



    Wisst ihr, alles was ich nur komisch finde ist einfach dass der gegnerische Torwart nicht nur "gut hält" sodnern meistens einfach überragend.
    Wenn es tatsächlich an mir liegt dann weiß ich echt nicht wie ich das ändern kann, ich versuchs schon mit drüber lupfen und viel mit R1 am Torwart vorbei zirkeln ect aber irgendwie pack ichs nicht.
    Hat vielleicht mal jemand mit Fifa12 und ner PS3 Lust gegen mich ne runde oder so zu zocken?
    Vielleicht sieht man dann was ich meine, oder vll tritt auch der Vorführeffekt in Kraft :D
    PSN Name ist MarkGER.

  • Wieso schreibst du, das der TW schlecht is bzw der TW von gegner das spiel seines lebens macht ?


    Das meiste liegt nicht am TW sondern komplett an dir ...
    Du musst halt zur richtigen Zeit rauskommen usw

  • Wieso schreibst du, das der TW schlecht is bzw der TW von gegner das spiel seines lebens macht ?


    Das meiste liegt nicht am TW sondern komplett an dir ...
    Du musst halt zur richtigen Zeit rauskommen usw


    Wenn der Gegner aus dem Stand aus 16Meter einschieben kann, dann liegts an der KI meines Torwarts.
    Ich weiß dass man ihn in Maßen übernehmen kann, spiele Fifa aber nun lange genug um zu wissen dass es sicher nicht komplett an mir liegt :D

  • Ich reg mich auch immer auf 1. Liga Xbox , kann man nix machen


    Natürlich kann man was machen: besser spielen.^^
    Wenn der TE schreibt, dass er bei 5-6 Großchancen keinen reinmacht muss er sich nicht wundern warum der gegnerische Torhüter so eine gute Wertung hat.^^
    Vorne die Buden machen und hinten erst gar keine (bzw. so wenig wie möglich) Chancen zu lassen. <-- Und das liegt bei jedem Spieler selbst und nicht bei der TW KI.

  • Aber man muss schon sagen das der tw oft genug Rum hampelt. Hab schon oft genug Ecken rein gedreht bekommen und manche Schüsse aus 16-20m halten viele keeper mal und mal doch nicht obwohl sie teilweise so langsam geschossen sind und der keeper erst springt wenn der Ball im Tor ist.

  • Vielleicht reagiert er erst später weil ein anderer Spieler den Ball/den Spieler verdeckt. Ich weis ja nicht wie realitätsnah Fifa 12 ist.

  • Trotzdem verliert man durch den Torwart vielleicht mal ein Spiel oder zwei, aber wenn man des Öfteren verliert sollte man sich eher Gedanken darum machen, ob man so gut ist, wie man denkt.
    Wenn man viele Chancen hat und keine reinmacht hat man selbser Schuld. Wenn man dem Gegner wenig Chancen gibt und trotzdem verliert, hat man auch selber Schuld. So ist das im richtigen Fußball nunmal auch.


    Das auf den FIFA Torwart zu schieben ist doch nur wieder ein Versuch, sich besser darzustellen, als man ist.

  • Mh hab jetzt mal ein paar Ründchen mit Bayern gespielt, die haben Neuer im Tor.
    Der hält was es zu halten gibt.
    Spiel ich wohl öfter mal mit denen.