Betteln oder Klauen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Betteln oder Klauen.

      Was würdet ihr machen. 60
      1.  
        Ich würde klauen (33) 55%
      2.  
        Ich würde eher betteln (8) 13%
      3.  
        Ich würde beides machen. (19) 32%
      Hallo.

      Ich habe mich mit jemanden über Bettler unterhalten und da kam dann auch schon die Frage was man selber eher machen würde wenn man auch in diese unglückliche Lage kommen sollte. (Obdachlos)
      Habe paar Leute gefragt. Einige meinen sie würden Klauen um über wasser zu bleiben , wieder andere meinen sie würden eher Betteln als ein Dieb zu werden.

      Mir kam die Idee die Frage auch hier in den Raum zu werfen.
      Ich selber wüsste nicht was ich machen würde. Es ist schwer sich überhaupt in die Lage eines Obdachlosen zu versetzen und überhaupt sich dieses Gefühl vorzustellen die solche Menschen fühlen müssen.

      Was würdert ihr machen ? Lieber ein stolzer Obdachloser oder ein Dieb sein und es bequemer haben ?
      BroCrew Theme

      [expander][soundcloud]http://soundcloud.com/thebro-1/brocrew-theme[/soundcloud][/expander]
      Ich weiß nicht, ob es einen großartigen Unterschied macht, ob ich nun bettel oder klaue.
      Obdachlos ist man dann ja immernoch. Beim Klauen hat man aber evtl. immernoch ein bisschen mehr ^^
      Entsprechend würde ich beides zusammen machen vielleicht. Jeh nachdem wonach mir grade ist. :thumbsup:

      Würde ich obdachlos werden, würde ich irgentwie dafür sorgen, dass ich in Knast komme und dort hab ich dann ein Dach überm Kopf und regelmäßige was zu essen. Wenn man brav ist kann man sogar noch nebenbei arbeiten und Geld verdienen.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Venuspower schrieb:

      Ich weiß nicht, ob es einen großartigen Unterschied macht, ob ich nun bettel oder klaue.


      Es gibt Menschen die meinen Betteln ist besser und anständiger als Klauen. ^^
      BroCrew Theme

      [expander][soundcloud]http://soundcloud.com/thebro-1/brocrew-theme[/soundcloud][/expander]

      PraxXx schrieb:

      Venuspower schrieb:

      Ich weiß nicht, ob es einen großartigen Unterschied macht, ob ich nun bettel oder klaue.


      Es gibt Menschen die meinen Betteln ist besser und anständiger als Klauen. ^^
      Ja klar. Ich meine das jetzt aber vom Ertrag her. Ausgenommen, du überfällst jetzt eine Bank oder klaust Omas die Handtasche. usw. Da kommst du denn besser weg.
      Aber unter "klauen" verstehe ich, wenn ich Mars oder Snickers ana Tanke klaue.

      Moralisch gesehen ist betteln denke ich besser.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      hmm also ich würde klauen ...wieso?

      erstens hätte ich ein zu großes scharm gefühl um jemanden nach geld anzubetteln

      2. wenn ich mehrmals beim klauen erwischt werde würde ich in eine zelle kommen und da ist es warm und man kriegt essen (besser als auf der straße)

      und wenn man obdachlos ist ...ist die warscheinlichkeit das man in ein normales leben zurückehrt sehr gering



      Guter tauschpartner: ger_brian

      thx an "lachnicht" für einen Dota 2 key :thumbsup:
      Keins von beidem, geh zum Sozialamt und beantrag Hilfe. In Deutschland muss niemand auf der Straße leben. Verkackt er es, dann selber schuld.
      Betteln ist auch nichts anderes als Klauen, mit dem Unterschied das man vorher noch "fragt".

      pima schrieb:

      Keins von beidem, geh zum Sozialamt und beantrag Hilfe. In Deutschland muss niemand auf der Straße leben. Verkackt er es, dann selber schuld.
      Betteln ist auch nichts anderes als Klauen, mit dem Unterschied das man vorher noch "fragt".

      betteln hat mir klauen nichts zu tun, in deutschland verstehe ich die bettler auch nicht aber da wo ich herkomme gab es menschen die wirklich bitterarm waren. solchen menschen gibt man auch etwas ab da sie wirklich arm dran sind. den hipsterpennern auf der straße in deutschland würde ich auch nix geben
      In anderen Ländern, keine Frage, dass ist eine komplett andere Sache. Da verstehe ich Betteln auch und die Not dahinter, genau wie Klauen, nicht dass es dadurch besser wird. In armen Ländern ist Betteln in meinen Augen auch in Ordnung, die Menschen haben einfach nichts zu leben, es ist grausame Tatsache aber in Deutschland geht keins von beidem, wobei es auch angenehme Bettler gibt die einem dankbar sind und man sieht, dass sie sich darüber freuen aber oft sind es einfach undankbare Leute die dann auch gerne mal lautstark werden, weil sie zu wenig bekommen...
      Keins von beidem, geh zum Sozialamt und beantrag Hilfe. In Deutschland muss niemand auf der Straße leben. Verkackt er es, dann selber schuld.
      Betteln ist auch nichts anderes als Klauen, mit dem Unterschied das man vorher noch "fragt".


      This

      Und man schadet mit dem Klauen auch anderen und bringt die Inhaber in ähnliche lagen als Extremfall