Zeit auf der Arbeit schnell rum bekommen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zeit auf der Arbeit schnell rum bekommen?

    Ich arbeite zurzeit in einer "Fabrik", die Kolbenringe herstellen.
    Sowas hier


    Ich stehe dort immer 8 Stunden an 2-3 Maschinen, jenachdem ob ich alleine mit oder mit wem anderes und spanne die Ringe, poliere sie dann und
    tu zu zurück auf die Stange.
    Das sind so c.a immer 5 Handlungen die ich die ganze Zeit wiederhole.

    Ich wollte euch einfach mal nach Tipps fragen, wie man die Zeit schneller um bekommt.
    Meine Füße tun nach einer Zeit auch weh, was aber nicht so schlimm ist aber halt nervig.
    Habe zwischendurch noch ne halbe Stunde Pause.
    Bei Nachtschicht kann ich meistens auch Musik hören, was schon sehr hilft.

    Habt ihr noch Tipps?

    mfg, TheBang aka Forenliebling.

    Mir hilft immer Geld zählen.
    Also ich meine dass ich mir so jede Stunde sage:" Schon wieder so und soviel Geld verdient".
    Klingt komisch, klappt aber :D

    Anderweitig "beschäftigen" kannst du dich ja nicht denke ich, die Maschinen stoppen ja nicht.
    Wenn du mit jemand anderes zusammen arbeitest, kannste dich ja mit demjenigen ein wenig Unterhalten.
    Ja an das Geld denke ich natürlich öfters^^ Habe auch schon ausgerechnet, wieviel Geld ich pro Sekunde etc. verdiene.

    Muss die Maschinen halt immer manuell anmachen. Also läuft immer 14 sek. bspw. dann neue stange rein, die andere öffnen, sortieren etc. pp.
    Das gute ist, dass die dort sehr locker und nett alle sind. Ich darf jeder Zeit einfach gehen und mir einen Kaffe machen etc.

    Ist auch manchmal ganz lustig (Es arbeiten viele Behinderte dort), wobei ich nicht weiß, ob der Typ behindert ist oder
    einfach nur komisch drauf (das soll nicht abfällig klingen)..
    Naja, da ist auf jeden Fall immer einer, der extrem Laut Tiergeräusche macht, sodass man es durch die ganze Halle hört.

    Ich versuche mir auch manchmal kleine "challenges" für mich selber zu machen, also bspw. so schnell wie möglich die nächsten 10 Stangen polieren und sortieren. Das hilft auch öfter mals.

    Noch irgendwelche Tipps?

    Aus Erfahrung kann ich nur sagen.

    NICHT AUF DIE UHR SCHAUEN.

    Bei uns gibt es Runden, die gehen so 90min. Ich zwinge mich immer selbst dazu nicht auf die Uhr zu schauen dann geht die Zeit relativ fix um.

    Außerdem nicht dauernd an Feierabend denken hilft auch. Reden mit Kollegen, Musik hören. Mehr kann man eigentlich nicht machen.
    Ich weiß ganz genau was du meinst. Während ich noch zur Schule ging hab ich am Wochenende in der örtlichen Druckerei gearbeitet. Da stand ich auch bis zu 9 Stunden am Laufband und hab die fertigen Zeitungspakete auf Paletten gestapelt. Wir haben uns immer die Zeit mit Streichen vertrieben. Wir haben immer die Folien-Wickel-Maschine blockiert, sodass derjenige der die Paletten wegfährt nicht weiß warum das Teil nicht funktioniert. Da gingen schon mal 4-5 Stunden rum , weil der Typ es nie gecheckt hat. Wir hatten aber auch Glück mit unseren "Vorarbeitern". Die haben echt jeden Scheiß mitgemacht :D

    E: Nicht auf die Uhr schauen hilft auch. Und ganz viel mit den Kollegen unterhalten, auch wenn ihr nur scheiße labert. Wir haben das eine mal sämtliche lustige Pornotitel auf arbeit studiert xD . Die ganze Druckerei war am lachen :)




    Friends: RobHob,_kalt_,kokusnuss,Almost_Dean,elefantös,joeldde(wen vergessen?^^)
    bei mir in der arbeit geht der tag am schnellsten rum, wenn ich viel arbeit habe und keinen leerlauf.

    aber das ist bei eurer bandarbeit glaub weniger hilfreich
    Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)






    Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird