Windows 8.1 und Windows 7 Unterschiede

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Windows 8.1 und Windows 7 Unterschiede

      Windows 8.1 und Windows 7 Unterschiede
      Hallo,

      ich habe erstmal heute über Nacht mein Windows 7 komplett neu aufgesetzt weil ich VS 2013.4 nicht installieren konnte. Es funktioniert zwar jetzt aber das was ich machen möchte benötigt Windows 8.1.
      Deshalb wollte ich mal rumfragen wo da die groben Unterschiede liegen. Klar, sicherlich die Kacheln aber was gibts noch? Hat sich am Desktop was geändert? Wie schaut es mit Kompabilität zu älteren Spielen aus?

      Ich werde voraussichtlich auf Windows 8.1 umsteigen müssen aber würde mir vorher doch die Unterschiede anhören da viele von euch sicherlich jetzt Windows 8.1 verwenden und vorher bei 7 waren.
      Der Hauptunterschied liegt an de Kacheln und an der Tatsache, dass du kein Startmenü mehr hast.
      Ansonsten ist Windows 8.1 Performancetechnisch Windows 7 deutlich vorraus.
      Mit der Kompatibilität zu alten Spielen hatte ich bis jetzt noch keine Probleme.

      Anfangs mag Windows 8.1 zwar noch für einige verwirrend sein, aber wenn man sich erst mal eingerichtet hat
      ist es IMHO um längen besser als Windows 7 . Gerade was den Workflow angeht.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Anfang irritiert dich vielleicht das Kacheldesign, da das auch Standartdmäßig mit gefühlt 100 Programmen zugekloppt ist. Aber die kannst du da alle runter nehmen und die Programme nach deinen eigenen Wünschen sortieren. Und spätestens dann ist es deutlich übersichtlicher als Windows 7. Die Suche an sich ist auch viel einfacher. Da schreibt man einfach los, wenn man auf der Kachelansicht ist.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Bin vor ein paar Tagen auch auf Windows 8.1 umgestiegen und muss sagen, dass ich es nicht bereut habe. Bekomme durch meine Berufsschule über Dreamspark auch kostenlose Betriebssysteme und habe mir dann gedacht, warum testest du es nicht mal. Also runtergeladen und installiert.

      Die Performance ist deutlich besser als mit Windows 7. PC startet innerhalb von 10 sekunden und braucht keine 5 zum runter fahren. Alles geht noch schneller. Die Kacheln stören mich nicht sonderlich. Habe mir (da ich es aus der schule kenne) Classic Shell installiert und dann hat man auch sein altes Startmenü wieder. Auch beim spielen merkt man, dass alles noch flüssiger läuft.

      Ich kann jedem der günstig oder kostenlos an eine Lizens kommt nur empfehlen umzusteigen. Es lohnt sich wirlich ;D
      Bei Laptops oder Fertig-Desktops sind die Keys seit Windows 8 mit dem Mainboard verheiratet.
      Der Key ist auf dem Board selber drauf. Du könntest ihn zwar einlesen, aber kp, ob der Key dann
      aber auf einem anderen PC läuft vermag ich nicht zu schätzen.
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland:



      Also eher einen Kaufen ^^? bzw hab selber noch nie einen gekauft, der Win7 z.b war bei meinem alten PC dabei. Wo kauf ich den am besten Lizenzen ? Vielleicht auch mit E-Mail versand oder so

      "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."- Oscar Wilde