[Verbesserungsvorschlag] Doppelpost

  • Wie findet Ihr diese Idee ? 13

    1. Sehr gut (13) 100%
    2. Braucht man nicht (0) 0%
    3. Scheiße (0) 0%

    Hallo stagetwo.eu,


    ich hätte einen Vorschlag wie man die Doppelpost verhindern könnte.
    Wenn man einen neuen Beitrag (doppelpost) schreibt, wird der neue Text einfach zu dem alten Post hinzuaddiert.
    Dazu könnte man noch einbauen, dass nach 24stunden ein neuer Post erstellt wird, falls man sein Thread nochmal bearbeiten möchte und dort wichtige neue Informationen drin sind die nicht untergehen sollen.


    Würde mich über Kritik freuen.

  • Ich fänds einfacher, das edits als "neue posts" gälten.
    Wenn man zur Zeit einen Post editiert, weil man nochwas hinzufügen möchte und man keinen Doppelpost machen möchte, sieht man das nicht bei "ungelesene Beiträge". Vielleicht doof formuliert, aber ich glaub in dem Bespiel wirds klar:


    Ein Thread in der Accountbörse, jemand möchte was verkaufen.
    Anstatt 10 neues Posts mit Push zu erstellen, damit die Leute den Thread in "Ungelesene Beiträge" haben, einfach den Beitrag editieren, so dass er als "neuer Post" gilt, ohne die tatsächliche Postzahl zu erhöhen.


    Hatten wir früher auf cn-g soweit ich mich erinnern kann.

  • Ich fänds einfacher, das edits als "neue posts" gälten.
    Wenn man zur Zeit einen Post editiert, weil man nochwas hinzufügen möchte und man keinen Doppelpost machen möchte, sieht man das nicht bei "ungelesene Beiträge". Vielleicht doof formuliert, aber ich glaub in dem Bespiel wirds klar:


    [..]


    Hatten wir früher auf cn-g soweit ich mich erinnern kann.

    Gab es im alten stagetwo, dort konnte man seinen letzen Beitrag editieren und als "Neu markieren" einstellen. Sofern du das meinst mit dem editieren und neu markieren, so dass er wieder bei den letzten 10 Beiträgen ist

  • Auf StageTwo gabs auch die Funktion, dass man den "Beitrag als Neu makieren" konnte.
    Sollte auch wieder eingeführt werden denke ich.


    Ein automatisches Anhängen eines Doppelposts finde ich auch eine gute Idee.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • Gab es im alten stagetwo, dort konnte man seinen letzen Beitrag editieren und als "Neu markieren" einstellen. Sofern du das meinst mit dem editieren und neu markieren, so dass er wieder bei den letzten 10 Beiträgen ist


    Kann sein. Wurde aufjedenfall automatisch gemacht.
    Ich mach nur Doppelposts in nem Thread wie League of Legends, wenn keiner schreibt, und ich was neues hinzufügen möchte.
    Wenn man den Beiotrag einfach editiert siehts einfach kein schwein, weil der Beitrag immer noch mit dem Alten Datum gekenntzeichnet ist.

  • Kommt auf die Aufmachung drauf an.
    Du kannst das ja "manuell" hervorgeben. Oder man könnte da ein "Linie" einfügen, die dann deutlich macht, dass das ab dem abschnitt ein Edit ist.


    ____________________________


    So zum Beispiel. Alles was under der Linie ist ist editiert.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • Im Sinne auf "kein schwein sieht es": Ich meine damit, das er nicht als neu markiert wurde. Das heißt keiner sieht die Änderung in den "10 neusten Beiträgen"


    Meinst du jetzt, dass es auf StageTwo keine Funktion gab, um seinen Beiträge durch Editierung zu pushen? Wenn ja: doch die gab es. Musste man nur ein Häckchen in den Post-Einstellungen setzen ^__^
    Hier gibt es das in der Tat noch nicht. Denke, dass Sick^ das noch hinzufügen wird.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • Die Funktion gab es vor Jahren schon mal hier im Forum. (CNG/StageTwo)


    Das Plugin war damals nur etwas buggy: Die maximale Postlänge
    wurde beim Zusammenfügen ignoriert.

  • Die Funktion gab es vor Jahren schon mal hier im Forum. (CNG/StageTwo)


    Das Plugin war damals nur etwas buggy: Die maximale Postlänge
    wurde beim Zusammenfügen ignoriert.

    Damals != Heute


    Denke das wird kein Problem sein dies einzubinden / programmieren

  • Das mit dem automatisch an den vorherigen Post hängen, hört sich gut an. Das durch das Editieren automatisch das wieder in den aktuellen Beiträgen zu sehen ist, ist dann wieder etwas problematischer. Bei Katalogen hat das durchaus Sinn gemacht, dennoch könnte man diese Funktion, solang es da keine Beschränkung gibt, auch wieder unnötig missbrauchen und ständig irgendeinen sinnlos Beitrag wieder nach ganz oben editieren. Man sieht ja auch nicht ohne Grund, wenn ein Beitrag das letzte Mal editiert wurde und wie Venus bereits sagte, kann man den hinzugefügten Abschnitt auch ohne Probleme mit den vorhandenen Mitteln kenntlich machen. Egal ob es jetzt na Linie oder ein fettes Edit: ist.


    Bei der ersten Funktion müsste man dann aber auch wieder beachten, dass nicht bei einem Beitrag mit der maximalen Anzahl an Beiträgen noch etwas drangehängt werden soll. (Wobei ich nicht weiß, ob es noch eine diesbezügliche Beschränkung gibt und ob die überhaupt groß erreicht wird)
    Ansonsten sollte es auch eine Möglichkeit geben, dass wenn einmal jemand ein Thema groß umschreiben will und es eine Begrenzung bei den Beiträgen gibt, dieser in der Lage ist Doppelpost für Platzhalter erstellen zu können.



    MfG Mario64

  • Es ging mir nur darum, einen Doppelpost zu vermeiden, falls ein Thread mal tote Hose hat, dass der dann mittels eines Edits gepusht werden kann.
    Natürlich sollte nur der Edit des letzten Posts zu einem Push führen, nicht irgendein random Post mitten drin.