iPhone 6 + iPhone 6+

  • Behindertster Livestream, den ich je gesehen habe. Permanent chinesische Übersetzung zu hören, permanente Bild- oder Ganzausfälle. Wenn das Bild hängt wiederholt sich der Ton teils bis zu 5 mal, bevor alles wieder weiterläuft. Beim Neustarten des Streams guckt man teilweise wieder das von vor 15 Minuten...
    Und ich dachte die Livestreams von google sind scheiße.


    Lustig war es, als der Kerl die höhere Pixelanzahl hochgelobt hat und von noch schärferem Text gesprochen hat.

  • Interessanter als das Design ist meiner Meinung nach ohnehin eher die Hardware & der Funktionsumfang.
    Auch wenn ich mir in absehbarer Zukunft sehr wahrscheinlich kein Apple-Produkt kaufen werde.

  • Hab mir zwischendurch nur nen Liveticker reingezogen
    Hört sich so an, als wär das Gerät genau so ein Schrott wie die Vorgänger :P
    Ein bisschen mehr Leistung und ein neuer Name. Ist schon traurig.


    Aufheitern tut mich aber die Tatsache, dass die Leute, die vor den Apple Stores bereits
    seit eingen campen, wohl Mitarbeiter von Apple sind bzw. dafür von Apple bezahlt werden.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • Schrott ist es definitiv nicht :D Ich habe bis jetzt alles getestet: Samsung S3, S4, S5 , HTC ONE und das Iphone 4S und ich muss sagen, am besten hat mir einfach das Iphone gefallen.. Daher werde ich mein derzeitiges HTC wohl verkaufen und mir das neue Iphone bestellen

  • Bleibt aber die Frage, was es mehr kann als ein stink normales 170€ Moto G.
    Von der Oberfläche jetzt mal abgesehen, da das wieder etwas persönliches ist.


    Ich kann mit dem Moto G, was wir hier im Haus haben Whats App nutzen, im Internet surfen und Spiele spielen.
    Was macht das iPhone jetzt als besser, dass man dafür wieder fast einen vierstelligen Betrag zahlen muss :D
    Ist mir ernshaft ein Rätsel.


    Das erste iPhone war noch innovativ und besonders. Danach kam nur noch das selbe.
    Aber was veranlasst viele Leute, sich jedes Jahr ein neues iPhone zu kaufen. Ist mir echt ein Rätsel.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • es ist schnell , benutzerfreundlich und man kann seine Daten sehr gut synchronisieren. Mir sagt einfach das Design zu und ich bin halt jemand, der immer das Neueste von Neuem haben muss. Sei es TV, Auto oder halt das Handy. Ein Moto G für 170 Euro würde mich nicht zufriedenstellen :D
    Aber das ist natürlich Geschmackssache, aber wenn man so argumentiert, dann reicht bspw. auch ein Röhrenfernseher oder ein altes Auto. Die erfüllen auch ihren Zweck.
    Ich denke aber, dass der Mensch heutzutage einfach auf Luxus steht und Apple verkörpert das einfach mehr als z.B. Samsung, obwohl sich beide in fast nichts nachstehen


  • Zum Beispiel mit der iCloud? *duck und weg*


    Als die deren neue Bezahlmethode vorgestellt haben, dass da alle Daten aufem Handy gesichert sind und verschlüsselt, hab ich auch erstmal an iCloud gedacht. Bin mal gespannt wann da die ersten Daten geklaut werden.

  • es ist schnell , benutzerfreundlich und man kann seine Daten sehr gut synchronisieren.


    Dafür reicht ein Lumia 630 aus. Das Betriebssystem ist performant und übersichtlich, die Outlook/Exchange-Integration sehr gut.


    Was du willst, ist der Bling-Bling-Faktor, der kommen soll, wenn du die Penisverlängerung auf dem Tisch legst.


    Ich lege iPhone-Besitzer immer in der Hat-zuviel-Geld-und-zuwenig-Ahnung-Schublade ab.


    Preise sind wie gewohnt happig. Das große Ding soll mit maximalem Speicher 1000 Euro kosten. Da kann ich mir deutlich besseres vorstellen mit dem Geld. Vor allem dass Speicher in Smartphones nach wie vor so teuer ist... Bei Amazon bekomme ich 128GB Micro-SD schon für 80 Euro. Apple wird wohl die Hälfte dafür zahlen bei den Stückzahlen und trotzdem sinds bestimmt 200 Euro Aufpreis von 32 auf 128GB

    Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)



    1355?mode=raw


    Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird

  • dann reicht bspw. auch ein Röhrenfernseher oder ein altes Auto. Die erfüllen auch ihren Zweck.


    In anbtetracht der Tatsache, dass Röhrenfernseher nicht mehr auf dem Stand der Technik sind: Nein.
    Du vergleichst ja hoffentlich auch kein Nokia von 2000 mit nem IPhone und sagst: Ya das Nokia ist einfach nicht
    mehr auf dem Stand der Technik^^

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • iPhones finde ich generell schon ziemlich gut, was mich halt stört, ist der Itunes kack / Lighting Kabel usw.
    Alles so unnötige Sachen, warum nicht einfach Standards verwenden!?


    iPhone 6 ist für mich einfach ein 5s in groß, mit runderen Design.
    Das einzig coole ist die Zeitlupen-Funktion mit 240 Bildern pro Sekunde.
    Jedoch kann das Z2/Z3 das auch, somit bietet das iPhone keinerlei Mehrwert für mich.
    Gibt es eigentlich ein Windows Phone welches das kann?

  • was genau macht die zeitlupen funktion? nette umschreibung für lags?

    Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)



    1355?mode=raw


    Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird

  • was genau macht die zeitlupen funktion? nette umschreibung für lags?


    Haha xD ne nicht ganz :D

    Hat den Vorteil, wenn du etwas in Slowmotion setzt, es immer noch sehr flüssig aussieht. (auch schnelle Bewegungen, zb beim skaten,