Lightning Returns : Final Fantasy XIII


  • Welt : Novus Partus







    Kaum 7 Monate vergangen und der nächste Titel ist schon angekündigt. Hoffe wirklich das Szenario "13 Tage und die Welt geht unter" wirklich reinpasst.


    (The Legend of Zelda : Majora's Mask hatte ja auch mit der Zeit zu tun^^)

  • schone scheiße ich will nixmehr von ff 13-213123123 hören macht nen gescheites aka 7 oder 10 oder lasst es 18 stunden spielzeit sooo lächerlich

  • ich mochte das 13 fand ich ähnlich gut wie 10 jezt bin ich bei 13-2 und erhoffe mir großes... wie der nun angekündigte nachfolger wird.. in der geschichte kann viel stecken.. die frage ist halt obs auch gut umgesezt wird

  • schone scheiße ich will nixmehr von ff 13-213123123 hören macht nen gescheites aka 7 oder 10 oder lasst es 18 stunden spielzeit sooo lächerlich


    FFX (10) Remake kommt raus^^. Wird von den Crystal Tools basiert sein also die Grafik von 13 haben.


    18 Stunden? Da war ich in FFXIII bei Kapitel 9. Nach 22 Stunden in Kapitel 10 und jo ... 35-40 Stunden auf Grand Pulse (Kapitel 11) , 42-45 Stunden im Kapitel 12 und beim 13 Kapitel hab ich fast 60 Stunden erreicht.
    Immoment bin ich über 110 Stunden da ich alle 144 Waffen und Accessories pimpen und maxen muss um die Platin Trophäe zu bekommen.


    FFXIII-2 war ich auch so circa 80-90 Stunden dran , da hab ich die Platin Trophäe aber schneller bekommen.
    Die Story ist eindeutig Logisch wenn man die Analogs ließt bzw auch den Sinn dahinter versteht.


    http://www.gamefaqs.com/ps3/92…l-fantasy-xiii/faqs/63575


    Wird alles beschrieben was es auf sich hat in FFXIII , FFXIII-2 sowie die Göttin Etro , Pulse , Bhunivelze und Barthandelus Plan (Der Plan wie bei FFXIII-2 bei Caius der ja ähnlich ist)


    Wenn man sich ein bisschen anstrengt mit der Story dann versteht man sogar den "Sinn" von "Wenn du die Zukunft veränderst , dann veränderst du auch die Vergangenheit". (Story relevant von FFXIII-2)


    Ein Final Fantasy VII Remake wird nicht kommen erstens würden die ganzen "Fanbois" (Fanboys...) rumheulen weil die Grafik auf den Crystal Tools basieren würde und zweitens Square Soft gibt es nichtmehr. Die gab es damals zu den Zeiten von Final Fantasy VII / VIII / IX.


    Zwar fand ich FFXIII-2 nicht so gut wie FFXIII da die Gebiete nicht so offen waren wie im Vorgänger siehe Kapitel 11 Archylte Steppe und Archylte Steppe in FFXIII-2.


    Wenn ihr die Story nicht kapiert dann weiß ich auch nicht^^. Siehe in dem Spoiler über die Götter (Englisch ist notwendig)



    Über Caius Story : http://finalfantasy.wikia.com/wiki/Caius_Ballad


    Quote

    12 war noch ganz gut.
    Hab 13-2 gekauft aber bisher nicht gezockt
    Und jetzt kommt wieder ein neues...


    bis 2013 hast du ja noch Zeit^^

  • wen du nur die story spielst bist du nach 15-18 stunden durch da es sowieso total einfach ist hihihi boss verr verr bre wechseln zu triplle verr bis shock da ist dan schnell auf tripple bre und wieder auf tripple ver
    ich sah in 13 und 13-2 einfach 0 herrausforderung :(
    habs als es ne woche vor release im netz war geladen und zusammen mitn kollegen gespielt und am nächsten tag war dan die endsequenz zu sehen(mein originales liegt hier immernoch verpackt^^)



    und ich dachte ff x remake wurde dementiert?

  • wen du nur die story spielst bist du nach 15-18 stunden durch da es sowieso total einfach ist hihihi boss verr verr bre wechseln zu triplle verr bis shock da ist dan schnell auf tripple bre und wieder auf tripple ver
    ich sah in 13 und 13-2 einfach 0 herrausforderung :(
    habs als es ne woche vor release im netz war geladen und zusammen mitn kollegen gespielt und am nächsten tag war dan die endsequenz zu sehen(mein originales liegt hier immernoch verpackt^^)



    und ich dachte ff x remake wurde dementiert?


    Nah einfach VER/VER/BRE und VER/VER/VER wird bei Kapitel 9 nichtmehr klappen (Ich weiß was du meinst sicherlich die Story ist leicht und nach Kapitel 9 wird das Spiel ein tick schwerer aber sonst yo^^)


    Ich bin eher der "Langsame RPG" Spieler und sammel/öffne alles was in der Umgebung ist (Einmal einen Schatz verpasst der nen Ring enthält = Kann man direkt wieder von neu anfangen sonst kriegt man die Platin Trophäe nicht).


    Das was du eher getan hat war ein Speed Run ^^ Naja ... 9 Stunden und 58 Minuten ist der Rekord siehe hier : http://www.gamefaqs.com/ps3/92…l-fantasy-xiii/faqs/59567


    Final Fantasy XIII-2 war in meinen Meinung viel zu leicht da stimmt sogar schon die Aussage wie :" Brecher/Brecher/Brecher" und nurnoch " X " drücken und alle Gegner sind down außnahme von dem letzten Endgegner.


    FFX fand ich gut , das einzigste was an Final Fantasy X-2 gut war , war das "Sphärodress System" bzw "Job Wechseln" in einem Kampf.


    Final Fantasy XII mehhh ... zwar angespielt für 20-30 Stunden und war fast bei dem Endgegner aber ... das letzte Stück im Spiel tu ich mir nie wieder an.


    FFX fand ich von der Story her gut kann aber naja ... nicht für mich ... nicht mithalten von der Story von Final Fantasy XIII / XIII-2.


    Zumal ich die Idee total gut fand das der Bösewicht sein Plan erreicht und nicht die "Guten" mal wieder gewinnen und das der Bösewicht / Caius in dem Fall nur ein Mädchen aus seinem Volk beschützen wollte da die Guten in FFXIII-2 die Zeit verändert haben und somit das Mächen (Yeul) dauernt gestorben ist weil die Zukunft neu geschrieben worden ist. Caius dreht nurnoch durch , wird wahnsinnig durch das "Herz des Chaos" das Geschenk von Etro was ihn Unsterblich macht und dann Etro töten will / die Zeit zerstören will damit er und Yeul für immer zusammen sind.


    War jetzt nur ein Stück von der Story aber ich find diese einfach genial und nicht wie "Sephiroth" der letztendlich gescheitert ist.


    Klaro waren die Vorgänger gut aber derjenige der die ganzen Storys von den Vorgängern gemacht hat , hat Square Soft/Square Enix verlassen , soweit ich weiß.


    Über den Final Fantasy X Remake ? Abgebrochen? Da war mal was mit Final Fantasy XIII Versus wurde angeblich abgebrochen aber stimmt ja auch nicht.


    Wenn du in Final Fantasy XIII ne herausforderung suchst mach die Missionen , besonders die letzte ist die härteste sonst versuchst du halt mal die Kröten in Eden/Archylte Steppe zu legen. Ein Stampfer = Tot^^



  • schone scheiße ich will nixmehr von ff 13-213123123 hören macht nen gescheites aka 7 oder 10 oder lasst es 18 stunden spielzeit sooo lächerlich


    Meine Meinung 7 und 10 waren die besten Teile. 8 ging auch noch klar ( 9 nicht gespielt ) aber ab 12 nur kurz angespielt das neue gameplay ist nix für mich ^^

  • An 7,8 und 9 kommt meines Erachtens kein anderes ff dran. Sie sind vom gameplay und vor allem von der Story so genial, dass ich sie jedes jahr min 1 mal durchspiele. Für mich die besten Spiele die je entwickelt wurden.

  • schone scheiße ich will nixmehr von ff 13-213123123 hören macht nen gescheites aka 7 oder 10 oder lasst es 18 stunden spielzeit sooo lächerlich


    nicht im ernst, oder? Ein Final Fantasy mit 18 Stunden Spielzeit? Die Teile, die ich kenne, waren locker dreistellig, bis man halbwegs mir der Story und den auf dem Weg liegenden Nebensachen durchwar. Von den 500 Stunden versteckten Sachen will ich gar nicht reden...

    Dieser Beitrag wurde noch nie editiert, zuletzt von »hangman« (Heute , 13:37)



    1355?mode=raw


    Skill ist, wenn Luck zur Gewohnheit wird

  • Na ich behaupte das Lightning Returns : Final Fantasy XIII doppelt so groß wird wie Final Fantasy XIII, die Entwicklung von dem ersten Teil hat ja schon 6 Jahre gedauert und das nur an den Crystal Tools, am Ende war das Spiel 40 GB groß (34 GB Cutscenes und 6,8 GB Gameplay)


    Um es knapp zu sagen, ich hab beide Teile durch, FFXIII hab ich noch nicht Platin gemacht dafür aber FFXIII-2.


    Final Fantasy XIII hab ich immo. 219 Stunden und mir fehlen nurnoch zwei Waffen die ich auf Tier 3 * bringen muss.
    Final Fantasy XIII-2 hab ich immo. so um die 140 Stunden.


    Es kommt immer drauf an ob man jetzt die ganzen Items sammelt (So wie ich) oder einfach nur durchrennt und alle Cutscenes überspringt (Gibt solche Spieler *lol)
    Gutes Argument währe auch noch für die Spieler die meinen die Teile währen zu leicht, spielt die Vorgänger mal ohne das Kristarium, es ist möglich, solltet ihr am Ende von dem Spiel sein habt ihr mit Sicherheit 600-700 Stunden :P



    Quote

    An 7,8 und 9 kommt meines Erachtens kein anderes ff dran. Sie sind vom gameplay und vor allem von der Story so genial, dass ich sie jedes jahr min 1 mal durchspiele. Für mich die besten Spiele die je entwickelt wurden.


    Doch kommt es, schonmal von Final Fantasy Type-0 gehört? Wahrscheinlich nicht da es nur in Japan existiert.






    Da hab ich auch meine 100er Stundengrenze erreicht und bin beim dritten Durchgang (New Game+), noch nichtmal 30% vom Spiel geschafft weil es einfach zu viele Missionen/Gegner und Waffen/Items gibt.


    Ziemlich knüppelhart, Lv.9er Monster können dich auf Lv.99 one shooten wenn man "Kill Sight" auf seinem Character hat (Der Rote Zustand bzw. der Rote Kreis über den Kopf eines Gegners oder dir selbst) sprich, wenn man getroffen wird = One Shoot


  • Final Fantasy 10 war noch der Shit - Da hatte ich 340 Stunden <3

  • Final Fantasy 10 ohne Lösungen ist glaube ich unmöglich komplett durchzuspielen, weiß nicht mehr genau ob überhaupt erwähnt wird (Im Game), dass man 100x c.a dem blitz ausweichen muss. Das Game war einfach krank geil und FF13+13-2 kann man mit X nicht vergleichen , weil man im Gameplay ein total neues Spiel hat , das ist auf keinen Fall mehr das alte FF.

  • Einige Sachen werden nicht erwähnt die man machen muss wenn man es 100% durchspielen möchte. Aber auch mit Lösungen macht es verdammt Spaß - Gerade dann sogar. Weil man einfach viel mehr von diesem genialen Spiel sieht

  • Mein erstes FF war FF8, ist glaub auch mein Lieblingspart mit X und 7.
    Und hab alles ohne Lösungen durch, soviel wie möglich ohne Lösung versucht und dann auch komplett mit Lösung durchgezockt.
    10-2 fand ich auch ok,
    13 und 13-2 auch, zwar kommt garnix an ff7,8,10 ran aber sind trotzdem keine schlechten Games

  • Mein erstes FF war FF8, ist glaub auch mein Lieblingspart mit X und 7.
    Und hab alles ohne Lösungen durch, soviel wie möglich ohne Lösung versucht und dann auch komplett mit Lösung durchgezockt.
    10-2 fand ich auch ok,
    13 und 13-2 auch, zwar kommt garnix an ff7,8,10 ran aber sind trotzdem keine schlechten Games


    Jeder hat seine eigene Meinung über die Reihe. Bei mir ist das so das ich jedes Final Fantasy mag (Ya auch 7, 8, 9), naja .... nach dem 10ten mal durchspielen wirds auch langsam langweilig (Damit mein ich FFX weil man direkt weiß wo man grindet z.b vor dem Macalania Tempel oder auf der Brücke in Bevelle...).


    Immoment fesselt mich aber eher Final Fantasy Type-0, 122 Stunden so wie mein Spielstand mir das sagt :D