Von meiner Freundin der ex bedroht sie mit bilder...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Von meiner Freundin der ex bedroht sie mit bilder...

    Von meiner Freundin der ex bedroht sie mit bilder...
    hey,

    Meine freundin hatte vor 3 monaten mit ihrem ex schluss gemacht jedoch hat er ein paar bilder von ihr auf seinem handy...(angeblich keine nacktbilder aber Im bh und so :P)
    Da er uns beiden schon den ganzen tag aufn sack geht das er die bilder veröffentlichen will, stellt mich die frage ob wir ihn iwie anzeigen können wegen Nötigung oder so :P

    mfG
    Das weiß ich nicht genau, das ist aber auch egal. Geht hin sagt was sache ist erklärt es dem Beamten und sagt ihr wollt ihn anzeigen. vllt ja wegen erpressung?

    Edit: Achso da steht ja nix ob er irgendwas will xD, denke nötigung wäre dann passend

    Shinobi010 schrieb:

    Solang nichts veröffentlicht wurd, kann die Polizei nichts machen.
    Falls es dazu dann kommen sollte, sollt ihr euch dann wieder melden, mehr werden sie nichts machen.
    Na klar kann sie was machen. Er besitzt diese bilder und sie will nicht das er sie besitzt (ihr eigentum auch wenn er sie gemacht hat). es wird hier in ihr privatsphäre eingedrungen
    Es kommt darauf an was er fordert. Nötigung ist auf alle Fälle schonmal drin. Erpressung nur dann, wenn er Geld oder etwas Vergleichbares fordert. Außerdem kommt noch Verleumdung in Betracht. Dafür müsste der Tatbestand (also das Zeigen von Bildern) aber auch geschehen. Zähl ihm einfach mal diese Straftatbestände auf...da wird er es sich 3x überlegen ;)


    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

    - Konrad Adenauer

    trytokillme schrieb:

    Shinobi010 schrieb:

    Solang nichts veröffentlicht wurd, kann die Polizei nichts machen.
    Falls es dazu dann kommen sollte, sollt ihr euch dann wieder melden, mehr werden sie nichts machen.
    Na klar kann sie was machen. Er besitzt diese bilder und sie will nicht das er sie besitzt (ihr eigentum auch wenn er sie gemacht hat). es wird hier in ihr privatsphäre eingedrungen


    Die Fotos wurden zu dem Zeitpunkt nicht gegen ihren Willen geschossen, jedenfalls kommt das hier nicht durch die Frage zum Audruck. Also besitzt er sie auf legale Weise, auch wenn sie nicht mehr zusammen sind, es wurde kein Vertrag geschlossen der anderes regeln würde.
    Solange er sie nicht veröffentlicht- und, oder jemandem zeigt, kann und wird die Polizei auch nichts unternehmen. Zeigt er sie jemandem, dann müsst ihr dafür Beweise liefern, indem ihr z.B. dem betroffenen, dem die Fotos gezeigt wurden eine Aussage machen lässt.