Wie funktionierts?

    • Minecraft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wie funktionierts?

      Heyho,

      ich suche ein kleines Spiel was man nebenbei so spielen kann.
      Und da ich noch nie wirklich Minecraft gespielt habe, wollte ich gern wissen wie das ganze funktioniert.
      Wenn ich mir das Spiel kaufe (20€ schon ganz schön teuer), wie sieht das danach aus?
      Spiel ich mit anderen oder alleine?
      Kann man Cheats benutzen oder so?
      Gibt es mehrere Server?

      Hätte einfach gern so ne kleine anweisung in das Spiel, was alles möglich ist etc^^

      danke :)

      Also ein kleines Spiel, dass man nebenbei Zocken kann ist MC meiner Meinung nicht, dazu macht es einfach zu süchtig und ist ein zu großer Zeitfresser.
      Zu deinen Fragen:
      Du kannst alleine oder mit anderen auf einem Server spielen. Server kann jeder aufmachen wer will, die können auch nur via Lan verfügbar sein und müssen nicht im Netz sein.
      "Cheats" gibt es nur, wenn man sie beim erstellen der Welt aktiviert, ansonsten nicht. Grundsätzlich hat MC aber kein festes Ziel wie bspw. ein RPG, sondern es geht darum, dass du kreativ bist, nicht umsonst nennt man es das Lego für den PC ;)

      Ennosuke schrieb:

      Also ein kleines Spiel, dass man nebenbei Zocken kann ist MC meiner Meinung nicht, dazu macht es einfach zu süchtig und ist ein zu großer Zeitfresser.
      Zu deinen Fragen:
      Du kannst alleine oder mit anderen auf einem Server spielen. Server kann jeder aufmachen wer will, die können auch nur via Lan verfügbar sein und müssen nicht im Netz sein.
      "Cheats" gibt es nur, wenn man sie beim erstellen der Welt aktiviert, ansonsten nicht. Grundsätzlich hat MC aber kein festes Ziel wie bspw. ein RPG, sondern es geht darum, dass du kreativ bist, nicht umsonst nennt man es das Lego für den PC ;)

      Danke schonmal, muss ich mir das Spiel für 20€ kaufen oder gibt es auch möglichkeiten billiger dran zu kommen? :)

      20€ kostet das mittlerweile ?!! WOOT :D
      Habs damals in der Alpha noch für 5€ kaufen können.

      Zum Thema Cheats, doch die gibt es. Mit diesem xray, kannst du fliegen, Diamanten direkt sichtbar machen von der oberfläche aus, uvm.
      Ist aber auf den allermeisten Servern nicht erlaubt und führt zum Bann, wenn man sich erwischen lässt.
      [img]http://img4.imageshack.us/img4/7329/23269813.png[/img]
      62.75.150.65:9994
      Ich hatte mir einen Key über eine andere Seite gekauft , waren glaube 16€


      Patrick Moore schrieb:

      "Wenn man heutzutage bezüglich der ganze Klimawandellitanei Skepsis äußert, ist das als würde man den Holocaust leugnen"



      TheBang schrieb:

      Vielleicht hat das FBI aber auch einfach alle Deutschstunden verpasst und weiß nicht was Sarkasmus ist?
      ;)
      Scheiß auf die 20 Euro man, du wirst dir nach den ersten Tagen/Wochen denken "Warum hab ich es nur gekauft?! Jetzt bin ich infiziert und komme nicht mehr davon los", dass könnte der einzige Grund sein warum man Minecraft nicht kaufen sollte, es kann extrem süchtig machen, zum Glück aber meist nur paar Wochen oder wenige Monate, dann nimmt es ab, man lässt es in der Ecke liegen und paar wochen oder Monate später hat man wieder richtig krassen Bock es wieder zu spielen und dann machts auch wieder genauso viel spaß wie am Anfang :).

      Die 20 Euro lohnen sich auf jedenfall, ich würde sogar 50 euro dafür ausgeben wenn ich vorher wüsste wie viel Spaß das spiel macht.

      Wie es nach dem Kauf abläuft, du spielst entweder alleine im Singleplayer, vielleicht ganz gut um das spiel kennen zu lernen, einfach mal drauf los spielen, ohne dir viele verschiedene Meinungen an zu hören, guck dir ein Video an wie "First Day in Minecraft" (heißt glaub ich so), da lernst du die ersten Schritte kennen wie du die erste Nacht überlebst und dir die Grund dinge aufbaust, man hat es aber sehr schnell drauf, dauert nur wenige Stunden und dann kannste schon (oder auch direkt von anfang an, wie du willst) auf Multiplayerserver und mit anderen spielen die dir dann seeeeeeehr viel zeug zeigen und erklären wie Minecraft funktioniert und am Ende landest du dann vermutlich bei den Mods und da geht es richtig ab und wird richtig krass, MC ist ein Spiel ohne Grenzen, egal was du willst, egal was du dir vorstellst, in Minecraft kannst du es in die Tat umsetzen, es ist wie eine Traumwelt, deshalb macht es so süchtig^^.

      Multiplayerserver die ich empfehlen würde, ist zB World of Minecraft oder auch Brauhhaus der Hoffnung genannt, was die Typen da mit den kleinen klötzchen aufbauen, der absolute wahnsinn.

      Wirst definitv nicht entäuscht sein nachdem du es gekauft und paar stunden gespielt hast.
      Crystal Hosting TS 3 IP : 81.169.184.85 Port 3000 kein pw . Besucht mich mal :)
      Kann auch nur sagen, dass du es kaufen sollst. 20€ ist wenig, im Gegensatz was man heute für "gute" Spiele bezahlt. (BF,CoD usw.).
      Minecraft ist besonders am Anfang sehr Spaßig. Damals, als ich angefangen habe, war noch alles überschaubar und es richtig geil einfach, alles zu erkunden und Sachen herauszufinden. heut zutage gibt es Alchemy usw. ich komm da gar nicht mehr mit :D
      Aber wie gesagt, ich wünsche mir, dass ich Minecraft nochmal zum ersten mal spielen kann. Aber gibt nur ein 1. Mal :( :D

      Gute Investition.
      Ansonsten wurden deine Fragen glaub ich schon beantwortet :p
      "Knock me down, and I'll keep getting back up."
      -S76
      Die 20 Euro sind echt in etwas investiert.
      Minecraft ist einfach ein extrem cooles game und die Entwickler haben jeden Cent zurecht verdient. Nicht so wie bei NFS, CoD und wie sie alle heißen.
      Wie schon viele gesagt haben ist grade die Anfangsphase mit das Geilste. Nach ein paar Tagen und Wochen wird es zwar "langweiliger" aber man kann Minecraft immer dann anschmeißen und drauf los zocken (zur Not auch mit einer neuen Map).
      Man kann sogar mehr als 1000 Folgen Lets Plays draus machen (siehe Gronkh).
      Hab am Anfang MC zwar gecracked gehabt, aber hab mir nach einiger Zeit dann das Spiel auch gekauft, das eines der wenigen "modernen" Spiele ist, die es wirklich verdient haben, dass man dafür zahlt.

      Ich persönlich würde keine Cheats benutzen in der Anfangszeit. Das schockt sich dann einfach nicht. Vielleicht wenn man später mal eine weitere Map hat.
      Würde eventuell für 30 Minuten einfach mal den Creative Mode gehen und gucken wie sich das ganze steuern lässt bzw. dann auch die Steuerung zu personalisieren. Allerdings ist es auch sehr lustig alles gleich im Survival-Modus zu erkunden und dann drauf zu gehen :D
      Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! :schland: