Der beste Privat Server, den es je gab

  • Der beste Server wäre einer, wo man keinerlei Vorteile durch Silk hat, sprich man kann im Spiel alles bekommen, was man auch für Silk kaufen könnte.
    Alternativ jeder Spieler unbegrenzt Silk.
    Na immer noch Interesse, den besten Server zu machen?
    Ich habe schon sooo viele Privatserver getestet, angefangen von simpler Trojanerverbreitung über die Installationsdateien über unsinnige Botverbietung, die aber dann anscheinend doch nicht für alle Spieler galt bis hin zu rotzfrechen Silkpreisen war alles dabei.
    Mach einen Server, wo man sich IM SPIEL ALLES erarbeiten, sprich finden kann, oder wie gesagt, unbegrenzt Silk für alle.
    Entferne einfach alles, was nach Geld verdienen aussieht, angefangen bei der blöden 28 Tage Uhr der Sammelpets.
    Dann bin ich und sicher viele dein Mann.

  • Einfach einen stabilen 24/7 Server OHNE Gm's laufen lassen. Überhaubt nicht in das Spiel eingreifen...



    ^this


    bei 99% der Server sind die GMs korrupt bis zum geht nicht mehr und cheaten sich selber ihre Rüstung.
    Bei eSRO damals lief ohne GMs damals auch alles.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • Sehe ich das richtig, dass du in Erwägung ziehst Kickstarter für die Startfinanzierung zu verwenden?
    Die Serverfiles hat derjenige dann sicherlich legal erworben bzw planst dieses?

  • Nur Skins mittels silk verkaufen. Mehr nicht. Ez money. Und bei magic pop keine Waffen gewinnen sondern Skins die öfter/seltener sind.
    CS GO ist eine cashmachine



    Und Skins kauft man sich 1x und das wars.
    Serverkosten hast du aber jeden Monat.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! icon_german.gif

    882.png

  • Es gibt ja heutzutage schon richtig gute Anbindungen zu Hause, dann hätte man maximal die Stromkosten zu tragen, Hardware lasse ich mal aussen vor.
    FTTH usw. wäre natürlich ideal dafür, stabil, hohe Geschwindigkeiten möglich usw.
    Und wem der Server gefällt, der spendet vielleicht auch mal 1 oder 2 Teuronen, ohne davon Vorteile im Spiel zu bekommen.
    So ein Server ohne Silkvorteil würde mit Sicherheit jede Menge Spieler anziehen.
    Etwas wo man nur Dollarzeichen vor den Augen hat, kann nicht auf Dauer erfolgreich sein.

  • Es gibt ja heutzutage schon richtig gute Anbindungen zu Hause, dann hätte man maximal die Stromkosten zu tragen, Hardware lasse ich mal aussen vor.


    Nehmen wir mal an das Problem mit der Hardware und dem Hosting sei gelöst. Dann brauchste immer noch Leute mit dem passenden Know-How um den Server auf Dauer zu betreiben und die lassen sich das i.d.R. gut bezahlen.


    Die Server, die bei von totalen Amateuren gehostet werden, werden doch spätestens nach ner Woche (von der Konkurzenz vermutlich) gehackt und verschwinden dann ganz schnell wieder, weil einfach das benötigte Grundwissen um z.B. den Server abzusichern fehlt. Es ist ja nicht umsonst so dass bei solchen Spielen meist ganze Firmen mit Fachkräften (z.B. Joymax) dahinter stehen. Und wenn man dann, wie die meisten aus dieser Szene, auch noch "nicht ganz so legale Serverfiles" benutzt, benötigt es noch viel mehr Fachwissen und Ressourcen, um dauerhaft damit durchzukommen.

  • Gibt es aktuell einen PServer mit Cap 80? Alle andere ist mir egal, wichtig halt nur die Cap-Grenze 80. Will einfach nur für meine Seele nochmal von Jangan bis Hotan laufen ohne Grass-Walk.. Ich habe SilkRoad früher geliebt. Meiner Meinung nach das Geilste Spiel überhaupt :P