RAM oder Mainboard Kaputt?

  • Hey Leute bzw Venus^^


    Ich habe gestern mal nen Benchmark Tool meinen PC testen lassen um zu gucken wo ich was schrauben kann.

    Abgesehen von der Festplatte, welche noch eine HDD ist, siehts beim RAM recht mau aus.

    Die Festplatte wuerde ich durch eine 1000GB Samsung 860 Evo 2.5" ersetzen. Die soll vom Preisleistungsverhaeltnis am besten sein.


    Nun hatte ich mal bei meinen RAM Riegeln nen Problem beim Booten und nen Bluescreen gehabt.

    Um zu testen was kaputt ist hab ich die RAM riegel einzeln in allen Slots getestet -> Funzt

    Zusammen funktionieren die RAM riegel aber nur in einer bestimmten Konstellation, naemlich auf dem ersten und auf dem letzten Slot.

    Wenn ich die Riegel vertausche oder einen anderen Slot nehme bootet der PC nicht mehr.


    Was genau ist jetzt kaputt?^^ Die Riegel scheinen zu funktionieren und die Slots ja auch wie der einzel test gezeigt hat^^

    Die Windoof Ram analyse hat auch keinen Fehler ergeben.

    Meine RAM Riegel sind diese CML16Gx3m2a1600c10. Sind die noch ok fuer die heutigen Zeiten?


    PS: Genutzt habe ich Auslogics Benchtown




    Gruss

    Frag :)

  • Wie viele RAM Riegel hast du denn? 2x 8GB?

    Wenn du zwei hast und die im Dual Channel laufen hast kan es sein, dass es nur auf bestimmten Slots geht.

    Steht dann auch in der BDA vom Mainboard welche das sind.

    Meistens sind das A1 und B1 oder A2 und B2 oder so. Muss man aber noch mal nachlesen.


    Ansonsten mal einen BIOS Reset machen. Geht ja einfach, indem du die BIOS Batterie für ein paar Sekunden dann rausnimmst.


    Zur Not kann man noch mal schauen, ob die RAM Riegel auch laut Hersteller vom Board unterstützt werden. Stehen die da nicht in der Liste, kann es zu komischen Problemen kommen. Oder es geht trotzdem alles. Weiß man dann halt nicht.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!!

    882.png

  • Würde sonst mal anderen RAM probieren, wenn du irgendwo noch welchen hast.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!!

    882.png

  • Würde da eher an dem alten Benchmark zweifeln ^^

    Aber kann natürlich sein, dass die SSD nicht richtig dran war. Dann hättest du aber sicherlich noch andere Auswirkungen gespürt.

    Alternativ hättest du dafür mal AS SSD oder so nehmen können zum testen der SSD.


    Was meinst du jetzt speziell mit RAM hochschrauben? Erweiterung der Speicherkapzität oder Erhöhung des Frequenz?

    16GB RAM sind heutzutage schon vorteilhaft. Alternativ könnte man halt 2x 8GB Riegel probieren. Ist ja scheinbar nicht auszuschließen, dass da zwei RAM Slots defekt sind o.Ä..

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!!

    882.png

  • Ja, dann ist das logisch, wieso der Boost so groß ist.


    Hab auch keine Ahnung was der Benchmark genau testet. Noch nie von dem gehört :D

    Üunkte von CPU und SSD kannst du aber eher nicht vergleichen ^^

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!!

    882.png