• Mit den A und B Steckern musst du doch gar nichts machen :D

    Sofern die Lüfter schon dran angeschlossen sind zieh die da ab

    und schließ sie ans Mainboard:

    8Bfaaab.png


    CPU Lüfter immer an den Port für CPU_Fan anschließen.

    Ausgehen sollte der Lüfter definitiv nicht. Habe dasselbe Board und habe das noch nicht wahrgenommen ^^


    Das macht auch nichts, dass das 3 Pin Lüfter sind und die Anschlüsse auf dem Board 4-Pin.

    Kannst die trotzdem nur auf eine Weise anschließen. Da sind ja diese komischen "Spurhalter". Sind auf der Zeichnung bei

    den Anschlüssen als schwarz gekennzeichnet.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!!

  • Endlich ist der Groschen gefallen!!

    Ich hab alles nochmal geprüft und es steckt alles soweit richtig.

    Ich hab die übrigen Stecker jetzt in mein "Kabelmanagement" eingebaut, damit die nicht stören.


    Jetzt werd ich nochmal im BIOS deine Anleitung befolgen.


    Vielen lieben Dank für deine Geduld! :hihi:

  • Kein Ding.

    Und beobachte mal, ob der Lüfter von der CPU an bleibt :D

    Oder hattest du den falsch angeschlossen? ^^

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!!

  • Liegt scheinbar daran, dass irgendwas mit dem CPU Lüfter nicht stimmt.


    Sicher, dass du an CPU_Fan hängst und nicht an CPU_OPT oder gar an dem RGB Header daneben?

    Letzteres hätte ich beinahe verkackt :D

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!!

  • PcPScab.jpg

    MDsobab.jpg



    Was steht da bei dir bei den RPM? Auch 200?

    Hat das Board den CPU Lüfter auch als PWM Lüfter erkannt?


    Und natürlich die Frage: Mit welcher RPM läuft der CPU Lüfter?

    Kannst du im Board angucken.


    Eventuell auch einfach mal ein UEFI machen.

    Findest du in der Kategorie Tools. Einfach ein Networkupdate machen und gut.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!!

  • Dann check mal die RPM usw..

    Zur Not kannst du die Lüfterkurve im Q-FAN-Control manuell etwas anheben, damit der Lüfter

    dann mit seinen 400 RPM läuft.


    Kannst du da machen:

    hYe4eab.jpg



    Durch das manuelle einmessen sollte der Kram ja schon auf manuell stehen.

    Dann müsstest du einfach mal den ersten Punkt etwas anheben. Kann sein, dass die Kurve (bzw. Werte) bei dir etwas anders aussieht,

    da ich einen anderen Lüfter habe.


    Solltest so als Richtwert nachher 400 RPM anpeilen (Kannst du ja im UEFI kontrollieren, ob das hinkommt). Das ist die mindest RPM laut EKL.

    Alternativ kannst du auch mal das Standardprofil auswählen für den CPU Lüfter.

    Bei mir dreht der Lüfter dort dann aber mit ~200 RPM. Obwohl 700 RPM die Mindestdrehzahl ist. Durchs einmessen stellt er es halt richtig.


    Alternativ kannst du auch noch ein paar mal einmessen und gucken ob er da großartig etwas verbessert.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!!

  • Du meinst das selbe "Lower Limit"?

    Gut, ist auch die Standardeinstellung.


    Aber was meinst du damit, dass der nicht im Gehäuse läuft? :D


    Die Geschwindigkeit kannst du ganz normal im Monitor Tab nachlesen:

    xirIeab.jpg


    Da sollte bei dir wohl ein Wert über 400 RPM rauskommen.

    Etwas weniger ist auch kein Thema.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!!

  • Edit:

    Ganz verplant gehabt, dass du gar keinen Brocken 3 hast :D

    Also einfach ignorieren was ich mit den 400 RPM geschrieben hab auf die du einmessen sollst.

    Hab zu viele AMD Systeme in letzter Zeit gebaut :D


    Solltest dann aber ggf. trotzdem gucken, dass du den etwas höher einpegelst.

    Einfach in kleinen Schritten und dann gucken, ob der Fehler noch kommt.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!!

  • ich denke ich habe den Fehler gefunden.

    Bei dem CPU Kühler sind einige Speichen beschädigt und blockieren somit die Lamellen. Ich hab mal versucht diese zu drehen, jedoch lassen sich diese nur mit Kraftaufwand bewegen.

  • Edit:

    Ganz verplant gehabt, dass du gar keinen Brocken 3 hast :D

    Also einfach ignorieren was ich mit den 400 RPM geschrieben hab auf die du einmessen sollst.

    Hab zu viele AMD Systeme in letzter Zeit gebaut :D

    Ich habe nen Brocken 3^^

  • Ich habe nen Brocken 3^^

    Dann ignorier das, was ich gesagt habe in dem Post :D

    ich denke ich habe den Fehler gefunden.

    Bei dem CPU Kühler sind einige Speichen beschädigt und blockieren somit die Lamellen. Ich hab mal versucht diese zu drehen, jedoch lassen sich diese nur mit Kraftaufwand bewegen.


    Das wird es dann wohl sein.

    Kannst ja mal ein Bild posten.

    Aber wie hast du die Lamellen denn geschrottet bekommen? :D Oder waren die schon out of the box defekt?

    Alternativ einfach reklamieren.


    Kannst in der Zwischenzeit ja den boxed Kühler verwenden.


    Sofern du alles neu hinbekommst mit dem jetzigen Kühler einfach noch mal neu einmessen.

    Brauchst dann auch nichts verstellen. Sollte dann ja ohne Probleme laufen.


    Wenn du Pech hast hats aber mittlerweile auch das Lager des Lüfters dahingerafft.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!!

  • Das wird es dann wohl sein.

    Kannst ja mal ein Bild posten.

    Aber wie hast du die Lamellen denn geschrottet bekommen? :D Oder waren die schon out of the box defekt?

    Anscheindend out of the box. Denn das ist mir nur grad durch Zufall aufgefallen.

    Das ist grad echt der Gipfel, dass es daran jetzt hadert xD


    Werd morgen da gleich mal anrufen und nachfragen nach Ersatz.


    Ich werd dann mal versuchen ein Bild zu machen und hoch zu laden^^

  • Hast den PC ja noch nicht länger als 14 tage.

    Durch den Fernabsatzvertrag kannst du den ohne jeden Grund einfach zurückschicken.

    Wobei ich es auch erst mal normal reklamieren würde ^^

    Hast ja sicherlich bei Mindfactory bestellt. Da sollte es kein Problem sein.


    Und wie gesagt. Hast ja noch den boxed Lüfter als Überbrückung (einmessen nicht vergessen :D). Müsstest da dann nur den alten Montagerahmen und die alte Backplate wieder verbauen. Und nicht vergessen die WLP mit Isopronaol oder Waschbenzin zu entfernen von der CPU.


    Musst dafür ja nicht mal das Board ausbauen, da du ja problemlos an die Rückseite kommst, da da ja extra ein Loch ist.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!!

  • Ich hab jetzt alles soweit für einen möglichen Umtausch oder Rücksendung vorbereitet :D


    Achso. Ich hab die Paste gereinigt und neue aufgetragen, weil bei dem boxed Kühler keine dabei war =O

  • Keine dabei?

    Die ist normalerweise unten schon drauf ^^

    Ist so eine Art Pad.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!!

  • Ne war keine dabei^^

    Auf ein Pad hab ich jetzt nicht direkt geachtet (ups).

    Macht das jetzt eventuell Probleme?

    Das ist ja auch eher temporär bis der Ersatz da ist ^^

  • Die ist definitiv drauf:

    6G2sdab.jpg


    Ist sogar kein Pad. Sondern einfach schon verschmiert.

    Übersieht man leicht.


    Zu viel WLP ist i.d.R. kein Problem. Dadurch, dass sie jetzt aber gemixt ist und es vielleicht wirklich etwas viel ist

    würde ich nicht die besten Temps erwarten.

    Kannst ja mal mit AIDA64 oder HWInfo auslesen ^^

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!!