Neuer PC , 1000 Euro

  • Hallo Community, hallo Venuspower ,


    mein kleiner Bruder benötigt einen neuen PC.


    Er könnte Folgendes aus dem alten PC mitnehmen: Maus, Tastatur, SSD, Netzteil (Be Quiet ~500 Watt), DVD Laufwerk und WIndows10 Lizenz. Er benötigt daher, wenn ich es richtig auf dem Schirm habe, ein Gehäuse, eine Grafikkarte, CPU, Mainboard und einen Monitor.


    Wofür: Gaming (am Wichtigsten), Youtube, Hausaufgaben,...


    Budget: Etwa 1000 Euro.


    PS: Overclocking hat er nicht vor. Die Nutzungszeit sollte natürlich möglichst lange sein. Zusammenbauen kann ich das dann alles.



    Mit freundlichen Grüßen
    AOL

  • https://geizhals.de/?cat=WL-1374629


    Das sollte wohl passen.


    Alternativ kann man sich auch noch die Monitore angucken:

    https://geizhals.de/dell-p2418d-210-amps-a1718067.html

    https://geizhals.de/aoc-q2577pwq-a1272301.html


    Der MSI Monitor im OP hat halt 144 Hz. Die anderen beiden "nur" 60 Hz. Dafür sind die halt

    mit 1440p.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!!

  • hab den msi bildschirm auch gekauft. bin mega happy und ein wenig verliebt in den curved monitor :P