Osama bin Laden ist Tot!

  • [quelle]http://www.focus.de/politik/au…n-ist-tot_aid_623173.html[/quelle]


    "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."- Oscar Wilde

  • zum glück ist der tot.
    aber ich denke der terror ist noch nicht vorbei.
    jetzt wollen sie ihn erst recht rächen. aber ich denke die konzentrieren sich jetzt wieder mehr auf amerika.


    aber das war schon ein sehr sehr sehr sehr wichtiger ger schlag. :criminal:

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!!

  • Ich weiß nicht was ich schlimmer finde, dass Aiman az-Zawahiri jetzt der Kopf von Al-Qaida ist oder, dass die USA jetzt als Held gilt bzw. sie den Mist von Bush gefressen haben.



    Das Amerikanische Militär hat alleine 2004 - 2009, 32 563 Zivilisten getötet und dass DAS NICHT veröffentlichen werden sollte ist ja klar, aber zum Glück gibt's ja Wikileaks ;]

  • Da geht er hin ! Hoffentlicht war es ein schmerzhafter Abgang...
    Racheaktionen seiner Anhänger könnten folgen aber die spezielle Planung der gefürchteten Al Kaida Anschläge wird zurückgehen


    und wenn die jetzt wirklich in nächstern zeit racheaktionen planen werden die denke ich ziemlich ungeplant verlaufen.
    dementsprechend könnten die leicht zu verhindern sein.

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!!

  • Ist ja auch nicht irgendwie gefährlich und die sind natürlich auch total dumm und planen es deshalb nicht. Das hat sie nicht wirklich geschwächt, es war doch herauszusehen, dass er stirbt, denkt ihr etwa die planen sowas nicht mit ein? -_-

  • also zu erst, al qaida, HAT REIN GARNICHTS MIT DEM ISLAM ZU TUN!


    an alle die keine ahnung haben , nehmt euch bitte zeit und guckt euch diese videos an




  • ich bin auch grad erst aufgestanden und das erste was meine mum sagt:
    Jo Bin Laden ist tot :D ich hab erst gedacht sie verarscht mich ^^ aber dann Ntv angeschaut und gleich Sonderberichte drüber gesehn.


    Hätte nich gedacht das er überhaupt noch lebt, geschweigeden das sie ihn jemals finden ^^


  • hat auch niemand behauptet?


    b2t. gz für die amis

  • Hat er was cooles gedropt?




    rofl hard :D:D:D




    Hmm hab gerade gelesen das es noch garnicht 100% feststeht ob er es ist, laut yahoo wurde ein man mit sehr dunklen Vollbart gefunden, aber auf den letzten Video hatte er graue Haare, macht mich ein bisschen stutzig.




    mfg >Baum

  • Laut dem Statement von Barack Obama an die USA Bevölkerung, wurde eine DNA Analyse gemacht und zu 100% bestätigt das es Osama ist.


    mfg


    "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."- Oscar Wilde

  • Die USA würde alles sagen um endlich mal Ergebnisse zu zeigen, habe ich so das Gefühl, außerdem woher wollen die, die DNA von Bin Laden haben? Wohl beim Kacken aufgelauert oder wie...





    mfg Baum

  • Ich weiß nicht was ich schlimmer finde, dass Aiman az-Zawahiri jetzt der Kopf von Al-Qaida ist oder, dass die USA jetzt als Held gilt bzw. sie den Mist von Bush gefressen haben.



    Das Amerikanische Militär hat alleine 2004 - 2009, 32 563 Zivilisten getötet und dass DAS NICHT veröffentlichen werden sollte ist ja klar, aber zum Glück gibt's ja Wikileaks ;]


    Wie mir Leute auf den Sack gehen, die, in jedem Thema krampfhaft versuchen, Anti-USA Propaganda zu betreiben.


    Glaubst du ernsthaft, dass andere Militärs besser sind? Glaubst du, die Bundeswehr in Afganistan hat bei ihren Einsätzen keine Kollateralschäden?


    Und zum Thema Wikileaks: Meiner Meinung nach gehören die sogenannten Whistleblower in den Knast, das ist Geheimnisverrat und strafbar. Glaubt man etwa tatsächlich, dass sich die JCS der Army sagen "Hey, lasst uns heute mal im Irak ein paar Zivilisten niedermähen?"
    Nein, aber sowas passiert, wenn die Al-Qaida und andere Selbstmordattentäter sich als Zivilisten verkleiden.


    Und warum sollten sie das überhaupt veröffentlichen? Muss eine Firma alles veröffentlichen was sie tut, jeden kleinsten Schritt? Nein. Hast du als Deutsch irgendein Recht daraf zu wissen, was die US-Army macht? Ebenfalls nein.


    Aber das sieht man auch in anderen News-Seiten, blogs etc. Es gibt immer die Amerika-Hasser, die immer Krampfhaft versuchen, die USA in den Dreck zu ziehen.
    Ich bin keinesfalls ein befürworter aller amerikanischer Aktionen, im Gegenteil, aber ich bin der Meinung, man sollte auch die Hintergründe von Dingen wissen anstatt sich mit Oberflächenwissen zufriedenzustellen.



    mfg
    Brian


    Ja, ich führe Selbstgespräche. Es gibt einfach Momente, da brauche ich den Rat eines Experten.

  • Yay endlich! Nun ist endlich der terrorismus gestoppt!
    Oh... stimmt... terrorismus entsteht durch eine idee ,nicht durch eine person...Wenn eine fremde armee mit waffen im anschlag in das land einwandert in dem ich lebe würde ich mir auch nen bombengürtel zulegen und denen zeigen was ich von dieser idee halte ( oder ich würde wegrennen wie das kleine mädchen welches ich bin...).


    Abgesehen davon sollte auch erwähnt werden, dass die USA letztendlich all dies herbeigeführt hat. In den 80er jahren sind nämlich sowjet truppen in afghanistan eingewandert, und die US regierung hat Osama und den Mudschahiddin bis zu 1900 milliarden $ bereitgestellt, welche sie für den Kampf gegen die Kommunisten brauchen.



    "Ich bin keine Grafik Hure, ich spiele sogar Guild Wars 2 und das hat keine gute Grafik." -ger_Brian